Autor Thema: Prolog Narcanon  (Gelesen 125 mal)

0 Mitglieder und 16 Gäste betrachten dieses Thema.

Online ★ Ronald

  • Peace in Time- P.i.T - "Frieden in der Zeit"
  • Administrator
  • Vollwertiges Mitglied
  • *
  • Beiträge: 220
  • Karma: +98/-2
  • 🚭 Servus aus Wien/Vienna
    • Profil anzeigen
    • Bodhietologie - bodhie.eu
    • E-Mail
Prolog Narcanon
« am: 10. Januar 2021, 15:08:39 »
➡️ Wie man einem drogenabhängigen Freund oder Familienmitglied hilft
Jeder um einen Süchtigen weiß, dass er oder sie Hilfe braucht, aber oft kann der Süchtige sie nicht sehen.
Viele sterben genau so. Unser Ziel ist es, der Familie so viele Informationen wie möglich über den Interventionsprozess zur Verfügung zu stellen.
Wenn Sie bereit sind, Ihre Liebsten jetzt in Genesung zu bringen, wenden Sie sich an Narconon.
Sehr oft weiß eine süchtige Person tief im Inneren, dass sie Hilfe benötigt, aber nicht in der Lage ist, den Kreislauf lange genug zu durchbrechen, um die benötigte Hilfe zuerhalten. Ein Beispiel, das sehr häufig vorkommt, ist, wenn ein Süchtiger auf ein großes Problem stößt (z. B. verhaftet, aus dem Haus geworfen, den Job verloren usw.) und zu diesem Zeitpunkt bereit ist, die Sucht mit seinen Lieben zu besprechen.
Wenn diese Gelegenheit nicht schnell genutzt wird, wird das Verlangen nach Drogen und die überwältigende Umgebung den Einzelnen leider dazu zwingen, wieder Drogen zu konsumieren, und es wird einige Zeit dauern, bis er / sie auf Kräfte stößt, die wiederum zu einer Zusammenarbeit bei Rehabilitationsbemühungen führen.
➡️ Wie kann man den Drogenkonsum erkennen und erkennen?
Was ist die Ruine des Süchtigen?

Der Süchtige hat Dinge in seiner Vergangenheit oder Gegenwart, die wie verheerende Ereignisse erscheinen und etwas mit Drogen zu tun haben. Ein Beispiel ist eine Person, die aufgrund ihrer Sucht ihre besten Freunde verloren hat.
Ein anderes Beispiel ist eine Person, die ihre Frau und ihr Kind wegen Drogenmissbrauchs verliert. Ein Familienmitglied kann sich das Leben eines Süchtigen ansehen und Hunderte von Gründen sehen, warum er / sie aufhören sollte, aber leider sind diese Gründe für den Süchtigen nicht WIRKLICH.
Es gibt jedoch Probleme, denen der Süchtige begegnet, die im Leben des Süchtigen real oder bedeutsam sind, und die er/sie als Gründe ansieht, mit dem Drogenkonsum aufzuhören.
Diese sind wichtig zu identifizieren, da sie während der Intervention verwendet werden können, um den Süchtigen daran zu erinnern, warum er oder sie Hilfe suchen muss.
✅ Welchen Druck fühlt der Süchtige jetzt?
Der Süchtige hat nicht unbedingt die gleiche Realität in Bezug auf seine Sucht wie Nicht-Süchtige. Zum Beispiel kann er oder sie halbschwere Gesundheitsprobleme haben, keine Freunde und keinen Job oder Einkommen, aber sie fühlen sich "in Ordnung". Viele Süchtige haben tatsächlich Drogen überdosiert, die dem Tod sehr nahe kommen, und nehmen gleich am nächsten Tag wieder Drogen. Dies mag verrückt erscheinen, ist aber in der Tat nur ein Teil des Schmerzes für den Süchtigen.
Unterstützung für Drogenabhängige
In diesem Sinne wird der Süchtige von Zeit zu Zeit einem zusätzlichen Druck ausgesetzt sein, der ihn/sie dazu zwingt, eine tatsächliche Entscheidung darüber zu treffen, ob er Hilfe sucht oder weiter verwendet. Anhängige Anklagen, die leicht zu Gefängnisstrafen, der Gefahr des Verlusts des Ehepartners und dem bevorstehenden Verlust des Arbeitsplatzes führen können, sind mögliche Situationen, in denen eine Person genug Druck hat, um die Sucht zu bekämpfen und Hilfe zu suchen. Obwohl eine bestimmte Person in Ihrer Situation möglicherweise nicht funktioniert, kann es zu Druck kommen, der den Süchtigen zu einer Entscheidung veranlasst, Hilfe zu suchen.
Es ist leicht anzunehmen, dass der Süchtige „nur Hilfe sucht, um das Gefängnis zu vermeiden“ oder eine andere Bewertung, die in vielen Fällen zutrifft. Es bleibt die Tatsache, dass ein Süchtiger nur dann Hilfe sucht, wenn ihn jemand oder etwas aus seiner „Suchtkomfortzone“ drängt und ihn zu einer Entscheidung zwingt. Süchtige mit Zugang zu Geld, einem Wohnort und Menschen, die mit ihrer Verwendung einverstanden sind, suchen selten Hilfe. Sie haben kein Problem. Dies ist sehr wichtig zu verstehen und wird bei jedem Interventionsversuch von entscheidender Bedeutung sein.
➡️ Wer sollte da sein, um zu helfen?
Eine der wichtigsten Überlegungen zur Intervention ist die Auswahl, wer dort sein wird. Diese Angelegenheit sollte vorher gut durchdacht sein. Die Anzahl der Menschen dort ist weniger wichtig als die, die dort sind. Wenn möglich, sollte die Person in der Familie da sein, die der Süchtige am meisten respektiert. Diese Person ist ein Meinungsführer für den Süchtigen und muss dort voll und ganz dabei sein, die Hilfe der Person zu erhalten und gut über die eigentliche Agenda informiert zu sein.
Es sollten so viele Familienmitglieder wie möglich anwesend sein, solange sich alle darüber einig sind, dass die Person Hilfe benötigt und die allgemeine Agenda unterstützt. Wenn jemand in der Familie gegen den Süchtigen ist und nicht in der Lage ist, sich von Argumenten und Schuldgefühlen abzuhalten, können Sie erwägen, diese Person auszulassen. Normalerweise hat der Süchtige viele Feinde und hat den meisten Familienmitgliedern Unrecht getan, aber Argumente und Verstimmungen werden der Sache nicht zugute kommen, den Süchtigen dazu zu bringen, sich behandeln zu lassen. Tatsächlich wird dies normalerweise dazu führen, dass dies verhindert wird, da der Fokus der Aufmerksamkeit auf das Argument und nicht auf die vorliegende Angelegenheit gelegt wird.
Das übergeordnete Ziel besteht darin, den Süchtigen an einen Punkt zu bringen, an dem er erkennt, dass ein Problem vorliegt, und bereit ist, Hilfe zu suchen.
Wenn dies erreicht ist, seien Sie darauf vorbereitet, sie unverzüglich zur Behandlung zu bringen.
Holen Sie sich die Werkzeuge, um jemandem zu helfen, den Sie lieben.

✅ Gesundheitsrisiken des Drogenmissbrauchs
In den meisten Lehrmaterialien zu Drogen wird wenig darauf geachtet, wie sich Alkohol, illegale oder missbrauchte verschreibungspflichtige Medikamente auf Ihre Gesundheit auswirken können. Die meiste Aufmerksamkeit richtet sich darauf, wie Drogen Sie süchtig machen oder eine Überdosis verursachen können.
In der Tat können die vielen schwerwiegenden Gesundheitsrisiken von Drogen wie Marihuana, Heroin, Kokain oder Alkohol Sie schockieren.
Um zu verstehen, was Sie oder eine geliebte Person riskieren könnten, lesen Sie bitte diese Berichte, in denen die wichtigsten Gesundheitsrisiken für den Konsum von Drogen oder den Missbrauch von Alkohol oder verschreibungspflichtigen Medikamenten zusammengefasst sind.

✅ Gesundheitsrisiken von Amphetaminen
Angenommen, Sie erwägen, zum ersten Mal mit Ihren Freunden hoch zu kommen. Sie haben eine Auswahl an Medikamenten, die sie gerne mit Ihnen teilen möchten. Ihre Freunde schwärmen von dem spektakulären Hoch, das mit dieser Droge verbunden ist, oder davon, wie sanft Sie sich mit dieser Droge fühlen werden, und mit dieser anderen haben Sie viel Energie und können die ganze Nacht feiern.
Was fehlt auf diesem Bild?
Wie wäre es mit einer Offenlegung, welche Gesundheitsrisiken Sie mit diesen Medikamenten eingehen?
Nehmen wir an, Sie möchten die ganze Nacht feiern, also wählen Sie einige Amphetamine. Deine Energie hält die ganze Nacht an und du gehst nach Hause, um am nächsten Tag zusammenzubrechen. Am folgenden Wochenende machst du es noch einmal und dann am nächsten Wochenende und so weiter. Es ist jetzt Teil Ihres Lebensstils.
Aber haben Sie sich angesehen, welchen Schaden Sie mit diesen Amphetaminen an Ihrem Körper anrichten?
Nein, hast du nicht. Sie sind jetzt von dem Medikament begeistert und es kann schwere und dauerhafte Schäden anrichten, jetzt, wo es regelmäßig angewendet wird.
Welchen Schaden verursacht es also?
Da Amphetamine Stimulanzien sind, erhöhen sie die Herzfrequenz und den Blutdruck.
Bei einem gesunden Menschen ist dies möglicherweise nicht besonders riskant.
Blutdruck und Herzfrequenz normalisieren sich wieder, wenn das Medikament abgesetzt wird. Bei Personen mit bereits bestehenden Herzproblemen kann der Gebrauch von Amphetaminen schwerwiegend oder sogar tödlich sein.
Amphetaminkonsumenten erhöhen auch ihr Risiko für Herzerkrankungen aufgrund einer arteriellen Blockade, die den Blutfluss zum Herzmuskel einschränkt oder zu beschädigtem oder totem Herzgewebe führt. Dieser Schaden überlebt den Drogenkonsum - das heißt, wenn Sie die Verwendung von Amphetaminen einstellen, ist der Schaden immer noch angerichtet.
Die Tendenz von Amphetaminen, zerebrovaskuläre Probleme zu verursachen, ist ebenfalls bekannt. Dies bedeutet, dass Amphetamine das Schlaganfallrisiko erhöhen. Dies bedeutet auch, dass bei einer Person, die Amphetamine konsumiert, ein Schlaganfall ein höheres Todesrisiko als gewöhnlich besteht.

Folgendes wird Ihnen niemand sagen: Wenn Sie Ihren Amphetaminkonsum mit Alkohol, Opioiden oder Kokain mischen, erhalten Ihre Amphetamine eine größere Toxizität und Schädigung.

✅ Kurzfristige negative Auswirkungen
Amphetaminmissbrauch

Kehren wir zu diesen Partywochenenden zurück. Nach ein paar Monaten sind Sie wirklich in Bewegung und nehmen jedes Wochenende von Freitagnachmittag bis Sonntagabend Amphetamin (manchmal zusammen mit anderen Drogen) ein. Natürlich schaffen Sie es am Montagmorgen wegen der kurzfristigen Trümmer nicht mehr zur Arbeit.
Wie fühlt sich das an?
Wenn Sie nach mehr als zwei Tagen Amphetamin-Bingeing abstürzen, schlafen Sie schlecht, fühlen sich völlig herausgezogen und sind total depressiv. Sie sind so deprimiert, dass Sie denken, der Tod wäre vielleicht eine bessere Alternative, und Sie überlegen, wie Sie sich umbringen können. Sie reißen sich endlich etwas zusammen und suchen sich Amphetamine, um Ihre Stimmung zu verbessern.
Weil Sie sich so schlecht fühlen, verwenden Sie eine große Dosis, damit Sie wieder an die Spitze kommen.
Aber jetzt bist du unruhig, gereizt, verwirrt.
Deine Freunde versuchen zu helfen, aber du reagierst aggressiv. Ihre Hände zittern vor Zittern, das Sie nicht kontrollieren können. Das geringste Geräusch bringt Sie in Panik und Sie befinden sich am Rande einer psychotischen Episode.
Dies ist jedoch nur Amphetaminkonsum.
Dies sind die Symptome, die vor vielen Jahren zu dem Begriff „Geschwindigkeitsfreak“ führten, als Amphetamine weltweit missbraucht wurden.

✅ Geistige Wirkungen von Amphetaminen
Es ist gut dokumentiert, dass Amphetamine Symptome hervorrufen können, die einer schweren psychischen Erkrankung sehr ähnlich sind.
Eine kürzlich durchgeführte schwedische Studie berichtete, dass Amphetaminkonsumenten häufiger schwere psychische Störungen aufweisen als Kokain- oder Heroinkonsumenten. Und wenn ein Amphetaminkonsument bereits psychische Instabilitäten besitzt, kann der Missbrauch von Amphetaminen diese wahrscheinlich verschlimmern.
Der schwerwiegendste psychische Schaden, der nachweislich mit dem Amphetaminkonsum einhergeht, ist in der Tat gefährlich und schwerwiegend. Psychosen, Depressionen, Selbstmordverhalten, Gewalt, Wahnvorstellungen und Halluzinationen können durch starken Amphetaminkonsum verursacht werden. Häufige Halluzinationen können Gefühle der Paranoia, visuelle oder taktile Eindrücke sein.
Zu einer Zeit bei der Erforschung der Wirkung von Amphetaminen wurde angenommen, dass all diese Symptome nur bei einer anfälligen Person durch den Amphetaminkonsum hervorgerufen wurden. Seitdem wurde nachgewiesen, dass ein starker Amphetaminkonsum diese Probleme bei einer geistig gesunden und stabilen Person verursachen kann.
Der letzte Strohhalm/.
Während all diese Effekte schlimm genug sind, sind Amphetamine auch mit Todesfällen verbunden?
In einer Studie im Vereinigten Königreich wurden Informationen zu 832 Todesfällen über einen Zeitraum von 10 Jahren gesammelt, bei denen die verstorbene Person positiv auf ein Stimulans vom Amphetamintyp getestet wurde.
In 108 Fällen hatte die verstorbene Person nur ein Stimulans vom Amphetamintyp und keine andere Droge oder Alkohol genommen.
In diesen Fällen wurden die Todesfälle hauptsächlich durch Gehirnblutungen oder eine Krise verursacht, die durch den zuvor beschriebenen hohen Blutdruck verursacht wurde. Andere Todesfälle resultierten aus einer Verschlimmerung bereits bestehender Herz- oder Herz-Lungen-Zustände. Nur neun Menschen starben an den Folgen riskanten Verhaltens während des Rauschens, einschließlich Verkehrsunfällen.
Es steht niemand da.

✅ Kokain-Gesundheitsrisiko
Das Herz
Ein Kokainkonsument kann dieses Medikament oft missbrauchen und ernsthaften körperlichen Problemen entkommen - denkt er. Was er möglicherweise nicht erkennt, ist, dass Kokain immer starke Belastungen für Herz, Arterien und Venen verursacht. Das Herz schlägt schneller, Arterien und Venen verengen sich und der Blutdruck steigt an.
Jeder Teil des Herz-Kreislauf-Systems wird durch die erhöhte Belastung geschädigt.
Wenn mehr Kokain konsumiert wird, reagiert das Herz allmählich auf diesen Stress, indem es bestimmte Teile des Herzens verdickt. Ein verdicktes Herz ist weniger flexibel und pumpt schlecht Blut. Dieses verdickte Herzgewebe kann den Blutfluss zum Herzmuskel selbst verhindern.
Kokain allein kann töten!
Kokainmissbrauch kann von sich aus tödlich sein. Die meisten drogenbedingten Todesfälle resultieren aus dem gleichzeitigen Konsum mehrerer Drogen, aber Kokain tötet mehr als seinen Anteil an Drogenkonsumenten allein.
In der Region Atlanta beispielsweise waren 2010 73% aller Todesfälle durch Einzeldrogen auf Kokain zurückzuführen. In Washington, D.C., wurden fast 60% aller Todesfälle durch Einzeldrogen durch Kokain verursacht.
Promi-Todesfälle allein durch Kokain!
Während Tausende von Menschen auf der ganzen Welt an Herzproblemen gestorben sind, die aus Kokainmissbrauch resultieren, ist mehr über die Bedingungen ihres Todes bekannt, wenn die Person Entertainer oder Sportler ist.
Zum Beispiel:
Ted Demm: Hollywood-Regisseur, der bei einem Promi-Basketballspiel an einem Herzinfarkt gestorben ist. Er war 38 Jahre alt. Eine Autopsie zeigte verdicktes Herzgewebe infolge von Kokainmissbrauch.
John Entwistle: Bassgitarrist bei The Who bis zu seinem Tod im Jahr 2002. Die Todesursache war ein Herzinfarkt, der durch Kokainmissbrauch verursacht wurde.
Bobby Hatfield: Einer der rechtschaffenen Brüder. Er starb 2003 mit dem Autopsiebericht, der besagte, dass eine Überdosis Kokain einen Herzinfarkt ausgelöst hatte.
Ike Turner: Musiker, der seit vielen Jahren stark kokainabhängig ist und einmal mehr als 56.000 US-Dollar im Monat für die Droge ausgab. Er starb an einer Überdosis Kokain.
David Waymer: Defensiver Rücken für die San Francisco 49ers und Los Angeles Raiders. Im Alter von 34 Jahren starb an einem Kokain-induzierten Herzinfarkt.
Eine Person, die Kokain konsumiert, sollte die gesundheitlichen Risiken kennen, die sich aus dem Missbrauch dieses Arzneimittels ergeben.

✅ Die Gesundheitsrisiken des Heroinmissbrauchs
Opium

Die schwerwiegenden Gesundheitsrisiken des Heroinmissbrauchs sollten bekannt sein, bevor jemand dieses Medikament raucht, injiziert oder schnaubt. Es kann angenommen werden, dass das einzige große Risiko, das mit dem Missbrauch von Heroin verbunden ist, die allgegenwärtige Gefahr einer Überdosierung ist.
Das wäre aber falsch.
Die Systeme des Körpers, die durch Heroinmissbrauch beschädigt werden, umfassen:
    Lunge
    Herz
    Gehirn
    Innereien
    Nieren

 ➡️ Es gibt auch Infektionen und andere Angriffe, die den gesamten Körper angreifen (SARS CoVid).

Weltweit missbrauchen jedes Jahr mehr als 16 Millionen Menschen Heroin oder Opium.
Sie riskieren Verletzungen oder Krankheiten, die jedes Mal, wenn sie das Medikament einnehmen, ihr Leben beenden können.
Zitat
Die primären Wirkungen von Heroin:
    Heroinkonsumenten suchen nach dem Ansturm der Euphorie, der kurz nach dem Rauchen, Schnauben oder Injizieren von Heroin auftritt.
    Der Benutzer fühlt sich auch entspannt und schläfrig und kann einnicken.
    Das Herz und die Atmung verlangsamen sich.
    Die Probleme scheinen weit weg zu sein.
    Der Benutzer kann auch Übelkeit, Erbrechen und Juckreiz haben.

Wenn sich eine Person sehr an Heroinmissbrauch gewöhnt hat und insbesondere wenn die Sucht sie (oder sie) der Mittel beraubt hat, um eine verschwenderische Drogengewohnheit aufrechtzuerhalten, wird das kleine Stück Heroin, das erhalten werden kann, keinen Ansturm hervorrufen.
Es hilft der Person nur, sich nicht mehr krank zu fühlen - mit anderen Worten, stoppen Sie die Unruhe, Angst und Muskelschmerzen, die auftreten, sobald die letzte Dosis Heroin nachlässt.
Was diejenigen, die anfangen, Heroin zu missbrauchen, nicht wissen, ist die Art und Weise, wie Heroin sie ihrer Gesundheit, Stärke und geistigen Fähigkeiten beraubt.
Dies kommt zu den vielen Verlusten hinzu, die durch Moral, Emotionen, Beziehungen, Finanzen und jeden anderen Teil des eigenen Lebens entstehen.
Wenn Sie jemanden kennen, der Drogen missbraucht, teilen Sie diese Informationen mit ihm, bevor er in eine tödliche Heroinsucht geraten kann.
Im nächsten Teil dieses Berichts werden wir erklären, wie Heroin die verschiedenen Körperteile schädigt.
Heroin ist ein Opiat, was bedeutet, dass es aus Opium gewonnen wird, einem Medikament, das seit mehreren tausend Jahren in Gebrauch ist. Heroin wurde um 1900 aus dem gehärteten Saft des Schlafmohns gewonnen und erstmals als verschreibungspflichtiges Medikament verwendet.
Es wurde sogar als Heilmittel gegen Morphinsucht eingesetzt - mit dem katastrophalen Ergebnis, dass viele Menschen von dieser viel stärkeren Droge abhängig wurden.

➡️ Gesundheitsrisiken von Marihuana
➡️ Der Ruf von Marihuana ist, dass es eine natürliche Substanz ist, die für kranke Menschen nützlich ist.
Ist das die Wahrheit?

Gibt es gesundheitliche Risiken bei der gelegentlichen oder ständigen Verwendung von Marihuana?
Werfen wir einen Blick darauf, welche Informationen über die Gesundheitsrisiken von Cannabis verfügbar sind, das in den USA als Marihuana bekannt ist.
Rolling Joint, RockNRoll, Take a new one usw.

➡️ Einige grundlegende Informationen zu Marihuana:
 ✅ Der Wirkstoff in Marihuana ist Delta (9) -Tetrahydrocannabinol.
Kurz gesagt, THC. ✅
Dies ist das Euphorische, was bedeutet, dass es nach dem Verzehr einen euphorischen Zustand verursacht.
Der Effekt ist stärker, wenn die Blätter und Knospen der Pflanze geraucht werden, als wenn sie aufgenommen werden.
Marihuana wird zu einer Zigarette gerollt, die als Joint bezeichnet wird, oder in einer Pfeife oder Bong geraucht. Eine Bong ist eine lange Glaspfeife, die den Rauch abkühlt, bevor er eingeatmet wird. Das Reservoir am Boden einer Bong ist mit Wasser gefüllt und der Rauch strömt durch das Wasser, bevor er den Mund erreicht.Marihuana kann auch zu Lebensmitteln hinzugefügt werden - Brownies sind seit langem ein beliebtes Vehikel für Marihuana.
In Staaten, die die medizinische Verwendung von Marihuana legalisiert haben, gibt es viele „Lebensmittel“ zum Verkauf, die sehr hohe Dosen von THC - Tetrahydrocannabinol - enthalten, dem Hauptbestandteil, der einen hohen Wert erreicht. Einige Lebensmittel wie Kekse oder Brownies empfehlen, nur ein Sechstel des Artikels für eine empfohlene Dosis THC zu essen.
Es gibt auch Bonbons, Getränke, Schokoriegel, Karamellen und viele andere Artikel auf dem Markt.
In Marokko wird Haschisch hergestellt, indem die Harze, die auf den Knospen der Marihuana-Pflanze wachsen, gesammelt und zusammengedrückt werden. Haschisch erscheint normalerweise als dunkelbrauner, krümeliger Block.
Es wird auch geraucht.
Es ist bekannt, dass Marihuana Risiken für Lunge, Gehirn, Magen, Darm und Geist verursacht. Es kann auch Geburtsfehler verursachen.
Hier sind die Details.
Rauchige Lungen
Lunge
Wenn eine Person Marihuana einatmet, öffnen sich ihre Bronchialpassagen für etwa eine Stunde und verengen sich dann.
Eine in Neuseeland durchgeführte umfassende Studie ergab, dass ein Gelenk die gleiche Lungenobstruktion von 2,5 bis 5 Tabakzigaretten verursachte. Marihuana-Raucher klagen häufig über Keuchen, Husten und Lungenstauung.
Veränderungen in der Fähigkeit der Lunge, sich vor Infektionen zu schützen, wurden mit einem höheren Krankheitsrisiko in Verbindung gebracht.
Marihuana kann unter anderem mit Aspergillus kontaminiert sein, einer Pilzart, die auf Pflanzen vorkommt.
Es gibt verschiedene Arten von Aspergillus.
Ein Typ verursacht bei vielen Menschen allergische Reaktionen, einschließlich Keuchen und Husten. Eine andere Art von Aspergillus ist invasiver. Es kann sich im Körper ausbreiten und alle Organe schädigen, am häufigsten beginnend mit der Lunge. Zu den Symptomen einer invasiven Aspergillose (die mit Aspergillus infiziert ist) gehören Fieber, Brustschmerzen und Atemnot, insbesondere bei Menschen mit geschwächtem Immunsystem.
In einem britischen Bericht wurde festgestellt, dass invasive Aspergillose in 90% der Fälle tödlich sein kann, je nachdem, um welchen Aspergillus-Stamm es sich handelt.
Die National Institutes of Health berichten über einen Mann, der während der Behandlung von Leukämie stark Marihuana rauchte.
Er erhielt eine Knochenmarktransplantation und wurde 75 Tage später mit der Diagnose einer Aspergillose in der Lunge ins Krankenhaus eingeliefert.
Trotz Behandlung starb er.
Ein weiterer Fall wurde 2008 von einem kanadischen Mann gemeldet, der wegen Darmkrebs behandelt wurde. Es dauerte drei Monate mit Antimykotika, um die Infektion auszuschalten.
Zwar mangelt es in diesem Bereich an schlüssigen Forschungsergebnissen, doch scheinen starke Marihuana-Raucher anfälliger für Lungenkrebs und Emphysem zu sein, wie dies bei Tabakrauchern der Fall ist.
Wenn eine Person beides raucht, ist das Risiko eines Emphysems noch höher. Von 92 Personen, die beide Substanzen rauchten und im Rahmen der neuseeländischen Studie untersucht wurden, zeigten 16% Anzeichen eines Emphysems.
In einem dänischen Bericht heißt es, dass das Rauchen von Marihuana mit einem höheren Risiko für bösartige Erkrankungen der Atemwege verbunden ist, dass eine Kontamination mit Pilzen zu Infektionen führen kann und dass das Teilen von Bongs mit der Ausbreitung von Tuberkulose in Verbindung gebracht wurde.
Dies sind nur einige der vielen Berichte, die auf den Gebrauch von geräuchertem Marihuana hinweisen, der eine Gefahr für die Gesundheit der Lunge darstellt.
Resources:
Zitat
Ressource
Eine Ressource ist Mittel, Gegebenheit wie auch Merkmal bzw. Eigenschaft, um Ziele zu verfolgen, Anforderungen zu bewältigen, spezifische Handlungen zu tätigen oder
einen Vorgang zielgerecht ablaufen zu lassen. Eine Ressource kann ein materielles oder immaterielles Gut sein.
1. natürlich vorhandener Bestand von etwas, was besonders zur Ernährung der Menschen benötigt wird
"materielle Ressourcen"
2. Bestand an Geldmitteln, auf die man jederzeit zurückgreifen kann
"meine Ressourcen sind erschöpft"
https://de.wikipedia.org/wiki/Ressource
Zitat
    http://www.sciencedaily.com/releases/2010/08/100826141232.htm
    http://www.nursingtimes.net/illicit-drug-use-and-its-effect-on-the-lungs/850992.article
    http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17666437
    http://www.cdc.gov/fungal/diseases/aspergillosis/symptoms.html
    http://jco.ascopubs.org/content/26/13/2214.short
    http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/3293934
    http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18445848
    http://www.patient.co.uk/doctor/Aspergillosis.htm
    http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21859273
    http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/16729923

✅ Methamphetamin Gesundheitsrisiken
Methamphetamin ist ein starkes Stimulans, das in verschreibungspflichtiger Form und in illegaler Form auf der Straße erhältlich ist. In der Verschreibung heißt es Desoxyn.
Es wird von einigen Ärzten verschrieben, wenn bei einem Kind eine Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) auftritt und es bei der Behandlung von Fettleibigkeit eine gewisse Verwendung findet. Vor einigen Jahrzehnten wurden Stimulanzien ähnlich wie Methamphetamin in großem Umfang zur Gewichtsreduktion eingesetzt, aber die Verwendung des Arzneimittels wurde eingeschränkt, nachdem sein Missbrauch und sein Suchtpotential erkannt worden waren.
✅ Meth
Auf der Straße kann Methamphetamin als Pulver oder in kristallisierter Form verkauft werden.
Es wird in großen illegalen Labors hergestellt, von denen sich die meisten in Mexiko oder im Central Valley von Kalifornien befinden.
Tausende von Menschen in den USA und Kanada haben kleinere Mengen dieses gefährlichen Arzneimittels hergestellt, nachdem sie entweder genügend Erkältungsmedikamente erworben hatten, um die benötigten Vorläuferchemikalien zu extrahieren, oder eine illegale Quelle für diese Chemikalien gefunden hatten. Vor einigen Jahren wurden neue Methoden zur Herstellung dieses Arzneimittels entwickelt, mit denen Methamphetamin in einer Zwei-Liter-Soda-Flasche mit nur einer geringen Menge kalter Medizin „gekocht“ werden kann. Mit dieser Entwicklung begann die Anzahl der Meth-Labore stark anzusteigen.
Im Jahr 2012 waren in den USA 11.210 Anfälle, Deponien oder Aufräumarbeiten im Meth-Labor erforderlich.
Methamphetamin ist ein stark abhängig machendes Medikament mit einigen der härtesten physikalischen Wirkungen aller Medikamente. Die Tatsache, dass nur eine oder wenige Anwendungen eine Person in der Sucht gefangen halten können, bedeutet, dass ein Benutzer den Schaden möglicherweise nicht stoppen kann, selbst wenn er die physische Verschlechterung sieht. Ein Süchtiger braucht sehr oft Hilfe, um den Missbrauch der Substanz, von der er abhängig ist, zu stoppen.
Die Inhaltsstoffe von Methamphetamin sind Teil des Problems!
Es ist gefährlich, aber nicht besonders schwer, Methamphetamin herzustellen. Bei der Herstellung von Methamphetamin wird eine lange Liste giftiger oder ätzender Chemikalien verwendet.
Zitat
Zusätzlich zu rezeptfreien Erkältungsmedikamenten verwendet ein Methamphetaminkoch diese Chemikalien und andere:
Lauge: ätzende Haushalts- oder Industriesubstanz
Wasserfreies Ammoniak: ein chemischer Dünger, der häufig von landwirtschaftlichen Betrieben gestohlen wird; schädigt Haut, Lunge, Hals und Augen
Jod: gesund in sehr kleinen Mengen, giftig in höheren Mengen
Roter Phosphor: in Streichholzköpfen oder Feuerwerkskörpern gefunden; bildet in Kombination mit Jod Hydriotinsäure, eine starke Säure
Äther: chirurgisches Anästhetikum
Lithium: aus Kamerabatterien gewonnen
Drano: Markenname für den stark korrosiven Abflussreiniger
Bremsflüssigkeit: hochgiftig und brennbar; kann den Lack direkt von Ihrem Auto essen
Butan: auch als leichtere Flüssigkeit bekannt; leicht brennbar und giftig
Salzsäure: Industriesäure; wird buchstäblich das Fleisch wegfressen
Muriasäure: Fahrbahnreiniger

Jede Person, die das Medikament verwendet, ist nicht nur dem harten Stimulans selbst ausgesetzt, sondern auch Spuren und Rückständen all dieser ätzenden und giftigen Chemikalien, aus denen es hergestellt wurde.
Die Auswirkungen von Methamphetamin auf Körper und Geist sind brutal. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche Organe oder Aspekte der Gesundheit Methamphetamin am schlimmsten schlagen.

✅ Gesundheitsrisiken durch verschreibungspflichtigen und rezeptfreien Drogenmissbrauch
Verschreibungspflichtige Medikamente
Es gibt eine große Auswahl an verschreibungspflichtigen Medikamenten, die im Volksmund missbraucht werden, und einige, die über den Ladentisch (OTC) erhältlich sind.
Diese OTC-Medikamente sind von besonderer Bedeutung, da in einigen Bereichen der Verkauf dieser Medikamente nicht eingeschränkt ist, was bedeutet, dass ein Kind sie in einigen Staaten möglicherweise kaufen oder stehlen kann. Es steht einem Kind nichts im Wege, das diese Substanzen ohne Wissen der Eltern missbraucht.
In einem anderen Bericht haben wir die Gesundheitsrisiken von verschreibungspflichtigen Schmerzmitteln behandelt. In diesem Bericht werden wir uns die anderen verschreibungspflichtigen Medikamente ansehen, die einem schaden können, wenn sie missbraucht werden.

✅ Gesundheitsrisiken durch verschreibungspflichtigen und rezeptfreien Drogenmissbrauch
Verschreibungspflichtige Medikamente

Es gibt eine Vielzahl von häufig missbrauchten verschreibungspflichtigen Medikamenten und einige, die rezeptfrei erhältlich sind (OTC).
Diese OTC-Medikamente sind von besonderer Bedeutung, da in einigen Gebieten der Verkauf dieser Medikamente nicht eingeschränkt ist, was bedeutet, dass ein Kind sie in einigen Staaten möglicherweise kaufen oder stehlen kann.
Einem Kind, das diese Substanzen ohne Wissen seiner Eltern missbraucht, steht nichts mehr im Wege.
In einem anderen Bericht haben wir uns mit den Gesundheitsrisiken von verschreibungspflichtigen Schmerzmitteln befasst. In diesem Test werden wir uns die anderen verschreibungspflichtigen Medikamente ansehen, die bei Missbrauch schädlich sein können.

✅ Gesundheitsrisiken durch verschreibungspflichtigen und rezeptfreien Drogenmissbrauch
Verschreibungspflichtige Medikamente

Es gibt eine große Auswahl an verschreibungspflichtigen Medikamenten, die im Volksmund missbraucht werden, und einige, die über den Ladentisch (OTC) erhältlich sind.
Diese OTC-Medikamente sind von besonderer Bedeutung, da in einigen Bereichen der Verkauf dieser Medikamente nicht eingeschränkt ist, was bedeutet, dass ein Kind sie in einigen Staaten möglicherweise kaufen oder stehlen kann. Es steht einem Kind nichts im Wege, das diese Substanzen ohne Wissen der Eltern missbraucht.
In einem anderen Bericht haben wir die Gesundheitsrisiken von verschreibungspflichtigen Schmerzmitteln behandelt. In diesem Bericht werden wir uns die anderen verschreibungspflichtigen Medikamente ansehen, die einem schaden können, wenn sie missbraucht werden.

✅ Gesundheitsrisiken von synthetischen Drogen
Es besteht eine gute Chance, dass die meisten Eltern nur mit einigen Arten von synthetischen Drogen vertraut sind - Gewürz (auch als K2 bekannt) und Badesalz.
Tatsache ist, dass die Liste der gefährlichen, illegalen synthetischen Drogen auf dem Markt weiterhin rasant wächst.
Der Missbrauch dieser Medikamente geht mit vielen Gefahren einher, nicht zuletzt mit Sucht und dem damit verbundenen Schaden. Außerdem sind mit dem Gebrauch dieser Medikamente viele Gesundheitsrisiken verbunden - Risiken, von denen die jungen Menschen, die sie missbrauchen, wahrscheinlich nichts wissen.
Um Ihre Kinder (oder sich selbst) vor Verletzungen oder Krankheiten zu schützen, ist es wichtig, dass Sie die gesundheitlichen Risiken des Missbrauchs synthetischer Drogen kennen.
Eine kurze Einführung in die Kunststoffe
Was sind diese Substanzen?
Wer macht sie?

Eine vollständige Liste aller Kunststoffe, die verkauft und missbraucht werden, würde Hunderte von Artikeln enthalten.
In den folgenden Informationen finden Sie die Hauptkategorien von Drogen und die beliebtesten synthetischen Drogen, die missbraucht werden.
Die Liste der Substanzen ändert sich fast täglich.
Laut dem World Drug Report der Vereinten Nationen für 2013 wurden auf dem internationalen Markt mehr als 250 „neue psychoaktive Substanzen“ gefunden, 158 davon in den USA.

✅ Synthetische Drogen
Synthetische Medikamente werden in chemischen und pharmazeutischen Labors auf der ganzen Welt formuliert. Viele Substanzen wurden ursprünglich als mögliche neue verschreibungspflichtige Medikamente entwickelt, aber wegen schlimmer Nebenwirkungen oder weil sie nicht die Arbeit erledigten, die sie beabsichtigt hatten, zurückgestellt. Chemiker haben diese Originalformeln übernommen und sie dupliziert oder geringfügig modifiziert, um sie zu neuen Substanzen zu machen, die je nach den nationalen und lokalen Gesetzen in dem Gebiet, in dem sie möglicherweise verkauft werden, möglicherweise noch nicht illegal sind.Erfinder der Medikamente waren häufig Mitarbeiter in den Labors großer Pharmaunternehmen.
Heute werden die Medikamente hauptsächlich in illegalen Werken in Indien, China oder Pakistan hergestellt, Ländern, die für ihre hoch entwickelte chemische Industrie bekannt sind.
Die Medikamente werden dann in andere Teile Asiens oder Europas, Australiens, Afrikas oder Nordamerikas geschmuggelt.
Ein paar Pfund Rohchemikalien können auf einem wohlhabenden Markt wie den USA Hunderttausende von Dollar einbringen.
Diese Medikamente können bei Drogendealern gekauft werden, die mit Schmugglern zusammenarbeiten, oder sie können einfach online gekauft werden. Es gibt viele Websites, die anbieten, diese „Forschungschemikalien“ an jeden zu verkaufen, der das Geld hat, um sie zu kaufen.
Die meisten dieser Substanzen können bei Drogentests noch nicht nachgewiesen werden, weshalb viele Menschen sie verwenden möchten. Einige Zweige des Militärs hatten Probleme mit Soldaten oder Seeleuten, die diese Drogen missbrauchten, aber jetzt gibt es Drogentests für die beliebtesten dieser Substanzen. Jugendliche, Menschen auf Bewährung, Menschen, die möglicherweise für ihre Arbeit auf Drogen getestet wurden - diese neuen Kunststoffe sprechen diese Gruppen an und andere wollen hoch hinaus, ohne von der Polizei oder den Arbeitgebern überfallen zu werden.
Der Gesetzgeber arbeitet hart daran, die Gesetze mit den neuen Arzneimitteln auf dem Markt auf dem neuesten Stand zu halten, aber derzeit werden einfach zu viele neue Substanzen entwickelt und verkauft.
Es sollte betont werden, dass der Missbrauch einer dieser Drogen mit einem schwerwiegenden Suchtrisiko einhergeht, das mit einem unvermeidlichen Rückgang der Moral und des Charakters einhergeht.
Bei den meisten dieser Medikamente kann es auch jederzeit zu schweren psychischen Störungen kommen. Bei den meisten von ihnen besteht jedoch auch ein Gesundheitsrisiko, das eine Person, die sie missbraucht, einfach ignoriert.
Sie werden sich über diese Risiken informieren.
Zitat
    Europäische Agentur aktualisiert Aktualisierung der Synthetikliste
    2014 informierte die Europäische Beobachtungsstelle für Drogen und Drogenabhängigkeit die Öffentlichkeit über eine neue, gefährliche Droge, die Menschen in Großbritannien und Ungarn tötete. Dieses Medikament wurde erstmals 2012 auf den Markt gebracht und hatte bis 2014 26 Menschen getötet. Das Medikament hat unterschiedliche Namen - es kann als 4-Methyl-Euphorie oder 4,4'-DMAR bezeichnet werden.
Wie auch immer, es ist ein Mörder.

    Zum Zeitpunkt dieser Aktualisierung war das Medikament legal, da es noch nicht in die Liste der verbotenen Substanzen aufgenommen worden war. Es ist ein Derivat einer illegalen Droge, D4-Methylaminorex, die eine ähnliche Wirkung wie Methamphetamin hat.
    Diejenigen, die an diesem Medikament gestorben sind, haben Atembeschwerden, Schaumbildung im Mund, hohes Fieber und Herzstillstand.
    Das Medikament kann in Pulverform oder in Tablettenform vorliegen, und es gibt keinen Grund, warum Drogendealer es nicht auch in flüssiger Form anbieten könnten.
Da es keinen sicheren Weg gibt, das Medikament zu identifizieren, besteht die einzige Sicherheit darin, drogenfrei zu sein.

✅ Schrecklicher Schaden durch synthetische Drogen
Jeder Drogenmissbrauch ist mit Gefahren verbunden.
Zu diesen Gefahren können Überdosierung, Sucht, Verlust der Selbstachtung, Schädigung der familiären Beziehungen, strafrechtliche Verfolgung, Verletzung bei Beeinträchtigung und vieles mehr gehören. Das Schadenspotential durch den Missbrauch von Kunststoffen ist so drastisch und grausam, dass jeder Elternteil Schritte unternehmen sollte, um das Schadenspotential für seine Kinder zu erklären - sehr gründlich, sehr spezifisch.
Hier sind einige konkrete Beispiele für die extremen und unvorhersehbaren Schäden, die durch die Verwendung dieser Medikamente verursacht werden: (

  ⚠️ Warnung: ➡️ Dies ist böses Zeug. ✅

Zitat
Zitat
    In Louisiana schnaubte Dickie Sanders Ende 2010 Badesalz, wurde dann unberechenbar, verzweifelt und schließlich psychotisch.
Von Halluzinationen erschrocken, schnitt er sich die Kehle durch, als er mit seinem Vater in der Küche stand.
Die Wunde wurde repariert, aber der 21-Jährige fand am nächsten Tag eine Waffe und tötete sich.
    2011 töteten zwei junge Eltern in Washington ihren kleinen Sohn und fuhren dann weg. Ihr schnelles und unberechenbares Fahren zog die Polizei an, die sie verfolgte, bis der Vater vorfuhr, seine Frau und dann sich selbst erschoss. Badesalz wurde in den Taschen des Vaters, im Auto und in dem Haus gefunden, in dem das Kind getötet wurde.
Zitat
    Im August 2012 enthauptete eine 33-jährige Mutter in New Jersey ihr Kleinkind und erstach sich dann. Sie hatte Marihuana geraucht, das mit PCP behandelt worden war, einer Zubereitung, die derzeit als „nass“ bekannt ist (weil das Gelenk in flüssiges PCP getaucht ist).
Zitat
    Im September 2012 brach auch in New Jersey ein 31-jähriger Mann mit hohem PCP- und Marihuana-Gehalt in das Haus eines Nachbarn ein, schnitt zwei Kindern die Kehle durch und tötete eines von ihnen.
Zitat
    Im Dezember 2012 rauchte die 17-jährige Emily Bauer in Texas eine Substanz, die als synthetisches Marihuana verkauft wurde. Es wird allgemein als "Gewürz" bezeichnet und als Weihrauch oder Potpourri beworben. Emily hatte eine Reihe von Schlaganfällen, die sie heftig psychotisch machten. Tage später hätte eine Schwellung in ihrem Gehirn sie fast umgebracht und sie blind und behindert zurückgelassen.
Zitat
    Im Juli 2013 nahm ein 17-jähriger Junge in Taiwan ein neues Medikament namens „N-Bomb“ (technisch „25I-NBOMe“). Er wurde heftig krank und wahnhaft. Er kämpfte mit der Familie, die versuchte, ihn aufzuhalten, und tauchte dann bis zu seinem Tod von einem Hochhausbalkon ab.

Sie müssen Ihren Kindern diese schrecklichen Geschichten sicherlich nicht erzählen.
Und in vielen Fällen sollten Sie nicht.

Zitat
"Angst-Taktik" entzündet manchmal die Phantasie, die schwimmt, bis sie schließlich eine obsessive Neugier auf Reizreaktionen auslöst. Immerhin sind junge Menschen sowie viele Erwachsene vom Kultphänomen der Zombies und der Untoten usw. fasziniert.
Es gibt beliebte Fernsehshows.
Es ist Halloween.
Der hispanische "Tag der Toten". Dies alles soll Spaß machen und heute herumalbern, aber früher in unserer Zivilisation führten die Ängste, die von "Hexen" und "Dämonen" erzeugt wurden, manchmal zu sozialer Hysterie.
Auf der anderen Seite sind komplexe, giftige Chemikalien, die nicht nach Sicherheit erforscht sind und bekanntermaßen Wahnvorstellungen oder schlimmere Auswirkungen haben und unter den Namen "Spice" oder "K2" oder "Diesel" (unter anderem) aktiv an Ihre Kinder vermarktet werden, eine andere Sache .
Dies ist eine sehr ernste Angelegenheit für die Gesundheit Ihrer Lieben.
Es stiegen die Besuche in der Notaufnahmen durch das Rauchen und konsomieren von Shit u.ä. um das 2,5-fache!
Wenn Sie selbst besser informiert sind, müssen Sie Ihren Kindern mitteilen, dass der Konsum dieser Medikamente FATALE Konsequenzen für sie oder jemanden in ihrer Nähe haben kann. Viel Glück!
  ⚠️ Warnung: ➡️ Dies ist böses Zeug. ✅
friendly
0
funny
0
informative
1
agree
0
disagree
0
pwnt
0
like
1
dislike
0
late
0
No reactions
No reactions
Members reacted informative:
★ Ronald,
No reactions
No reactions
No reactions
Members reacted like:
★ Ronald,
No reactions
No reactions
● Mache Notizen! 🇦🇹 Unverdrossen mit einem Servus aus Wien! 💖
⭐️ Bodhie Ronald "ronnie" Johannes deClaire Schwab
Bodhie ★ ULC Chairman Staff Officer Ct RjS
📩 office@bodhie.eu
😎 Gastronom - Supervisor
💥 Ehrenamtlicher Consultant
🎸 Künstler & Veranstaltungsberater
👨‍🎓 Coaching & Gesundheitsberater - Mentor
💀 Medizinischer MetaPhysiker & Chemiker
Zitat
★ ★ ★ Obmann - Underground Life Club - Wien/Vienna - Österreich/Austria - EU
🇦🇹 🇪🇺 ULC e.V. IV-Vr 442/b/VVW/96
🚲 https://www.youtube.com/watch?v=gUgNDDo5OPM&t=814s
Zitat
🏳️‍🌈 Bodhietologie (Gründer; Mentor & Administrator)
😎 https://www.bodhie.eu/ulcforum 😎
🔝 HptHP: https://bodhie.eu
🔝 HptHPforum: https://bodhie.eu/forum
🌎 https://bodhie.eu/simple
Zitat
WICHTIGE ANMERKUNG
Achten Sie beim Studieren dieses eBuch sehr, sehr sorgfältig darauf, dass Sie niemals über ein Wort hinweggehen, das Sie nicht vollständig verstehen. Der einzige Grund warum jemand ein Studium aufgibt verwirrt oder lernunfähig wird liegt darin dass er über ein nicht verstandenes Wort oder eine nicht verstandene Redewendung hinweggegangen ist. Wenn der Stoff verwirrend wird oder Sie ihn anscheinend nicht begreifen können wird es kurz davor ein Wort geben das Sie nicht verstanden haben. Gehen Sie nicht weiter sondern gehen Sie VOR den Punkt zurück wo Sie in Schwierigkeiten gerieten finden Sie das missverstandene Wort und sehen Sie zu, dass Sie seine Definition bekommen. Am Ende des eBuches finden Sie ein Verzeichnis der Ausdrücke, die Ihnen vielleicht nicht vertraut sind, mit den Definitionen, die im Rahmen dieses eBuches zutreffen. Die Fachausdrücke der Wissenschaft sind außerdem bei ihrem ersten Auftreten im Text jeweils durch Kursivschrift hervorgehoben und entweder in einer Klammer, im Kontext oder in einer Fußnote erklärt.
Wortklären: https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,12.0.html
Zitat
   🏳️‍🌈 Peace in Time- P.i.T - "Frieden in der Zeit"
 🌎 each lives matter - Jedes Leben ist wichtig!
🏳️‍🌈 https://bodhie.eu/ton/
🌍                              😉                              😆                              🏳️‍🌈                              🌹 Frohe Tage und alles erdenklich Gutes  im Jahr 2021 wünschen wir Dir und Deinen besten Freunden!!   👍   Underground Life Club - ULC e.V. IV-Vr 442/b/VVW/96-Wien/Vienna-Österreich/Austria-EU  👍    Akademie Bodhietologie - https://bodhie.eu                               👍                              https://bodhie.eu/simple/index.php/board,3.0.html                              👍                              🇦🇹   Unverdrossen mit einem Servus aus Wien! 💖                              ⭐️ Bodhie Ronald "ronnie" Johannes deClaire Schwab 👍                             Glossar-Wörterverzeichnis-Nomenklatur: https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,358.0.html
Bodhietologie Status:   https://www.bodhie.eu/ulcforum/
🏳️‍🌈 Bodhietologie Regeln   https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,359.0.html
🏳️‍🌈 Online Registrierung | Bodhietologie  https://bodhie.eu/simple/index.php?action=admin;area=regcenter;sa=register
🏳️‍🌈 Wortklären: https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,357.0.html
🏳️‍🌈 https://wien.orf.at/player 🇦🇹 Unverdrossen mit einem Servus aus Wien!  💖  Bodhie ⭐️ Ronald "ronnie" Johannes deClaire Schwab

 

Energie & Powered by - Bodhie Ronald Johannes deClaire Schwab - https://bodhie.eu

. .. ... - ... .. .