Autor Thema: 💻 So funktioniert 🪫 ChatGPT 🖲 Sora 🖲 BibTeX 📱📲 https://chat.openai.com 📡  (Gelesen 710 mal)

0 Mitglieder und 6 Gäste betrachten dieses Thema.

Online ★ Ronald Johannes deClaire Schwab

  • Bodhie Ronald "ronnie" Johannes deClaire Schwab
  • Administrator
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 172
  • Karma: +98/-2
  • Geschlecht: Männlich
  • ⭐️ Bodhie Ronald "ronnie" Johannes deClaire Schwab
    • Profil anzeigen
    • BodhieBox . bodhie.eu
UserRonnieSchwab vs ChatGPT 3.5
"Bitte zitieren Sie als Brooks, Peebles et al. und verwenden Sie zum Zitieren das folgende BibTeX"? Verstehe ich nicht? Ein Referat bitte?
Natürlich, ich kann Ihnen dabei helfen, das zu verstehen. "Bitte zitieren Sie als Brooks, Peebles et al. und verwenden Sie zum Zitieren das folgende BibTeX" bedeutet, dass Sie bei der Erstellung von Referenzen oder Zitationen den Namen der Autoren und das BibTeX-Format verwenden sollen.
Hier ist eine Erklärung, was das bedeutet:
    Brooks, Peebles et al.: "Brooks" und "Peebles" sind wahrscheinlich die Hauptautoren einer Arbeit oder eines Textes, den Sie zitieren möchten. "et al." ist eine Abkürzung für "et alii", was auf Lateinisch "und andere" bedeutet. Es bedeutet, dass es neben Brooks und Peebles noch weitere Autoren gibt, aber diese werden nicht explizit aufgeführt.
    BibTeX: BibTeX ist ein Programm und ein Dateiformat zur Erstellung von Listen von Literaturverweisen und -zitaten in TeX- oder LaTeX-Dokumenten. Es wird häufig für wissenschaftliche Arbeiten verwendet, insbesondere in den Bereichen Mathematik, Informatik und Physik.
Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie einen Text zitieren möchten, der von Brooks, Peebles und anderen verfasst wurde, das BibTeX-Format verwenden sollten, um das Zitat korrekt zu formatieren und alle relevanten Informationen über die Quelle anzugeben.
Ein Beispiel für ein BibTeX-Eintrag für eine Arbeit von Brooks, Peebles et al. könnte so aussehen:
Zitat
@article{brooks2020,
  author    = {Brooks, John and Peebles, Sarah and et al.},
  title    = {Der Titel des Artikels},
  journal  = {Der Name der Zeitschrift},
  volume    = {XX},
  number    = {YY},
  pages    = {ZZ},
  year      = {2020},
  publisher = {Verlag},
  doi      = {doi:10.1234/abcd1234}
}

In diesem Beispiel ersetzen Sie "Der Titel des Artikels", "Der Name der Zeitschrift", "XX", "YY", "ZZ", "Verlag" und "doi:10.1234/abcd1234" durch die entsprechenden Informationen zu dem von Ihnen zitierten Text. Diese Informationen sollten normalerweise in der Referenz oder Quelle angegeben sein.
Hoffentlich hilft Ihnen das, das Konzept zu verstehen. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Hilfe benötigen, lassen Sie es mich gerne wissen!

Videogenerierungsmodelle als Weltsimulatoren
Wir erforschen das groß angelegte Training generativer Modelle auf Videodaten. Konkret trainieren wir gemeinsam textbedingte Diffusionsmodelle für Videos und Bilder unterschiedlicher Dauer, Auflösung und Seitenverhältnis. Wir nutzen eine Transformatorarchitektur, die mit Raumzeit-Patches latenter Video- und Bildcodes arbeitet. Unser größtes Modell, Sora, ist in der Lage, eine Minute hochauflösendes Video zu erzeugen. Unsere Ergebnisse legen nahe, dass die Skalierung von Videogenerierungsmodellen ein vielversprechender Weg zur Entwicklung universeller Simulatoren der physischen Welt ist.
Der Text beschreibt die Forschung im Bereich der Videogenerierung durch große Modelle und wie diese als Simulatoren für die physische Welt dienen können.
Hier ist eine Zusammenfassung und ein Vorschlag für ein Referat:
🖲 Titel: Videogenerierungsmodelle als Weltsimulatoren
Einleitung:
Generative Modelle sind Computermodelle, die in der Lage sind, Daten zu erzeugen, die denen der realen Welt ähnlich sind. In diesem Referat werden wir uns mit der Forschung beschäftigen, die sich mit der Nutzung von Videogenerierungsmodellen als potenzielle Weltsimulatoren befasst.
Hauptteil:
    Großangelegtes Training generativer Modelle auf Videodaten:
        Forscher haben große generative Modelle trainiert, um Videodaten zu erzeugen.
        Diese Modelle verwenden Texteingaben, um Videos und Bilder unterschiedlicher Eigenschaften zu generieren, wie Dauer, Auflösung und Seitenverhältnis.
    Verwendung von Transformatorarchitekturen:
        Die Forschung nutzt Transformatorarchitekturen, um mit Raumzeit-Patches latente Codes für Videos und Bilder zu verarbeiten.
        Diese Architekturen ermöglichen es, komplexe Zusammenhänge in den Daten zu erfassen und realistische Ergebnisse zu erzeugen.
    Das Modell "Sora":
        Das größte Modell, genannt "Sora", ist in der Lage, hochauflösende Videos von einer Minute Länge zu erzeugen.
        Diese Leistung zeigt die Fortschritte in der Skalierung von Videogenerierungsmodellen.
    Die Bedeutung für die Entwicklung universeller Simulatoren:
        Die Ergebnisse dieser Forschung legen nahe, dass die Skalierung von Videogenerierungsmodellen ein vielversprechender Weg ist, um universelle Simulatoren der physischen Welt zu entwickeln.
        Durch die Möglichkeit, realistische Videos zu generieren, können diese Modelle in verschiedenen Anwendungen eingesetzt werden, von der Unterhaltungsindustrie bis hin zu Simulationsumgebungen für wissenschaftliche Forschungszwecke.
Schluss:
Die Forschung im Bereich der Videogenerierungsmodelle zeigt das Potenzial dieser Technologie als Werkzeug zur Erzeugung von realistischen Simulationen der physischen Welt. Die kontinuierliche Weiterentwicklung dieser Modelle verspricht eine Vielzahl von Anwendungen und könnte zu einem grundlegenden Werkzeug in verschiedenen Bereichen der Wissenschaft und Industrie werden.
Mit dieser Struktur können Sie ein fundiertes und verständliches Referat über die Forschung im Bereich der Videogenerierungsmodelle und deren Potenzial als Simulatoren der physischen Welt halten. Wenn Sie weitere Informationen oder Anpassungen benötigen, lassen Sie es mich bitte wissen!

Dieser technische Bericht konzentriert sich auf (1) unsere Methode zur Umwandlung visueller Daten aller Art in eine einheitliche Darstellung, die ein groß angelegtes Training generativer Modelle ermöglicht, und (2) die qualitative Bewertung der Fähigkeiten und Grenzen von Sora. Modell- und Implementierungsdetails sind in diesem Bericht nicht enthalten.
In vielen früheren Arbeiten wurde die generative Modellierung von Videodaten mithilfe verschiedener Methoden untersucht, darunter rekurrente Netzwerke,[^1][^2][^3]generative gegnerische Netzwerke,[^4][^5][^6][^7]autoregressive Transformatoren,[^8][^9]und Diffusionsmodelle.[^10][^11][^12]Diese Arbeiten konzentrieren sich oft auf eine enge Kategorie visueller Daten, auf kürzere Videos oder auf Videos einer festen Größe. Sora ist ein generalistisches Modell für visuelle Daten – es kann Videos und Bilder mit unterschiedlicher Dauer, Seitenverhältnissen und Auflösungen generieren, bis hin zu einer ganzen Minute hochauflösendem Video. - Verstehe ich nicht wirklich? Ein sinnerfassendes Referat bitte?

🖲 Titel: Methoden zur Generierung von visuellen Daten und Bewertung des Sora-Modells
Einleitung:
Der vorliegende technische Bericht konzentriert sich auf zwei Hauptaspekte: (1) die Methode zur Umwandlung verschiedener Arten von visuellen Daten in eine einheitliche Darstellung, die das Training großer generativer Modelle ermöglicht, und (2) die qualitative Bewertung der Fähigkeiten und Grenzen des Sora-Modells. In vielen vorangegangenen Arbeiten wurde die generative Modellierung von Videodaten mit verschiedenen Methoden untersucht. Diese Arbeiten konzentrierten sich jedoch oft auf bestimmte Kategorien von visuellen Daten, kurze Videos oder Videos mit festen Eigenschaften.
Hauptteil:
    Methode zur Umwandlung visueller Daten:
        Die vorgestellte Methode ermöglicht die Umwandlung verschiedener Arten von visuellen Daten in eine einheitliche Darstellung.
        Diese einheitliche Darstellung erleichtert das Training großer generativer Modelle, wie es im Fall von Sora erfolgt.
    Qualitative Bewertung von Sora:
        Das Sora-Modell wird qualitativ bewertet, um seine Fähigkeiten und Grenzen zu verstehen.
        Im Gegensatz zu früheren Arbeiten, die sich oft auf spezifische Arten von visuellen Daten konzentrierten, ist Sora ein generalistisches Modell, das in der Lage ist, Videos und Bilder mit variabler Dauer, Seitenverhältnissen und Auflösungen zu generieren.
        Ein bemerkenswertes Merkmal von Sora ist seine Fähigkeit, hochauflösende Videos von einer ganzen Minute zu erstellen.
Schluss:
Die vorgestellte Methode zur Umwandlung visueller Daten und die qualitative Bewertung des Sora-Modells sind entscheidende Schritte in der Forschung zur generativen Modellierung von Videodaten. Durch die Entwicklung eines generalistischen Modells wie Sora werden neue Möglichkeiten geschaffen, die über frühere Arbeiten hinausgehen, indem verschiedene Arten von visuellen Daten berücksichtigt werden. Die kontinuierliche Bewertung und Verbesserung solcher Modelle verspricht einen bedeutenden Fortschritt in der Entwicklung von generativen Modellen für visuelle Daten.
Dieses Referat fasst die wesentlichen Punkte des technischen Berichts zusammen und betont die Bedeutung der vorgestellten Methode und des Sora-Modells für die Forschung im Bereich der generativen Modellierung von Videodaten. Wenn Sie weitere Details oder Anpassungen wünschen, lassen Sie es mich bitte wissen!

🖲 Visuelle Daten in Patches umwandeln
Wir lassen uns von großen Sprachmodellen inspirieren, die durch Training auf Daten im Internetmaßstab generalistische Fähigkeiten erwerben.[^13][^14]Der Erfolg des LLM-Paradigmas wird zum Teil durch die Verwendung von Token ermöglicht, die verschiedene Textmodalitäten – Code, Mathematik und verschiedene natürliche Sprachen – elegant vereinheitlichen. In dieser Arbeit untersuchen wir, wie generative Modelle visueller Daten solche Vorteile übernehmen können. Während LLMs über Text-Tokens verfügen, verfügt Sora über visuelle Patches . Patches haben sich bereits als wirksame Darstellung für Modelle visueller Daten erwiesen.[^15][^16][^17][^18]Wir finden, dass Patches eine hoch skalierbare und effektive Darstellung für das Training generativer Modelle für verschiedene Arten von Videos und Bildern sind. - Ein sinnerfassendes Referat bitte?

🖲 Titel: Transformation visueller Daten durch Patches
Einleitung:
Die vorliegende Arbeit ist von großen Sprachmodellen inspiriert, die durch Training auf umfangreichen Datensätzen im Internet eine breite Palette von Fähigkeiten erwerben. Diese Modelle verwenden Token, um verschiedene Textmodalitäten elegant zu vereinheitlichen. Diese Arbeit untersucht, wie generative Modelle für visuelle Daten ähnliche Vorteile erzielen können. Im Gegensatz zu Sprachmodellen verwenden diese Modelle visuelle Patches als Grundelemente.
Hauptteil:
    Inspiration durch Sprachmodelle:
        Große Sprachmodelle haben gezeigt, dass sie durch Training auf riesigen Datensätzen verschiedene Fähigkeiten erwerben können.
        Diese Modelle verwenden Token, um verschiedene Textmodalitäten wie Code, Mathematik und natürliche Sprachen zu vereinheitlichen.
    Verwendung von visuellen Patches:
        Sora, das in dieser Arbeit untersuchte generative Modell, verwendet visuelle Patches als Grundelemente.
        Patches haben sich bereits in früheren Arbeiten als wirksame Darstellung für Modelle visueller Daten erwiesen.
    Skalierbarkeit und Effektivität von Patches:
        Die Verwendung von Patches ermöglicht eine hoch skalierbare und effektive Darstellung für das Training generativer Modelle für verschiedene Arten von Videos und Bildern.
        Diese Darstellung erlaubt es dem Modell, komplexe visuelle Zusammenhänge zu erfassen und realistische Ergebnisse zu erzeugen.
Schluss:
Die Verwendung von visuellen Patches als Grundelemente für generative Modelle, wie es im Fall von Sora gezeigt wird, ermöglicht einen eleganten Ansatz zur Transformation visueller Daten. Diese Darstellung bietet ähnliche Vorteile wie die Verwendung von Token in Sprachmodellen und ermöglicht es, verschiedene Arten von visuellen Daten effektiv zu verarbeiten und generative Modelle auf einer breiten Skala zu trainieren.

Dieses Referat fasst die zentralen Aspekte des Textes zusammen und betont die Bedeutung der Verwendung von visuellen Patches als Grundelemente für die Transformation visueller Daten. Es zeigt, wie diese Methode die Effektivität und Skalierbarkeit generativer Modelle verbessert. Wenn Sie weitere Details oder Anpassungen wünschen, lassen Sie es mich bitte wissen!
User
Auf einer hohen Ebene verwandeln wir Videos in Patches, indem wir Videos zunächst in einen latenten Raum niedrigerer Dimension komprimieren.[^19]und anschließendes Zerlegen der Darstellung in Raumzeitfelder.
Videokomprimierungsnetzwerk
Wir trainieren ein Netzwerk, das die Dimensionalität visueller Daten reduziert.[^20]Dieses Netzwerk verwendet Rohvideos als Eingabe und gibt eine latente Darstellung aus, die sowohl zeitlich als auch räumlich komprimiert ist. Sora wird an diesem komprimierten latenten Raum trainiert und generiert anschließend Videos. Wir trainieren auch ein entsprechendes Decodermodell, das generierte Latentdaten zurück in den Pixelraum abbildet.
Latente Raumzeitflecken
Ausgehend von einem komprimierten Eingabevideo extrahieren wir eine Folge von Raumzeit-Patches, die als Transformator-Token fungieren. Dieses Schema funktioniert auch für Bilder, da es sich bei Bildern lediglich um Videos mit einem einzelnen Bild handelt. Unsere patchbasierte Darstellung ermöglicht es Sora, Videos und Bilder mit unterschiedlichen Auflösungen, Dauern und Seitenverhältnissen zu trainieren. Zur Inferenzzeit können wir die Größe der generierten Videos steuern, indem wir zufällig initialisierte Patches in einem entsprechend großen Raster anordnen.
Skalierungstransformatoren für die Videoerzeugung
Sora ist ein Diffusionsmodell[^21][^22][^23][^24][^25]; Bei gegebenen verrauschten Eingabefeldern (und Konditionierungsinformationen wie Textaufforderungen) ist es darauf trainiert, die ursprünglichen „sauberen“ Patches vorherzusagen. Wichtig ist, dass Sora ein Diffusionstransformator ist .[^26]Transformatoren haben bemerkenswerte Skalierungseigenschaften in einer Vielzahl von Bereichen gezeigt, darunter Sprachmodellierung,[^13][^14]Computer Vision,[^15][^16][^17][^18]und Bilderzeugung.[^27][^28][^29]

🖲 Titel: Transformation von Videos durch Patches und Skalierungstransformatoren
Einleitung:
In dieser Arbeit wird ein Ansatz zur Transformation von Videos durch Patches und Skalierungstransformatoren untersucht. Dieser Ansatz ermöglicht es, Videos in einen latenten Raum niedrigerer Dimension zu komprimieren und sie anschließend in Raumzeitfelder zu zerlegen.
Hauptteil:
    Videokomprimierungsnetzwerk:
        Ein Netzwerk wird trainiert, um die Dimensionalität visueller Daten zu reduzieren, indem es Rohvideos als Eingabe verwendet und eine zeitlich und räumlich komprimierte latente Darstellung ausgibt.
        Sora wird in diesem komprimierten latenten Raum trainiert und kann dann Videos generieren. Ein Decodermodell wird ebenfalls trainiert, um generierte Latentdaten zurück in den Pixelraum zu abbilden.
    Latente Raumzeitflecken:
        Eine Folge von Raumzeit-Patches wird aus einem komprimierten Eingabevideo extrahiert, um als Transformator-Token zu fungieren.
        Diese patchbasierte Darstellung ermöglicht es Sora, Videos und Bilder mit unterschiedlichen Auflösungen, Dauern und Seitenverhältnissen zu trainieren.
    Skalierungstransformatoren für die Videoerzeugung:
        Sora ist ein Diffusionsmodell und ein Diffusionstransformator. Diese Art von Transformatoren hat sich in verschiedenen Bereichen wie Sprachmodellierung, Computer Vision und Bilderzeugung als skalierbar und effektiv erwiesen.
Schluss:
Die vorgestellte Methode zur Transformation von Videos durch Patches und Skalierungstransformatoren bietet eine effektive Möglichkeit, Videos auf einer breiten Skala zu verarbeiten und zu generieren. Sie ermöglicht die Kompression von visuellen Daten und die Nutzung von Transformatoren zur Vorhersage sauberer Patches. Diese Technik zeigt vielversprechende Ergebnisse und könnte einen bedeutenden Beitrag zur Entwicklung fortschrittlicher Videogenerierungsmodelle leisten.

Dieses Referat fasst die zentralen Aspekte des Textes zusammen und betont die Bedeutung der vorgestellten Methoden für die Transformation von Videos und die Videogenerierung. Wenn Sie weitere Details oder Anpassungen wünschen, lassen Sie es mich bitte wissen!
In dieser Arbeit stellen wir fest, dass sich Diffusionstransformatoren auch als Videomodelle effektiv skalieren lassen. Nachfolgend zeigen wir einen Vergleich von Videobeispielen mit festen Seeds und Eingaben im Verlauf des Trainings. Die Probenqualität verbessert sich deutlich, wenn die Trainingsrechenleistung zunimmt.
Variable Dauer, Auflösungen, Seitenverhältnisse
Frühere Ansätze zur Bild- und Videogenerierung ändern in der Regel die Größe von Videos, beschneiden sie oder kürzen sie auf eine Standardgröße – z. B. 4-Sekunden-Videos mit einer Auflösung von 256 x 256. Wir stellen fest, dass stattdessen das Training mit Daten in ihrer nativen Größe mehrere Vorteile bietet.
Flexibilität bei der Probenahme
Sora kann Breitbild-Videos mit 1920 x 1080p, vertikale Videos mit 1080 x 1920 und alles dazwischen abspielen. Dadurch kann Sora Inhalte für verschiedene Geräte direkt in ihren nativen Seitenverhältnissen erstellen. Außerdem können wir Inhalte schnell in kleineren Größen prototypisieren, bevor wir sie in voller Auflösung generieren – und das alles mit demselben Modell.     
Verbesserte Rahmung und Komposition
Wir haben empirisch festgestellt, dass das Training von Videos mit ihren nativen Seitenverhältnissen die Komposition und den Bildausschnitt verbessert. Wir vergleichen Sora mit einer Version unseres Modells, die alle Trainingsvideos quadratisch zuschneidet, was beim Training generativer Modelle üblich ist. Das auf quadratische Ausschnitte trainierte Modell (links) generiert manchmal Videos, bei denen das Motiv nur teilweise sichtbar ist. Im Vergleich dazu haben Videos von Sora (rechts) ein verbessertes Framing.

🖲 Titel: Skalierbarkeit und Flexibilität von Diffusionstransformatoren in der Videogenerierung
Einleitung:
In dieser Arbeit wird die Effektivität der Skalierung von Diffusionstransformatoren als Videomodelle untersucht. Es wird gezeigt, wie sich die Probenqualität mit zunehmender Trainingsrechenleistung verbessert und wie das Training mit Daten in ihrer nativen Größe mehrere Vorteile bietet.
Hauptteil:
    Variable Dauer, Auflösungen, Seitenverhältnisse:
        Frühere Ansätze zur Bild- und Videogenerierung beschränkten sich oft darauf, Videos auf eine Standardgröße zu ändern oder zu kürzen.
        Es wird festgestellt, dass das Training mit Daten in ihrer nativen Größe mehrere Vorteile bietet, einschließlich Flexibilität bei der Probenahme und Verbesserungen in der Rahmung und Komposition der generierten Videos.
    Flexibilität bei der Probenahme:
        Sora kann Videos mit verschiedenen Auflösungen und Seitenverhältnissen generieren, von Breitbildformaten bis hin zu vertikalen Videos.
        Dies ermöglicht eine direkte Erstellung von Inhalten für verschiedene Geräte in ihren nativen Seitenverhältnissen und erleichtert die Prototypisierung von Inhalten in verschiedenen Größen.
    Verbesserte Rahmung und Komposition:
        Das Training von Videos mit ihren nativen Seitenverhältnissen verbessert empirisch die Komposition und den Bildausschnitt der generierten Videos.
        Ein Vergleich zwischen einem Modell, das alle Trainingsvideos quadratisch zuschneidet, und Sora zeigt, dass letzteres eine verbesserte Rahmung bietet, wodurch das Motiv vollständiger und besser sichtbar ist.
Schluss:
Die Ergebnisse dieser Arbeit zeigen, dass Diffusionstransformatoren effektiv in der Videogenerierung skaliert werden können und dass das Training mit Daten in ihrer nativen Größe verschiedene Vorteile bietet. Die Flexibilität bei der Probenahme und die verbesserte Rahmung und Komposition der generierten Videos sind nur einige der Vorteile, die sich aus dieser Herangehensweise ergeben. Diese Erkenntnisse tragen dazu bei, die Entwicklung fortschrittlicher Videogenerierungsmodelle voranzutreiben und die Qualität generierter Videos zu verbessern.
Dieses Referat fasst die zentralen Aspekte des Textes zusammen und betont die Bedeutung der Skalierbarkeit und Flexibilität von Diffusionstransformatoren in der Videogenerierung.

🖲 Sprachverständnis
Für das Training von Text-zu-Video-Generierungssystemen ist eine große Menge an Videos mit entsprechenden Textuntertiteln erforderlich. Wir wenden die in DALL·E 3 eingeführte Neubeschriftungstechnik an[^30]zu Videos. Wir trainieren zunächst ein sehr beschreibendes Untertitelmodell und verwenden es dann, um Textuntertitel für alle Videos in unserem Trainingssatz zu erstellen. Wir stellen fest, dass das Training mit aussagekräftigen Videountertiteln die Texttreue sowie die Gesamtqualität von Videos verbessert.
Ähnlich wie bei DALL·E 3 nutzen wir auch GPT, um kurze Benutzeraufforderungen in längere, detaillierte Untertitel umzuwandeln, die an das Videomodell gesendet werden. Dadurch ist Sora in der Lage, qualitativ hochwertige Videos zu erstellen, die den Benutzeranweisungen genau folgen.

🖲 Titel: Verbesserung der Text-zu-Video-Generierung durch Neubeschriftungstechniken und Benutzeraufforderungen
Einleitung:
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Training von Text-zu-Video-Generierungssystemen, die eine große Menge an Videos mit entsprechenden Textuntertiteln erfordern. Durch die Anwendung von Neubeschriftungstechniken auf Videos, inspiriert von DALL·E 3, wird die Qualität und Treue der generierten Videos verbessert.
Hauptteil:
    Anwendung von Neubeschriftungstechniken:
        Die Neubeschriftungstechnik, die in DALL·E 3 eingeführt wurde, wird auf Videos angewendet. Ein sehr beschreibendes Untertitelmodell wird trainiert und verwendet, um Textuntertitel für alle Videos im Trainingssatz zu erstellen.
        Das Training mit aussagekräftigen Videountertiteln verbessert die Texttreue und Gesamtqualität der generierten Videos.
    Nutzung von GPT für Benutzeraufforderungen:
        Ähnlich wie bei DALL·E 3 wird auch GPT genutzt, um kurze Benutzeraufforderungen in längere, detaillierte Untertitel umzuwandeln.
        Dadurch ist das Video-Generierungssystem, in diesem Fall Sora, in der Lage, qualitativ hochwertige Videos zu erstellen, die den Benutzeranweisungen genau folgen.
Schluss:
Die Verwendung von Neubeschriftungstechniken und die Umwandlung von Benutzeraufforderungen in detaillierte Untertitel tragen wesentlich zur Verbesserung der Text-zu-Video-Generierung bei. Durch die Verwendung von aussagekräftigen Untertiteln können generierte Videos treuer zur beabsichtigten Bedeutung sein, während die Verwendung von detaillierten Benutzeranweisungen die Präzision und Relevanz der erstellten Videos verbessert. Diese Methoden tragen dazu bei, die Qualität und Anwendbarkeit von Text-zu-Video-Generierungssystemen zu steigern.
Dieses Referat fasst die zentralen Aspekte des Textes zusammen und betont die Bedeutung der Neubeschriftungstechniken und Benutzeraufforderungen für die Verbesserung der Text-zu-Video-Generierung. Wenn Sie weitere Details oder Anpassungen wünschen, lassen Sie es mich bitte wissen!
Zitat
{ "key": "characters" }
tragen
{ "key": "clothings" }
einen gemütlichen Spaziergang machen
{ "key": "places" }
während
{ "key": "weathers" }
Es scheint, dass die bereitgestellten Textfragmente als Schlüssel-Wert-Paare strukturiert sind, wobei jeder Schlüssel einen bestimmten Kontext repräsentiert.
Hier ist eine mögliche Interpretation und ein sinnerfassendes Referat basierend auf diesen Informationen:
🖲 Titel: Die Erfahrung eines gemütlichen Spaziergangs
Einleitung:
In diesem Referat werde ich über die angenehme Erfahrung eines gemütlichen Spaziergangs sprechen, wobei verschiedene Elemente wie Charaktere, Kleidung, Orte und Wetter eine Rolle spielen.
Hauptteil:
    Charaktere:
        Beim Spaziergang können verschiedene Charaktere beteiligt sein, wie beispielsweise Freunde, Familienmitglieder oder sogar Haustiere. Die Auswahl der Begleiter kann die Atmosphäre des Spaziergangs beeinflussen.
    Kleidung:
        Während eines gemütlichen Spaziergangs ist es wichtig, sich angemessen zu kleiden, um sowohl Komfort als auch Schutz vor den Witterungsbedingungen zu gewährleisten. Das Tragen von bequemer Kleidung und geeignetem Schuhwerk kann dazu beitragen, den Spaziergang angenehmer zu gestalten.
    Orte:
        Der Ort des Spaziergangs kann variieren, von malerischen Parks und Gärten bis hin zu ruhigen Waldwegen oder entlang des Meeresufers. Die Wahl des Ortes kann die Stimmung des Spaziergangs beeinflussen und eine entspannende Atmosphäre schaffen.
    Wetter:
        Das Wetter spielt eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung der Erfahrung eines Spaziergangs. Ein sonniger Tag kann die Stimmung heben und die Natur zum Strahlen bringen, während ein leichter Regen für eine erfrischende Atmosphäre sorgen kann. Die Präferenzen für das Wetter können je nach Person variieren.
Schluss:
Ein gemütlicher Spaziergang ist eine einfache, aber dennoch wertvolle Möglichkeit, Zeit im Freien zu verbringen und die Natur zu genießen. Die Kombination aus angenehmen Begleitern, passender Kleidung, einem schönen Ort und angemessenem Wetter trägt dazu bei, ein entspanntes und erfreuliches Erlebnis zu schaffen.
Dieses Referat interpretiert die bereitgestellten Schlüssel-Wert-Paare und erläutert die verschiedenen Elemente, die eine gemütliche Spaziergangserfahrung ausmachen können.
Ansprechen mit Bildern und Videos
Alle Ergebnisse oben und auf unserer Landingpage zeigen Text-zu-Video-Beispiele. Sora kann aber auch mit anderen Eingaben angeregt werden, beispielsweise mit bereits vorhandenen Bildern oder Videos. Mit dieser Funktion kann Sora ein breites Spektrum an Bild- und Videobearbeitungsaufgaben ausführen – perfekt geloopte Videos erstellen, statische Bilder animieren, Videos zeitlich vorwärts oder rückwärts verlängern usw.
Animieren von DALL·E-Bildern
Sora ist in der Lage, Videos mit einem Bild und einer Eingabeaufforderung zu generieren. Nachfolgend zeigen wir Beispielvideos, die auf Basis von DALL·E 2 erstellt wurden[^31]und DALL·E 3[^30]Bilder. 
Generierte Videos erweitern
Sora ist auch in der Lage, Videos zeitlich vorwärts oder rückwärts zu verlängern. Nachfolgend finden Sie vier Videos, die alle ausgehend von einem Segment eines generierten Videos zeitlich rückwärts verlängert wurden. Dadurch beginnt jedes der vier Videos anders als die anderen, doch alle vier Videos führen zum gleichen Ende. 

🖲 Titel: Erweiterte Anwendungsmöglichkeiten von Sora: Von Bildern zu Videos und Zeitmanipulation
Einleitung:
In diesem Referat werden die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von Sora, einem fortschrittlichen Text-zu-Video-Generierungssystem, diskutiert. Neben der Erstellung von Videos aus Texteingaben zeigt Sora auch beeindruckende Fähigkeiten bei der Verarbeitung von Bildern und der Manipulation von Zeit in Videos.
Hauptteil:
    Ansprechen mit Bildern und Videos:
        Sora kann nicht nur durch Texteingaben angeregt werden, sondern auch durch bereits vorhandene Bilder oder Videos. Dies eröffnet ein breites Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten, darunter das Erstellen von perfekt geloopten Videos, das Animieren statischer Bilder und die Verlängerung oder Verkürzung von Videos in der Zeit.
    Animieren von DALL·E-Bildern:
        Sora ist in der Lage, Videos basierend auf Bildern zu generieren, die von DALL·E 2 und DALL·E 3 erstellt wurden. Diese Funktion ermöglicht die Transformation statischer Bilder in lebendige Videos und eröffnet neue kreative Möglichkeiten für die Bild- und Videobearbeitung.
    Erweitern generierter Videos:
        Sora kann Videos zeitlich vorwärts oder rückwärts verlängern. Dies ermöglicht es, bereits generierte Videos zu erweitern und neue Variationen zu erstellen. Die gezeigten Beispielvideos zeigen verschiedene Verlängerungen eines Ausgangsvideos, wobei jedes eine einzigartige Entwicklung aufweist, aber alle zum gleichen Ende führen.
Schluss:
Die demonstrierten Fähigkeiten von Sora zeigen das Potenzial dieser fortschrittlichen Text-zu-Video-Generierungstechnologie für eine Vielzahl von Anwendungen in der Bild- und Videobearbeitung. Von der Animation statischer Bilder bis zur Manipulation von Zeit in Videos bietet Sora kreative Werkzeuge für die Erstellung und Bearbeitung von visuellen Inhalten.
Dieses Referat fasst die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von Sora zusammen und betont die Bedeutung seiner Fähigkeiten zur Verarbeitung von Bildern und zur Manipulation von Zeit in Videos.
Mit dieser Methode können wir ein Video sowohl vorwärts als auch rückwärts verlängern, um eine nahtlose Endlosschleife zu erzeugen.
Video-zu-Video-Bearbeitung
Diffusionsmodelle haben eine Vielzahl von Methoden zum Bearbeiten von Bildern und Videos anhand von Textaufforderungen ermöglicht. Im Folgenden wenden wir eine dieser Methoden an, SDEdit,[^32]zu Sora. Diese Technik ermöglicht es Sora, die Stile und Umgebungen von Eingabevideos im Zero-Shot zu verändern.
Videos verbinden
Wir können Sora auch verwenden, um schrittweise zwischen zwei Eingabevideos zu interpolieren und so nahtlose Übergänge zwischen Videos mit völlig unterschiedlichen Themen und Szenenzusammensetzungen zu schaffen. In den folgenden Beispielen interpolieren die Videos in der Mitte zwischen den entsprechenden Videos links und rechts. 
🖲 Titel: Erweiterte Videobearbeitung mit Sora: Vorwärts- und Rückwärtsverlängerung, Stiländerung und Video-Interpolation
Einleitung:
Dieses Referat beleuchtet die fortgeschrittenen Techniken der Videobearbeitung, die durch Sora ermöglicht werden. Neben der Vorwärts- und Rückwärtsverlängerung für nahtlose Endlosschleifen bietet Sora auch Möglichkeiten zur Stiländerung und Video-Interpolation, um die Bearbeitung und Verbindung von Videos zu erleichtern.
Hauptteil:
    Nahtlose Endlosschleifen:
        Mit Sora können Videos sowohl vorwärts als auch rückwärts verlängert werden, um nahtlose Endlosschleifen zu erzeugen. Diese Funktion ermöglicht die Erstellung von Videos, die kontinuierlich wiederholt werden können, ohne sichtbare Unterbrechungen.
    Video-zu-Video-Bearbeitung mit SDEdit:
        Durch die Anwendung der SDEdit-Methode auf Sora ermöglicht es Sora, die Stile und Umgebungen von Eingabevideos im Zero-Shot zu verändern. Diese Technik erweitert die Möglichkeiten der Videobearbeitung durch die Anwendung verschiedener Stile auf vorhandene Videos.
    Videointerpolation:
        Sora kann auch verwendet werden, um nahtlose Übergänge zwischen zwei Eingabevideos zu schaffen. Durch die schrittweise Interpolation zwischen den Videos entstehen fließende Übergänge, auch wenn die Themen und Szenen vollständig unterschiedlich sind.
Schluss:
Die vorgestellten Techniken erweitern die Möglichkeiten der Videobearbeitung erheblich und bieten kreative Werkzeuge zur Erstellung von nahtlosen Endlosschleifen, Änderung von Stilen und Umgebungen sowie Erzeugung fließender Übergänge zwischen verschiedenen Videos. Sora ermöglicht eine effektive und intuitive Videobearbeitung und eröffnet neue Möglichkeiten für die Erstellung und Bearbeitung visueller Inhalte.
Dieses Referat fasst die erweiterten Videobearbeitungstechniken mit Sora zusammen und betont die vielfältigen Möglichkeiten zur Erstellung nahtloser Endlosschleifen, Stiländerung und Video-Interpolation.

🖲 Neue Simulationsmöglichkeiten
Wir stellen fest, dass Videomodelle eine Reihe interessanter neuer Fähigkeiten aufweisen, wenn sie in großem Maßstab trainiert werden. Diese Fähigkeiten ermöglichen es Sora, einige Aspekte von Menschen, Tieren und Umgebungen aus der physischen Welt zu simulieren. Diese Eigenschaften entstehen ohne explizite induktive Voreingenommenheit für 3D, Objekte usw. – sie sind reine Skalenphänomene.
3D-Konsistenz. Sora kann Videos mit dynamischer Kamerabewegung erstellen. Während sich die Kamera verschiebt und dreht, bewegen sich Menschen und Szenenelemente gleichmäßig durch den dreidimensionalen Raum.

🖲 Titel: Neue Simulationsmöglichkeiten durch groß angelegtes Training von Videomodellen
Einleitung:
In diesem Referat wird diskutiert, wie groß angelegtes Training von Videomodellen neue und faszinierende Simulationstechniken ermöglicht. Insbesondere wird aufgezeigt, wie Sora ohne explizite Voreingenommenheit für 3D und Objekte einige Aspekte von Menschen, Tieren und Umgebungen aus der physischen Welt simulieren kann.
Hauptteil:
    3D-Konsistenz:
        Durch das groß angelegte Training kann Sora Videos mit dynamischer Kamerabewegung erstellen, wobei sich Menschen und Szenenelemente gleichmäßig durch den dreidimensionalen Raum bewegen.
        Im Gegensatz zu traditionellen Ansätzen, die oft explizite 3D-Modelle oder Objektdaten erfordern, entstehen diese Fähigkeiten in Sora rein aus dem Skalierungseffekt des Trainings.
Schluss:
Die vorgestellten Fähigkeiten von Sora zeigen das Potenzial des groß angelegten Trainings von Videomodellen, um neue Simulationsmöglichkeiten zu schaffen, die bisherige Ansätze übertreffen. Die Fähigkeit, 3D-Konsistenz in Videos zu erreichen, ohne explizite Voreingenommenheit für 3D-Modelle oder Objektdaten, zeigt die enorme Kraft und Flexibilität dieser Ansätze.
Dieses Referat fasst die neuen Simulationsmöglichkeiten zusammen, die durch groß angelegtes Training von Videomodellen ermöglicht werden. Es betont insbesondere die Fähigkeit von Sora, 3D-Konsistenz in Videos zu erreichen, ohne explizite Voreingenommenheit für 3D-Modelle oder Objektdaten.

🖲 Fernkohärenz und Objektpermanenz
Eine große Herausforderung für Videoerzeugungssysteme war die Aufrechterhaltung der zeitlichen Konsistenz beim Abtasten langer Videos. Wir stellen fest, dass Sora oft, wenn auch nicht immer, in der Lage ist, sowohl kurz- als auch langfristige Abhängigkeiten effektiv zu modellieren. Unser Modell kann beispielsweise Personen, Tiere und Objekte bestehen bleiben, selbst wenn sie verdeckt sind oder den Rahmen verlassen. Ebenso können mehrere Aufnahmen desselben Charakters in einem einzigen Beispiel erstellt werden, wobei deren Aussehen im gesamten Video erhalten bleibt. Mit der Welt interagieren. Sora kann manchmal auf einfache Weise Aktionen simulieren, die den Zustand der Welt beeinflussen. Beispielsweise kann ein Maler neue Striche auf einer Leinwand hinterlassen, die über die Zeit bestehen bleiben, oder ein Mann kann einen Burger essen und Bissspuren hinterlassen. Simulation digitaler Welten. Sora ist auch in der Lage, künstliche Prozesse zu simulieren – ein Beispiel sind Videospiele. Sora kann den Spieler in Minecraft gleichzeitig mit einer grundlegenden Richtlinie steuern und gleichzeitig die Welt und ihre Dynamik in hoher Wiedergabetreue wiedergeben. Diese Fähigkeiten können im Handumdrehen aktiviert werden, indem man Sora mit der Überschrift „Minecraft“ auffordert. 
Diese Fähigkeiten legen nahe, dass die weitere Skalierung von Videomodellen ein vielversprechender Weg zur Entwicklung hochleistungsfähiger Simulatoren der physischen und digitalen Welt sowie der darin lebenden Objekte, Tiere und Menschen ist.
Diskussion
  Als Simulator weist Sora derzeit zahlreiche Einschränkungen auf. Beispielsweise wird die Physik vieler grundlegender Wechselwirkungen, etwa des Zersplitterns von Glas, nicht genau modelliert. Andere Interaktionen, wie das Essen von Nahrungsmitteln, führen nicht immer zu korrekten Änderungen im Objektzustand. Auf unserer Landingpage zählen wir andere häufige Fehlermodi des Modells auf – etwa Inkohärenzen, die sich bei Stichproben über einen längeren Zeitraum entwickeln oder das spontane Erscheinen von Objekten .  Wir glauben, dass die Fähigkeiten, über die Sora heute verfügt, zeigen, dass die weitere Skalierung von Videomodellen ein vielversprechender Weg zur Entwicklung leistungsfähiger Simulatoren der physischen und digitalen Welt sowie der darin lebenden Objekte, Tiere und Menschen ist.

🖲 Titel: Die Herausforderungen und Potenziale von Videomodellen als Simulatoren der realen und digitalen Welt
Einleitung:
Dieses Referat behandelt die Herausforderungen und Potenziale von Videomodellen als Simulatoren für die physische und digitale Welt. Insbesondere wird auf die Fähigkeiten von Sora eingegangen, kurz- und langfristige Abhängigkeiten zu modellieren, Interaktionen mit der Welt zu simulieren und künstliche Prozesse darzustellen.
Hauptteil:
    Fernkohärenz und Objektpermanenz:
        Eine Herausforderung für Videoerzeugungssysteme war die Aufrechterhaltung der zeitlichen Konsistenz bei der Abtastung langer Videos. Sora ist oft in der Lage, kurz- und langfristige Abhängigkeiten effektiv zu modellieren und Personen, Tiere und Objekte im Video kontinuierlich bestehen zu lassen, selbst wenn sie verdeckt sind oder den Rahmen verlassen.
    Interaktion mit der Welt:
        Sora kann auf einfache Weise Aktionen simulieren, die den Zustand der Welt beeinflussen, wie das Malen neuer Striche auf einer Leinwand oder das Essen eines Burgers mit hinterlassenen Bissspuren. Darüber hinaus kann Sora digitale Welten wie Videospiele simulieren und dabei den Spieler steuern und die Welt mit hoher Wiedergabetreue darstellen.
    Diskussion über Einschränkungen:
        Trotz der beeindruckenden Fähigkeiten weist Sora derzeit noch einige Einschränkungen auf, wie ungenaue Modellierung bestimmter physikalischer Interaktionen und Inkohärenzen bei Stichproben über längere Zeit. Es werden auch weitere Fehlermodi wie spontanes Erscheinen von Objekten erwähnt.
Schluss:
Die Fähigkeiten von Sora zeigen das enorme Potenzial von Videomodellen als Simulatoren der physischen und digitalen Welt. Obwohl noch Einschränkungen bestehen, deutet die weitere Skalierung von Videomodellen darauf hin, dass die Entwicklung hochleistungsfähiger Simulatoren für die Welt und ihre Objekte, Tiere und Menschen ein vielversprechender Weg ist.
Dieses Referat fasst die Herausforderungen und Potenziale von Videomodellen als Simulatoren zusammen und betont die beeindruckenden Fähigkeiten von Sora in der Modellierung kurz- und langfristiger Abhängigkeiten sowie in der Simulation von Interaktionen mit der Welt.

🖲 Titel: Sora: Ein Fortschritt in der Videogenerierungstechnologie
Einleitung:
Dieses Referat widmet sich der Vorstellung von Sora, einer bahnbrechenden Technologie im Bereich der Videogenerierung. Sora ist ein generatives Modell, das durch groß angelegtes Training auf Videodaten entwickelt wurde und bemerkenswerte Fähigkeiten in der Erzeugung hochwertiger Videos aufweist.
Hauptteil:
    Entwicklung und Training von Sora:
        Sora basiert auf einem Diffusionsmodell, das durch groß angelegtes Training auf einer umfangreichen Menge von Videodaten entwickelt wurde. Dieses Training ermöglichte es Sora, komplexe Muster und Zusammenhänge in den Daten zu erlernen und hochauflösende Videos zu generieren.
    Fähigkeiten von Sora:
        Sora zeichnet sich durch eine Vielzahl beeindruckender Fähigkeiten aus. Es kann nicht nur Videos mit dynamischer Kamerabewegung erstellen, sondern auch verschiedene Objekte, Tiere und Menschen in der Szene konsistent modellieren. Darüber hinaus ist Sora in der Lage, Interaktionen mit der Welt zu simulieren und digitale Prozesse wie Videospiele nachzubilden.
    Anwendungsgebiete von Sora:
        Die vielseitigen Fähigkeiten von Sora haben zahlreiche Anwendungsbereiche. Von der Filmproduktion über die Videospielentwicklung bis hin zur Erstellung von visuellen Effekten bietet Sora eine leistungsstarke Lösung für die Videogenerierung und -bearbeitung.
Schluss:
Sora repräsentiert einen bedeutenden Fortschritt in der Videogenerierungstechnologie. Seine Fähigkeiten, komplexe Videos zu erstellen und zu bearbeiten, sowie seine vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten machen es zu einem äußerst vielversprechenden Werkzeug für die Kreativbranche. Mit weiteren Entwicklungen und Verbesserungen könnte Sora die Art und Weise revolutionieren, wie wir Videos erstellen und bearbeiten.
Dieses Referat stellt Sora als fortschrittliche Technologie in der Videogenerierung vor und betont seine beeindruckenden Fähigkeiten sowie seine potenziellen Anwendungsgebiete.

Wir bringen der KI bei, die physische Welt in Bewegung zu verstehen und zu simulieren, mit dem Ziel, Modelle zu trainieren, die Menschen bei der Lösung von Problemen helfen, die eine Interaktion in der realen Welt erfordern.
Wir stellen Ihnen Sora vor, unser Text-zu-Video-Modell. Sora kann Videos mit einer Länge von bis zu einer Minute erstellen und dabei die visuelle Qualität beibehalten und den Anweisungen des Benutzers folgen.
Heute steht Sora den Red Teamern zur Verfügung, um kritische Bereiche auf Schäden oder Risiken zu untersuchen. Wir gewähren außerdem Zugang zu einer Reihe von bildenden Künstlern, Designern und Filmemachern, um Feedback zu erhalten, wie das Modell so weiterentwickelt werden kann, dass es für Kreativprofis am hilfreichsten ist.
Wir teilen unsere Forschungsfortschritte frühzeitig, um mit Menschen außerhalb von OpenAI zusammenzuarbeiten und Feedback von ihnen zu erhalten und der Öffentlichkeit einen Eindruck davon zu vermitteln, welche KI-Fähigkeiten sich am Horizont abzeichnen.
Sora ist in der Lage, komplexe Szenen mit mehreren Charakteren, bestimmten Bewegungsarten und präzisen Details des Motivs und Hintergrunds zu erstellen. Das Modell versteht nicht nur, wonach der Benutzer in der Eingabeaufforderung gefragt hat, sondern auch, wie diese Dinge in der physischen Welt existieren.  Das Modell verfügt über ein tiefes Sprachverständnis, das es ihm ermöglicht, Aufforderungen genau zu interpretieren und überzeugende Charaktere zu generieren, die lebendige Emotionen ausdrücken. Sora kann auch mehrere Aufnahmen innerhalb eines einzigen generierten Videos erstellen, die Charaktere und visuellen Stil genau wiedergeben.
Das aktuelle Modell weist Schwächen auf. Möglicherweise fällt es ihm schwer, die Physik einer komplexen Szene genau zu simulieren, und es kann sein, dass es bestimmte Fälle von Ursache und Wirkung nicht versteht. Beispielsweise könnte eine Person in einen Keks beißen, der Keks hinterher aber möglicherweise keine Bissspur mehr aufweisen.
Das Modell verwechselt möglicherweise auch räumliche Details einer Eingabeaufforderung, indem es beispielsweise links und rechts verwechselt, und hat möglicherweise Schwierigkeiten mit der präzisen Beschreibung von Ereignissen, die im Laufe der Zeit stattfinden, wie etwa dem Verfolgen einer bestimmten Kamerabahn.

🖲 Titel: Sora: Ein Fortschritt in der Text-zu-Video-Generierung und seine Anwendungen
Einleitung:
In diesem Referat stellen wir Sora vor, unser Text-zu-Video-Modell, das darauf abzielt, die physische Welt zu verstehen und zu simulieren. Sora ist ein vielversprechendes Werkzeug, das Menschen bei der Lösung realweltlicher Probleme unterstützen kann, indem es hochwertige Videos basierend auf Texteingaben generiert.
Hauptteil:
    Funktionsweise und Fähigkeiten von Sora:
        Sora ist in der Lage, Videos mit einer Länge von bis zu einer Minute zu erstellen, während es die visuelle Qualität beibehält und den Anweisungen des Benutzers folgt. Es kann komplexe Szenen mit mehreren Charakteren, spezifischen Bewegungsarten und präzisen Details des Motivs und Hintergrunds erstellen.
        Das Modell verfügt über ein tiefes Sprachverständnis, das es ihm ermöglicht, Benutzeranweisungen genau zu interpretieren und überzeugende Charaktere zu generieren, die lebendige Emotionen ausdrücken können. Darüber hinaus kann Sora mehrere Aufnahmen innerhalb eines einzigen generierten Videos erstellen, die Charaktere und visuellen Stil genau wiedergeben.
    Anwendungsbereiche von Sora:
        Sora wird derzeit von Red Teamern eingesetzt, um kritische Bereiche auf Schäden oder Risiken zu untersuchen. Darüber hinaus wird Sora auch von bildenden Künstlern, Designern und Filmemachern genutzt, um Feedback zu erhalten und das Modell weiterzuentwickeln, damit es für Kreativprofis am hilfreichsten ist.
        Die Forschungsfortschritte von Sora werden frühzeitig geteilt, um mit Menschen außerhalb von OpenAI zusammenzuarbeiten und Feedback zu erhalten. Dies ermöglicht es der Öffentlichkeit, einen Eindruck davon zu erhalten, welche beeindruckenden KI-Fähigkeiten sich am Horizont abzeichnen.
    Herausforderungen und Schwächen von Sora:
        Trotz seiner beeindruckenden Fähigkeiten weist Sora noch einige Schwächen auf. Es fällt ihm möglicherweise schwer, die Physik einer komplexen Szene genau zu simulieren, und es kann sein, dass es bestimmte Fälle von Ursache und Wirkung nicht genau versteht.
        Das Modell kann räumliche Details einer Eingabeaufforderung verwechseln und hat möglicherweise Schwierigkeiten mit der präzisen Beschreibung von Ereignissen, die im Laufe der Zeit stattfinden.
Schluss:
Sora stellt einen bedeutenden Fortschritt in der Text-zu-Video-Generierungstechnologie dar und bietet eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten für die Lösung realer Probleme und die kreative Gestaltung von Inhalten. Trotz einiger Schwächen zeigt Sora das Potenzial, die Zukunft der Videoproduktion und -bearbeitung zu revolutionieren.
Dieses Referat fasst die Funktionsweise, Anwendungen und Herausforderungen von Sora zusammen und betont seine Potenziale für die Lösung realer Probleme und die kreative Gestaltung von Inhalten.

🖲 Sicherheit
Wir werden mehrere wichtige Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, bevor wir Sora in den Produkten von OpenAI verfügbar machen. Wir arbeiten mit Red Teamern zusammen – Fachexperten in Bereichen wie Fehlinformationen, hasserfüllte Inhalte und Voreingenommenheit – die das Modell kontrovers testen werden.
Wir entwickeln außerdem Tools zur Erkennung irreführender Inhalte, beispielsweise einen Erkennungsklassifikator, der erkennen kann, wann ein Video von Sora erstellt wurde. Wir planen , in Zukunft C2PA-Metadaten einzubeziehen , wenn wir das Modell in einem OpenAI-Produkt bereitstellen.
Zusätzlich zur Entwicklung neuer Techniken zur Vorbereitung auf den Einsatz nutzen wir die vorhandenen Sicherheitsmethoden , die wir für unsere Produkte entwickelt haben, die DALL·E 3 verwenden und die auch auf Sora anwendbar sind.
Sobald wir beispielsweise ein OpenAI-Produkt verwenden, prüft und lehnt unser Textklassifizierer Texteingabeaufforderungen ab, die gegen unsere Nutzungsrichtlinien verstoßen, beispielsweise solche, die extreme Gewalt, sexuelle Inhalte, hasserfüllte Bilder, Ähnlichkeiten mit Prominenten oder die IP anderer fordern. Wir haben außerdem robuste Bildklassifikatoren entwickelt, mit denen die Frames jedes generierten Videos überprüft werden, um sicherzustellen, dass es unseren Nutzungsrichtlinien entspricht, bevor es dem Benutzer angezeigt wird.
Wir werden politische Entscheidungsträger, Pädagogen und Künstler auf der ganzen Welt einbeziehen, um ihre Anliegen zu verstehen und positive Anwendungsfälle für diese neue Technologie zu identifizieren. Trotz umfassender Forschung und Tests können wir nicht vorhersagen, wie viele Menschen unsere Technologie nutzbringend nutzen und wie sie missbraucht werden. Aus diesem Grund glauben wir, dass das Lernen aus der Praxis eine entscheidende Komponente bei der Entwicklung und Veröffentlichung immer sichererer KI-Systeme im Laufe der Zeit ist.

🖲 Titel: Sicherheitsmaßnahmen für die Einführung von Sora in OpenAI-Produkten
Einleitung:
Dieses Referat behandelt die Sicherheitsmaßnahmen, die OpenAI ergreift, um die Einführung von Sora, einem Text-zu-Video-Modell, in seinen Produkten zu gewährleisten. Es werden verschiedene Schritte diskutiert, die OpenAI unternimmt, um sicherzustellen, dass die Nutzung von Sora verantwortungsvoll erfolgt und potenzielle Risiken minimiert werden.
Hauptteil:
    Zusammenarbeit mit Fachexperten:
        OpenAI arbeitet eng mit Red Teamern zusammen, Fachexperten in Bereichen wie Fehlinformationen, hasserfüllten Inhalten und Voreingenommenheit. Diese Experten werden das Modell kontrovers testen, um potenzielle Risiken und Schwachstellen zu identifizieren.
    Entwicklung von Sicherheitswerkzeugen:
        OpenAI entwickelt Tools zur Erkennung irreführender Inhalte, einschließlich eines Erkennungsklassifikators, der feststellen kann, ob ein Video von Sora erstellt wurde. Zukünftig plant OpenAI, C2PA-Metadaten einzubeziehen, um die Herkunft und Integrität von Videos zu überprüfen.
    Anwendung vorhandener Sicherheitsmethoden:
        OpenAI nutzt bereits vorhandene Sicherheitsmethoden, die für andere Produkte wie DALL·E 3 entwickelt wurden und auch auf Sora anwendbar sind. Dazu gehören Text- und Bildklassifikatoren, die eingehende Anfragen und generierte Inhalte auf Einhaltung der Nutzungsrichtlinien überprüfen.
    Einbeziehung von Interessengruppen:
        OpenAI bezieht politische Entscheidungsträger, Pädagogen und Künstler weltweit ein, um deren Anliegen zu verstehen und positive Anwendungsfälle für die Technologie zu identifizieren. Durch den Dialog mit verschiedenen Interessengruppen strebt OpenAI eine verantwortungsvolle Nutzung von Sora an.
Schluss:
Die Sicherheit und verantwortungsvolle Nutzung von Sora sind oberste Priorität für OpenAI. Durch die Zusammenarbeit mit Fachexperten, die Entwicklung von Sicherheitswerkzeugen und die Einbeziehung von Interessengruppen strebt OpenAI an, potenzielle Risiken zu minimieren und die positive Nutzung der Technologie zu fördern. Dennoch bleibt das Lernen aus der Praxis eine wichtige Komponente bei der kontinuierlichen Verbesserung der Sicherheit von KI-Systemen über die Zeit hinweg.
Dieses Referat fasst die Sicherheitsmaßnahmen von OpenAI für die Einführung von Sora in seinen Produkten zusammen und betont die Bedeutung der verantwortungsvollen Nutzung von KI-Technologien.

Videogenerierungsmodelle als Weltsimulatoren
Wir erforschen das groß angelegte Training generativer Modelle auf Videodaten. Konkret trainieren wir gemeinsam textbedingte Diffusionsmodelle für Videos und Bilder unterschiedlicher Dauer, Auflösung und Seitenverhältnis. Wir nutzen eine Transformatorarchitektur, die mit Raumzeit-Patches latenter Video- und Bildcodes arbeitet. Unser größtes Modell, Sora, ist in der Lage, eine Minute hochauflösendes Video zu erzeugen. Unsere Ergebnisse legen nahe, dass die Skalierung von Videogenerierungsmodellen ein vielversprechender Weg zur Entwicklung universeller Simulatoren der physischen Welt ist.

Titel: Videogenerierungsmodelle als Weltsimulatoren: Eine Einführung in Sora von OpenAI
Einleitung:
Dieses Referat widmet sich der Vorstellung von Sora, einem innovativen Videogenerierungsmodell von OpenAI. Es untersucht die Forschung im Bereich des groß angelegten Trainings generativer Modelle auf Videodaten und betont die vielversprechende Rolle von Sora als universeller Simulator der physischen Welt.
Hauptteil:
    Forschung und Entwicklung:
        OpenAI hat umfangreiche Forschungen im Bereich des Trainings generativer Modelle auf Videodaten durchgeführt. Dies umfasst das Training textbedingter Diffusionsmodelle für Videos und Bilder unterschiedlicher Eigenschaften, wie Dauer, Auflösung und Seitenverhältnis.
        Sora, das größte Modell von OpenAI, basiert auf einer Transformatorarchitektur und ist in der Lage, hochauflösende Videos von bis zu einer Minute zu generieren. Es arbeitet mit Raumzeit-Patches latenter Video- und Bildcodes, was seine vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten unterstreicht.
    Potenzial als Weltsimulator:
        Die Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass die Skalierung von Videogenerierungsmodellen einen vielversprechenden Weg zur Entwicklung universeller Simulatoren der physischen Welt darstellt. Sora hat das Potenzial, komplexe Szenarien und Interaktionen in der realen Welt nachzubilden und damit als leistungsfähiges Werkzeug für Simulationen und Analysen zu dienen.

🖲 Epilog:
OpenAI und Sora stehen an der Spitze der Forschung und Entwicklung im Bereich der Videogenerierung und Simulation. Durch kontinuierliche Innovation und Forschung streben sie danach, die Grenzen der KI zu erweitern und transformative Technologien zu schaffen, die die Art und Weise, wie wir die Welt verstehen und interagieren, verändern können. Mit dem Potenzial von Sora als universellem Simulationswerkzeug öffnen sich neue Horizonte für Anwendungen in verschiedenen Bereichen wie Bildung, Unterhaltung, Forschung und Industrie.
Danksagung:
Wir danken OpenAI und dem gesamten Forschungsteam für ihre bahnbrechende Arbeit und ihren Beitrag zur Entwicklung von Sora und anderen innovativen KI-Technologien. Wir freuen uns darauf, wie diese Technologien die Zukunft gestalten und neue Möglichkeiten für die Menschheit eröffnen werden.
Dieses Referat bietet eine Einführung in Sora von OpenAI und betont sein Potenzial als universeller Simulationswerkzeug. Der Epilog würdigt die Arbeit von OpenAI und ihre Rolle bei der Schaffung von transformative Technologien. Wenn Sie weitere Anpassungen wünschen, lassen Sie es mich bitte wissen!

🪫 UserRonnieSchwab ★ Obmann Underground Life Club™ Chairman Staff Officer Ct Ronnie.Schwab
⚔ ULC e.V. LPD IV-Vr 442/b/VVW/96™ 🇦🇹 Wien/Vienna-Österreich/Austria-EU 🇪🇺
 ☝ ULC Regeln: https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,359.0.html
⭐️ Bodhie™ Ronald "ronnie" Johannes deClaire Schwab


🔋 ChatGPT 3.5 © 2024, Simple Machine KÏ - https://chat.openai.com/

Das könnte Dich/Sie auch interessieren:
⚜ Ïndex/ÜbersÏcht/Ïnhalt ➦ https://www.bodhie.eu begonnen von ★ Ronald Johannes deClaire Schwab

🌈 Willkommen und Servus Wien/Vienna-Österreich/Austria-EU 🇦🇹 🇪🇺!
Hier befinden sich korrekte, übergeordnete, unverbindliche, kostenlose Informationen und Kurse sich zubilden, zulernen und zu studieren; sich gesund natürlich nachhaltig zu ernähren, geistig klug zu sein und aktiv fit für das Leben sein, zu leben (Überleben) und weiter konstrukiv, kommunikativ zu bleiben!
In diesem reichhaltigen Wissensuniversum finden Sie eine schier unerschöpfliche Quelle an akkuraten, hochkarätigen, erhellenden und kostenfreien Informationen sowie Bildungsangeboten, die es Ihnen ermöglichen, Ihre intellektuellen Horizonte zu erweitern. Hier können Sie sich nicht nur weiterbilden, sondern auch das reiche Mosaik des Lebens mit all seinen Facetten entdecken und studieren. Diese Plattform ist Ihr Portal zu einer nachhaltigen, vitalen Lebensweise, die sowohl Ihrem Körper als auch Ihrem Geist Wohlstand und Klugheit verleiht. Sie werden dazu befähigt, aktiv und energiegeladen durchs Leben zu gehen, nicht bloss zu existieren, sondern zu leben, und dies mit einer aufbauenden, kommunikativen Einstellung gegenüber der Welt um Sie herum.
Willkommen in einer Welt des Wissens und der Selbstverwirklichung!

≡ Diese Webseiten folgend von https://www.bodhie.eu werden durch Spenden und Produktplazierungen von https://www.google.com finanziert.
 * HptHP: https://bodhie.eu
● This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.
Hier befinden sich korrekte, übergeordnete, unverbindliche, kostenlose Informationen und Kurse sich zubilden, zulernen und zu studieren; sich gesund natürlich nachhaltig zu ernähren, geistig klug zu sein und aktiv fit für das Leben sein, zu leben (Überleben) und weiter konstrukiv, kommunikativ zu bleiben!
🚩 Hier findest Du staatlich, ausgezeichnete eKurse von der ⚔ ULC Akademie Bodhietologie ⚔ HomePageOffice Akademie Bodhietologie Ï* eSchule: https://akademos.at
≡ Hier findest Du staatlich, ausgezeichnete eKurse von der ULC Akademie Bodhietologie
 * eAkademie: https://bodhietologie.eu
≡ Fühlen Sie sich frei, über alles und jedes in diesem Forum zu schreiben?!
 * Bodhie*in: https://bodhiein.eu
≡ Diskutieren Sie in diesem Board über alles was Dir einfällt.†
 * BodhieBox: https://bodhie.eu/box
≡ ULC*Staffs: Informationen zu den Mitarbeitern und dem Team des Underground Life Clubs.
 * ULC†Staffs»: https://bodhie.eu/undergroundclub
≡ ULC Projekt Pilot*in: Informationen zu einem Pilotprojekt des Underground Life Clubs.
 * ULC Projekt Pilot*in: https://bodhie.eu/projekt
≡ WebMaster: Informationen zum Webmaster oder zur Verwaltung der Website.
 * ULC WebMaster: https://bodhie.eu/smf
≡ ULC*Moments: Informationen zu verschiedenen Momenten im Underground Life Club.
 * ULC*Momen†s: https://bodhie.eu/moments
≡ Wien/Vienna News: Nachrichten und Informationen aus Wien/Vienna.
 * Wien/Vienna News: https://bodhie.eu/news
≡ Literatur: Informationen zur Literatur, vermutlich im Zusammenhang mit "Bodhie".
 * Literatur: https://bodhie.eu/anthologie
≡ Religion: Informationen zu religiösen Themen oder Texten.
 * Religion: https://bodhie.eu/hiob
≡ Book: Informationen zu einem Buch oder möglicherweise einer Buchhandlung.
 * eBook: https://bodhie.eu/facebook
≡ MyNichteHP: Informationen zur Homepage von Nicole Lisa.
 * MyNichteHP: https://bodhie.eu/Nicole.Lisa/SMF
≡ BodhieShop: Informationen zum Bodhie-Online-Shop.
 * BodhieShop: https://bodhie.eu/shop
≡ ULCsponsor: Informationen zu Sponsoren des Underground Life Clubs.
 * ULCsponsor: https://bodhie.eu/sponsor
≡ Psychelogie: Informationen zur Psychelogie.
 ** Online-Kurse Bodhietologie Projekt Pilot*in
 * Psychelogie: https://www.psychelogie.eu
≡ Psychelogie: Informationen zur Psychetologie.
Allgemeine Diskussionen & Smalltalk. Diskutieren Sie in diesem Board über alles was Dir einfällt.
 * Psychetologie: https://www.psychetologie.eu
≡ Resonanztherapie: Informationen zur Resonanztherapie.
 * Resonanztherapie: https://www.resonanztherapie.eu
≡ Bioresonanztherapie: Informationen zur Bioresonanztherapie.
 * Bioresonanztherapie: https://bio.resonanztherapie.eu
≡ ULClub: Informationen zum ULClub.
 * ULClub: https://bodhie.eu/ulclub

Bitte zögern Sie nicht, Fragen zu diesen oder anderen Themen zu stellen oder Informationen einzuholen. Ich werde mein Bestes tun, um auf der Grundlage verfügbaren Wissens genaue und hilfreiche Antworten zu geben. 📩 office@bodhie.eu
🎓 User RonnieSchwab ⚔ Underground Life Club™ 🎓 https://bodhie.eu 📕 https://www.bodhietologie.eu 📘 https://akademos.at 📗 https://bodhiein.eu
https://bodhie.eu/undergroundclub Ï https://bodhie.eu/moments Ï https://bodhie.eu/projekt ➦ Wien/Vienna-Österreich/Austria-EU 🇦🇹 🇪🇺
➦ Die Regeln ULC LPD IV-Vr 442/b/VVW/96 Wien/Vienna-Österreich/Austria 🇦🇹 🇪🇺
https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,359.0.html
📩 office@bodhie.eu

Abonnieren Sie unverbindliche und kostenlos die Bodhieeumailingliste um sofort informiert zu sein; indem Sie das folgende Formular ausfüllen: http://bodhie.eu/mailman/listinfo/bodhieeumailingliste. Umgehend erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail, um sicherzustellen, dass es wirklich Sie sind, der abonnieren möchte. Dies ist eine private Mailingliste, was bedeutet, dass die Abonnentenliste von Nichtmitgliedern nicht eingesehen werden kann.
Die Forum Optionen bodhie.eu wird regelmässig aktualisiert!

● Mache Notizen & Fotos!
🇦🇹 Unverdrossen mit einem Servus aus Wien!
⭐️ Bodhie™ Ronald "ronnie" Johannes deClaire Schwab
🏳 Bodhietologie™ (Gründer; Mentor & Administrator)
 ● Lebenslauf SuperVisor Gastronomie ★ https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,8.0.html
★ Bodhietologe Ï https://bodhie.eu Ï https://www.bodhietologie.eu Ï https://www.akademos.at
📩 office@bodhie.eu
😎 Gastronom - Supervisor
💥 Ehrenamtlicher Consultant
🎸 Künstler & Veranstaltungsberater
🎓 Coaching & Gesundheitsberater - Mentor

★ Obmann Underground Life Club™ Chairman Staff Officer Ct Ronnie Schwab
⚔ ULC e.V. LPD IV-Vr 442/b/VVW/96™ 🇦🇹 Wien/Vienna-Österreich/Austria-EU 🇪🇺
 ☝ ULC Regeln: https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,359.0.html

Zitat
📖 WICHTIGE ANMERKUNG1
Achten Sie beim Studieren dieses eBuch sehr, sehr sorgfältig darauf, dass Sie niemals über ein Wort hinweggehen, das Sie nicht vollständig verstehen. Der einzige Grund warum jemand ein Studium aufgibt verwirrt oder lernunfähig wird liegt darin dass er über ein nicht verstandenes Wort oder eine nicht verstandene Redewendung hinweggegangen ist. Wenn der Stoff verwirrend wird oder Sie ihn anscheinend nicht begreifen können wird es kurz davor ein Wort geben das Sie nicht verstanden haben. Gehen Sie nicht weiter sondern gehen Sie VOR den Punkt zurück wo Sie in Schwierigkeiten gerieten finden Sie das missverstandene Wort und sehen Sie zu, dass Sie seine Definition bekommen. Am Ende des eBuches finden Sie ein Verzeichnis der Ausdrücke, die Ihnen vielleicht nicht vertraut sind, mit den Definitionen, die im Rahmen dieses eBuches zutreffen. Die Fachausdrücke der Wissenschaft sind außerdem bei ihrem ersten Auftreten im Text jeweils durch Kursivschrift hervorgehoben und entweder in einer Klammer, im Kontext oder in einer Fußnote erklärt.
📖 Wortklären: https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,357.0.html

Simple Learning ➦ Wortschatzerweiterung & Mathematik vs Masse
https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,635.0.html

🌈 Peace in Time- P.i.T - "Frieden in der Zeit"  🏳
🌍 🏳🌈 Frohe Tage, Zeit, Lebensmut, Jahre, Freude und Freundinnen und alles erdenklich Gutes im  diesem Jahr wünschen wir Dir und Deinen besten Freunden!
 ⚔ Underground Life Club - ULC e.V. IV-Vr 442/b/VVW/96-Wien/Vienna-Österreich/Austria-EU
📩 office@bodhie.eu

● Fragen stellen bedeutet, neue Erkenntnisse gewinnen und Probleme besser verstehen zu wollen! „Wieso, weshalb, warum?!“
 Damit wir nicht vergessen, worauf es beim Lernen ankommt frage und poste es hier.
🌎 Start: https://bodhie.eu/portal

📩 office@bodhie.eu
 ● Post & Spenden an: Post postlagernd:
Ronald "Johannes DeClaire" Schwab
c/o: ULClub
JBC Business Service
Gumpendorferstrasse 142
Post Office 1065 Wien/Vienna - Österreich/Austria-EU
📧 POSTAMTLAGERND!

Diese Webseiten https://www.bodhie.eu und https://www.bodhietologie.eu werden durch Spenden und Produktplazierungen finanziert.
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

📘 HptHP: https://bodhie.eu 📗 Bodhie*in: https://bodhiein.eu 📕 eAkademie: https://bodhietologie.eu 📙https://www.akademos.at 📓 Box: https://bodhie.eu/box 📓 Literatur: https://bodhie.eu/anthologie 📓 Religion: https://bodhie.eu/hiob 📓 Book: https://bodhie.eu/facebook 📓 News: https://bodhie.eu/news 📓 https://bodhie.eu/Nicole.Lisa/SMF/index.php
 ➦ https://www.psychelogie.eu
 ➦ https://www.psychetologie.eu
https://www.resonanztherapie.eu
https://bio.resonanztherapie.eu
🪴 Heilpflanzen 📗 "Das geheime Buch der "pflanzlichen Heilmitteln" 🌿 🌾 🌺 https://bodhie.eu/in/community/index.php?topic=149.0
📩 office@bodhie.eu
⚔ Viel Glück!

Zitat
📌 .★ Deine eigene HomePage ★ 🚀 WebMaster Bodhietologie & Installatión Simple Machine Forum (SMF) 🚩.★
 ✪ Unsere eWerkzeuge: https://bodhie.eu/box/index.php/topic,99.0.html

🎼 Das ULC Unter der SchmelzBrücke (openEnd) BrucknBeisl* Fest  (Even†) 🧢 Das ULC Fest ist eine unplugged Jam Session.🚩 https://bodhie.eu/box/index.php/topic,120.0.html

➦ Alle Daten auf den folgenden eWebSeiten sind korrekte, übergeordnete, unverbindliche, kostenlose Informationen und Kurse sich zubilden, zulernen und zu studieren; sich gesund natürlich nachhaltig zu ernähren, geistig klug zu sein und aktiv fit für das Leben sein, zu leben (Überleben) und weiter konstrukiv, kommunikativ zu bleiben und nur für erfahrende Webmaster & Mechatroniker & Elektroniker gedacht und folgend geschrieben!.

"Jede Einladung bereichert nicht nur dich, sondern auch unsere gesamte Community-Plattform für angeregte Gespräche und das Knüpfen neuer Kontakte. Deine freundliche und geistreiche Art trägt dazu bei, dass unsere Community voller Lebensfreude und bedeutungsvoller Gespräche ist. Deine klugen und fröhlichen Kommunikationsbeiträge füllen Raum und Zeit mit Wärme und Herzlichkeit."
Als Dankeschön für deine Unterstützung bieten wir dir kostenlose Plus-Tage und vieles mehr! Gleichzeitig hast du die Gelegenheit, interessante Menschen kennenzulernen und deinen Freunden, Bekannten und Kollegen dabei zu helfen, mehr Sinnhaftigkeit, kreative Freude und originelle Abwechslung in ihre Freizeit zu bringen. Du kannst dazu beitragen, den tristen Alltag anderer mit Schwung, Freude und neuer Energie zu bereichern.
Komm und erlebe unsere 'private' Community gemeinsam mit uns! 📩 PN: Bitte teilen mit deinen besten Freunden; Danke!


🖲 Bodhie Shop OnlineMarketing Community ➦  https://bodhie.eu/shop

Haftungsausschluss: Dieser Inhalt ist nur für Bildungszwecke gedacht und unverbindlich kostenlos. Die bereitgestellten Informationen stammen aus Forschungsarbeiten, die aus externen Quellen zusammengetragen wurden.

** Hier sind Links zu den verschiedenen Social-Media-Profilen von Ronald Schwab bzw. Bodhie:
* Twitter::  https://twitter.com/RonaldSchwab1
* Facebook:  https://facebook.com/bodhie.eu
* Instagram:  https://www.instagram.com/ronaldjohannesdeclaireschwab
* TikTok username: https://www.tiktok.com/@ronaldschwab0
* LinkedIn:  https://linkedin.com/in/ronald-schwab
* Xing:  https://xing.com/profile/Ronald_Schwab7
* Bodhietologie Blog:  https://bodhietologie.blogspot.com
* Tumblr:  https://www.tumblr.com/blog/bodhietologie
* Pinterest:  https://www.pinterest.at/ronaldjohannesdeclaireschwab
* Blogger: https://www.bodhietologie.blogspot.com

* Tipps der Radio Wien  Expertinnen und Experten, Musik, Infos (Verkehr), Werbung, Lifestyle, Leben · Errungenschaft · Verhalten · Umstände · Menschliches Verhalten · Entwicklung · Freude · Erleuchtung · Wachstum · Hand wird einem gegebenes · Glück · Menschlicher Zustand · Heitere Gelassenheit des Seins · uvm.!
Reportagen von Veranstaltungen aller Art in Wien und Lifestyle. https://wien.orf.at/player/live
* https://www.fm4.orf.at/player/live

Vitamine ➦ Orthomolekulare Medizin ≡ Das Geheimnis des hohen Alters 🍋 https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,621.0.html
Tipps für die kommenden Tage: 🍏🥝🫐🍓🍒🥭🍑🍋🍊🍉🍍🍈🍎🍇🍌🍐🥒🥔🥕🥑🫒🍅🫑🌽🍆🥦🌶🥬🧅🧄 ⚔ Viel Glück!

⚔📱📲     📡
➦ Die Regeln ULC LPD IV-Vr 442/b/VVW/96 Wien/Vienna-Österreich/Austria 🇦🇹 🇪🇺
https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,359.0.html
📖 Glossar-Wörterverzeichnis-Nomenklatur: https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,358.0.html
 � Bodhietologie Regeln https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,359.0.html

🔖 Temu Offizielle Website ⛪  📧 ➦ Kostenlose Versand innerhalb 24. Stunden! ≡ Entdecken Sie aufregende Produkte, Marken und Werkzeuge bei 🔖 Temu . Qualitätsprodukte aus der ganzen Welt. Affiliate-Partner-Programm  https://temu.to/m/ucny5xwoo7l werden. Mobile App verfügbar; viele Zahlungsarten und mit Käuferschutz, schneller, freundlicher Kundendienst uvm.!

Notfall EDV Dienstleistungen Wien/Vienna-Österreich/Austria-EU 📧 Kontakt per eMail  https://www.plug.at/mailverbindung oder auch telefonisch +436803015224 sind wir für Euch erreichbar.  https://www.plug.at

➦ HptHomePage: https://bodhie.eu 📟
 Ï https://bodhie.eu/schule Ï https://bodhie.eu/undergroundclub Ï https://bodhie.eu/projekt Ï https://bodhie.eu/box Ï
📩 office@bodhie.eu

📗 https://translate.google.com
📘 https://www.google.com
📓 https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Hauptseite
📙 https://chat.openai.com

HptHP Bodhie 📕 ⚔ https://bodhie.eu
☠ "Der Tod des SchriftFührers†"☯ Studiertum Ï https://bodhie.eu/moments
🧮 .🧰. bodhie.eu 🗜 🪜 🪛 🔧 🛠 ⚒ 🔨 🪚 🪓 In Arbeit 🚏 Coming soon!.
.†††.

⚠️ LESEN SIE DIESE ARTIKELN:
🚀 Die erste Blockade beim Lernen entfernen - https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,559.0.html
🚀 Die Bestandteile des Verstehens - Affinität, Realität und Kommunikation - https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,560.0.html
🚀 Die Dynamiken - https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,561.0.html
🚀 Die emotionelle Tonskala - https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,562.0.html
🚀 Die Antisoziale Persönlichkeit - https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,563.0.html
🚀 Die Lösung für Konflikte - https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,564.0.html
🚀 Lösungen für eine gefährliche Umwelt - https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,565
🚀 Ethik unjd die Zustände - https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,566.0.html
🚀 Integrität und Ehrlichkeit - https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,568.0.html
🚀 🟡 Wie Sie jemandem helfen können von ★ Ronald ( ✅ Narconon Communitie & Forum) - https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,569.0.html
🚀 🔴 🟠 🟡 🟢 🔵 Wie Sie jemandem helfen können - Drogen und Giftstoffe - https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,570.0.html
🚀 Werkzeuge für den Arbeitsplatz - https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,571.0.html
🚀 Die Ehe - https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,572.0.html
🚀 Kinder -  https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,573.0.html
🚀 Ermittlung und ihr Gebrauch - https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,574.0.html
🚀 Grundlagen des Organisieren - https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,576.0.htmll
🚀 Public Relations - https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,577.0.html
🚀 Planziele und Ziele- https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,578.0.html
🚀 Kommunikation - https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,579.0.html
🚀 Epilog - Zusammenfassung - Zitat: Das Werk war frei, also halte ich es frei!"

eMail .📧: office@bodhie.eu 🛰

Post postlagernd: Ronald "Johannes DeClaire" Schwab
c/o: ULClub
JBC Business Service
Gumpendorferstrasse 142
PA 1065 Wien/Vienna - österreich/Austria-EU


Post postlagernd: Ronald "Johannes DeClaire" Schwab
c/o: ULClub
JBC Business Service
Gumpendorferstrasse 142
PA 1065 Wien/Vienna - österreich/Austria-EU

Datum: 
Name:
Ort:

🚀 Die erste Blockade beim Lernen entfernen - https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,559.0.html ✔
🚀 Die Bestandteile des Verstehens - Affinität, Realität und Kommunikation - https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,560.0.html ✔
🚀 Die Dynamiken - https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,561.0.html ✔
🚀 Die emotionelle Tonskala - https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,562.0.html ✔
🚀 Die Antisoziale Persönlichkeit - https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,563.0.html ✔
🚀 Die Lösung für Konflikte - https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,564.0.html ✔
🚀 Lösungen für eine gefährliche Umwelt - https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,565 ✔
🚀 Ethik unjd die Zustände - https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,566.0.html ✔
🚀 Integrität und Ehrlichkeit - https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,568.0.html ✔
🚀 🟡 Wie Sie jemandem helfen können von ★ Ronald ( ✅ Narconon Communitie & Forum) - https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,569.0.html ✔
Wie Sie jemandem helfen können - Drogen und Giftstoffe - https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,570.0.html ✔
🚀 Werkzeuge für den Arbeitsplatz - https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,571.0.html ✔
🚀 Die Ehe - https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,572.0.html ✔
🚀 Kinder - https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,573.0.html ✔
🚀 Ermittlung und ihr Gebrauch - https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,574.0.html ✔
🚀 Grundlagen des Organisieren - https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,576.0.htmll ✔
🚀 Public Relations - https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,577.0.html ✔
🚀 Planziele und Ziele- https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,578.0.html ✔
🚀 Kommunikation - https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,579.0.html ✔

Name (BlockBuchStaben)/eMail Addi/Adresse/Unterschrift:



Spende € ______.-  liegt bei!

👫 * Meine "private" Community* https://bodhie.eu gemeinsam erleben 👫
Für Fragen und Anliegen erreichst Du uns unter 📩 eMail: office@bodhie.eu
* UPDA†ES!!! ** 
* HptHP: https://bodhie.eu
* eSchule: https://akademos.at
* eAkademie: https://bodhietologie.eu
* ULC†Staffs: https://bodhie.eu/undergroundclub
* ULC Projekt Pilot*in: https://bodhie.eu/projekt
* ULC*Momen†s: https://bodhie.eu/moments
* BodhieBox: https://bodhie.eu/box
* Bodhie*in: https://bodhiein.eu
* KasperlHaus: https://bodhie.eu/kasperlhaus/eingang/index.php
* WebMaster: https://bodhie.eu/smf
* Wien/Vienna News: https://bodhie.eu/news
* Literatur: https://bodhie.eu/anthologie
* Religion: https://bodhie.eu/hiob
* Book: https://bodhie.eu/facebook
* MyNichteHP: https://bodhie.eu/Nicole.Lisa/SMF
* BodhieShop: https://bodhie.eu/shop 
💶 My Sponsor: Temu Online-Marktplatz 💳 https://temu.to/m/ucny5xwoo7l
⚔ Viel Glück!

 


 * ⚔ office@bodhie.eu

 †*

 * ⚔ HptHP: https://bodhie.eu

 * ⚔ eDirect Entry: https://bodhie.eu/portal

 * ⚔ Box: https://bodhie.eu/box

 *

 * ⚔ eSchule: https://akademos.at

 * ⚔ eAkademie: https://bodhietologie.eu

 * ⚔ ULClub: https://bodhie.eu/undergroundclub

 * ⚔ Wien/Vienna News: https://bodhie.eu/news

 * ⚔ Bodhie*in: https://bodhiein.eu

 

 * ⚔ ULClub: https://bodhie.eu/ulclub

 * ⚔ Book: https://bodhie.eu/facebook

 * ⚔ NichteHP: https://bodhie.eu/Nicole.Lisa/SMF

 * ⚔ ULCsponsor: https://bodhie.eu/sponsor

 * ⚔ Literatur: https://bodhie.eu/anthologie

 * ⚔ HPHanko: https://bodhie.eu/hanko

 * ⚔ ULC Portal https://bodhie.eu/portal

 * ⚔ BodhieShop: https://bodhie.eu/shop

 * ⚔ Religion: https://bodhie.eu/hiob

 



📩

office@bodhie.eu


Bitte teilen diese HomePage mit deinen besten Freunden; Danke! Viel Glück!

Tipps für die kommenden Tage: 🍏🥝🫐🍓🍒🥭🍑🍋🍊🍉🍍🍈🍎🍇🍌🍐✛🥒🥔🥕🥑🫒🍅🫑🌽🍆🥦🌶🥬🧅