Autor Thema: 🧄 Heilpflanze Knoblauch & Fehler beim Knoblauch Kochen  (Gelesen 393 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ★ Sarah Maria Schwab

  • ⭐ Bodhie*In Sarah Maria Schwab
  • Administrator
  • Jr. Member
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 64
  • Karma: +98/-2
  • Geschlecht: Weiblich
  • ● Bachelor ★.bodhietologe
    • Bodhie.eu
    • E-Mail
🧄 Heilpflanze Knoblauch & Fehler beim Knoblauch Kochen
« am: Januar 25, 2023, 10:14:54 Nachmittag »
In Studien konnte gezeigt werden, dass die mehrmonatige Einnahme von Knoblauch das Risiko von Arteriosklerose reduzieren kann. Deshalb wird Knoblauch als unterstĂŒtzende Maßnahme bei erhöhten Blutfettwerten und zur Vorbeugung altersbedingter GefĂ€ĂŸverĂ€nderungen empfohlen.

🧄 Knoblauch - die Wunderknolle
Knoblauch findet in fast allen Kulturen und KĂŒchen Anwendung. Er wird seit jeher nicht nur als wĂŒrzende Zutat, sondern auch medizinisch eingesetzt. Besonders bekannt ist, dass der Knoblauch Blut, Herz und GefĂ€sse gesund hĂ€lt. Weit weniger bekannt ist, dass die Knolle als natĂŒrliches Antibiotikum bei Harnwegsinfekten helfen und auch bei ErkĂ€ltungen zum Einsatz kommen kann.
 🧄 Knoblauch: Seit Jahrtausenden im Einsatz
Man geht davon aus, dass der Ur-Knoblauch bereits vor etwa 5.000 Jahren in Zentralasien angebaut wurde und von dort aus ĂŒber den Vorderen Orient schliesslich nach Europa kam.
Ägypten beispielsweise galt regelrecht als das Knoblauchland des Altertums. Dort wurde die Knolle als heilige Pflanze angesehen und den Pharaonen als Grabbeigabe mit auf ihren letzten Weg gegeben. Auch die Arbeiter am Bau der Pyramiden erhielten rohe Zwiebeln und Knoblauch, um ihre Gesundheit und Kraft zu erhalten.
In China wusste man den Knoblauch ebenfalls schon seit 2.000 vor Christus zu nutzen. Die chinesische Schrift stellt das Wort fĂŒr Knoblauch, suan , durch ein einziges Zeichen dar – ein Hinweis auf seine hĂ€ufige Verwendung seit Beginn der Sprachentwicklung. Kamen römische Ärzte in ein neues Land, pflanzten sie zuallererst Knoblauch an. Neben ihren vielfĂ€ltigen anderen Einsatzmöglichkeiten diente die Knolle den römischen Soldaten auf ihren langen MĂ€rschen auch als Mittel gegen Fusspilz. Doch wo immer auch der Knoblauch angepflanzt und medizinisch angewendet wurde, seine Haupteinsatzgebiete waren nahezu ĂŒberall dieselben: Verdauungsstörungen, Atemwegserkrankungen, Infektionen aller Art, Schlangenbisse, Wurmbefall und allgemeine SchwĂ€chezustĂ€nde.
Im Mittelalter wurde Knoblauch zudem gegen die Pest und andere ansteckende Krankheiten eingesetzt, spÀter dann auch gegen Skorbut und Rheuma.
 🧄 Knoblauch: Unmoralisch, aber wirksam
Die Liebeslust soll der Knoblauch laut mittelalterlicher Klosterheilkunde ebenfalls anstacheln, was ihm seinerzeit ein unmoralisches Image verlieh. So war das VerhĂ€ltnis zum Knoblauch auch schon in der Vergangenheit ein gespaltenes, auch wenn aus ganz anderen GrĂŒnden als heutzutage, wo eher der typische Knoblauchgeschmack die Menschen in zwei Lager teilt. Doch Ă€ndert all das nichts an den mittlerweile wissenschaftlich nachgewiesenen Heilwirkungen der aromatischen Knolle.
Der erste wissenschaftliche Nachweis seiner starken antibakteriellen Wirkung stammt ĂŒbrigens aus dem Jahr 1858, nĂ€mlich von Louis Pasteur höchstpersönlich – dem weltberĂŒhmten Mikrobiologen, der sich insbesondere im Bereich der Impfforschung einen Namen machte.
 🧄 Die NĂ€hrwerte, Vitamine und Mineralstoffe des Knoblauchs
In unserer Tabelle finden Sie die Werte von 10 g gekochtem Knoblauch. Dies entspricht in etwa zwei bis drei Knoblauchzehen.
Rezepte mit Knoblauch:
Die meisten Menschen verwenden Knoblauch, um einer Sauce, einer Suppe oder dem Eintopf den letzten Schliff zu verpassen. Knoblauch kann aber auch wie ein GemĂŒse zubereitet werden. Unser Tempeh mit 40 Knoblauchzehen und Wildreis ist ein Gericht fĂŒr echte Knoblauch-Liebhaber. Dagegen sind die zwei Knoblauchzehen, die in der Knoblauchsuppe und in unserem herzhaften KnoblauchgebĂ€ck zum Einsatz kommen schon beinahe wenig. Ganz hervorragend schmeckt auch ein Knoblauch-Dip mit frischen KrĂ€utern!
 🧄 Die gesundheitlichen Wirkungen von Knoblauch
Knoblauch hat zahlreiche gesundheitliche Wirkungen, die wir im Artikel Knoblauch: Am besten tĂ€glich bereits kurz und knackig zusammengefasst haben. So wirkt Knoblauch unter anderem vorbeugend und unterstĂŒtzend bei:
    Herz-Kreislauf-Erkrankungen, indem er den Cholesterin- und Blutfettspiegel sowie den Blutdruck senkt und das Blut verdĂŒnnt
    Diabetes, indem er den Blutzucker senkt
    ZahnfleischentzĂŒndungen, durch seine entzĂŒndungshemmende Wirkung
    Krebs, indem er der Ausbreitung von Tumoren entgegenwirkt
 🧄 Wirkungen durch Allicin und weitere Inhaltsstoffe
Obwohl die positiven Wirkungen der Knolle auf die Gesundheit sicherlich auf den Gesamtverbund aller Inhaltsstoffe zurĂŒckzufĂŒhren sind, gilt insbesondere die Schwefelverbindung Allicin als jener Stoff, dem der Knoblauch nicht nur seinen Geruch, sondern sogar seine Hauptwirkung verdankt. Allicin liegt im Knoblauch zunĂ€chst in seiner Vorstufe „Alliin“ vor. Erst wenn die Knoblauchzellen durch SchĂ€len, Schneiden oder Hacken verletzt werden, wird ein Enzym namens Alliinase freigesetzt, welches unter dem Einfluss von Luft augenblicklich mit dem in der Knoblauchzehe vorhandenen Alliin reagiert. Aus dieser Reaktion entsteht Allicin.
Allicin ist die schwefelhaltige AminosĂ€ure, die fĂŒr den charakteristischen scharfen Geruch und Geschmack von Knoblauch sorgt. Es wurde erstmals 1858 vom deutschen Chemiker Heinrich Wieland isoliert, der es aus Knoblauchöl extrahierte.
Auch stecken Saponine ihttps://de.wikipedia.org/wiki/Saponine m Knoblauch – sekundĂ€re Pflanzenstoffe mit positiven EinflĂŒssen auf die Regulierung der Blutfette (Cholesterin). Sie tragen somit zu einem verbesserten Blutfluss sowie einer erhöhten Spannkraft der GefĂ€sse bei.
Ajoen ist ebenfalls eine Schwefelverbindung im Knoblauch. Sie verdĂŒnnt das Blut auf natĂŒrliche Weise, indem sie den Gerinnungsstoff Fibrin https://de.wikipedia.org/wiki/Fibrin abbaut. Mit Hilfe all dieser Stoffe kann Knoblauch Blutgerinnseln entgegenwirken und Thrombosen sowie SchlaganfĂ€llen vorbeugen – und zwar im Gegensatz zu blutverdĂŒnnenden Medikamenten auf ganz natĂŒrliche Weise und ohne Nebenwirkungen.
 🧄 Knoblauch: NatĂŒrliches Antibiotikum
Schon im Talmud https://de.wikipedia.org/wiki/Talmud steht zum Knoblauch geschrieben: „Er macht das Gesicht strahlend, er vermehrt das Sperma, und er tötet Kleinwesen in den DĂ€rmen.“ Kein Wunder wird Knoblauch traditionell bei Darmproblemen (BlĂ€hungen, GĂ€rungsprozessen und krampfartigen SchmerzzustĂ€nden) sowie auch bei ErkĂ€ltungskrankheiten bzw. Grippe verwendet. Insbesondere Allicin und die aus ihm entstehenden Schwefelverbindungen wiesen in Zellstudien keimtötende Eigenschaften auf, indem sie gegen alle möglichen Arten von pathogenen Mikroorganismen und Parasiten (Bakterien – z. B. auch Borrelien, Viren, Pilze, Amöben, WĂŒrmer) vorzugehen vermögen.
Knoblauch kann somit als natĂŒrliches Antibiotikum bezeichnet werden, welches im Gegensatz zu chemischen Antibiotika den Erhalt der gesunden Darmflora fördert. Da die Darmflora den grössten Teil des menschlichen Immunsystems ausmacht, leistet Knoblauch somit gleichzeitig einen Beitrag zur StĂ€rkung der Immunabwehr.
Ein intaktes Darmmilieu ermöglicht ausserdem eine bessere Aufnahme und Verwertbarkeit von NĂ€hrstoffen, das heisst, es kommt mehr „Brauchbares“ bei den Zellen an, was schliesslich wiederum dem Gesamtorganismus zugutekommt.
Ein natĂŒrliches Antibiotikum ohne Nebenwirkungen können Sie sich ganz einfach zuhause aus natĂŒrlichen Zutaten (u. a. Knoblauch) selbst zubereiten. Unter vorigem Link stellen wir Ihnen ein Rezept dazu vor und erklĂ€ren, wie Sie das natĂŒrliche Antibiotikum anwenden. Knoblauch wirkt gar in manchen FĂ€llen besser als herkömmliche Antibiotika, z. B. dann, wenn Bakterien bereits antibiotikaresistent sind.
 🧄 Knoblauch gegen BlasenentzĂŒndungen
In einer Untersuchung von menschlichem Urin zeigte sich, dass wĂ€ssrige Knoblauchextrakte solche Bakterien töten konnten, die gegen Antibiotika bereits Resistenzen ausgebildet hatten. Da diese Bakterien aber BlasenentzĂŒndungen verursachen können – wovon alljĂ€hrlich Millionen von Menschen betroffen sind – ist es ausserordentlich wichtig, hier Alternativen zu finden.
Knoblauch könnte die Basis fĂŒr eine solche Alternative bieten. Und Knoblauch kann natĂŒrlich auch von jedem eingenommen werden (zusĂ€tzlich zur D-Mannose ), der oder die an Harnwegsinfekten leidet und die Heilung beschleunigen möchte. Unter nachfolgendem Link gehen wir genauer darauf ein, wie Knoblauch bei Harnwegsinfekten helfen kann.
 🧄 Knoblauch in der KrebsprĂ€vention und Krebstherapie
Die krebshemmenden Eigenschaften von Knoblauch werden ihm nicht mehr nur nachgesagt, sondern sind mittlerweile durch eine Reihe von Studien belegt. FĂŒr Allicin konnte z. B. in Zellstudien gezeigt werden, dass es Tumorzellen zerstört, in dem es deren Selbstmordprogramm einleitet. Es wirkt damit der Ausbreitung von Tumoren entgegen.
Ebenfalls wurde nachgewiesen, dass der regelmĂ€ssige Verzehr von Knoblauch das Risiko fĂŒr Magen- und Speiseröhrenkrebs, Lungen- und Brustkrebs reduziert. DarĂŒber, wie Knoblauch das Brustkrebsrisiko senken kann, haben wir unter vorigem Link einen Artikel veröffentlicht.
Im Hinblick auf Lungenkrebs lassen z. B. mindestens zwei chinesische Studien aufhorchen. Die Wissenschaftler gaben bekannt, dass Knoblauch und grĂŒner Tee die negativen Auswirkungen der typischen Lungenkrebsrisikofaktoren (Rauchen, Verzehr von frittiertem Essen etc.) in einer epidemiologischen Studie in gewisser Weise zu kompensieren schienen.
 🧄 Knoblauch schĂŒtzt die Leber
Knoblauch wirkt auch dem Verschleiss der Leber entgegen, indem er deren ZellwĂ€nde festigt und das Organ in seiner Entgiftungsfunktion unterstĂŒtzt. So kann die Knolle z. B. bei Schwermetallvergiftungen (Quecksilber, Kadmium) eingesetzt werden oder auch die negativen Folgen von Alkoholkonsum abmildern ( 11 ). Weitere Informationen zur Leberreinigung finden Sie unter vorigem Link.
Knoblauch in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)
Die Traditionelle Chinesische Medizin bestĂ€tigt – wie viele andere naturheilkundliche Heilmethoden auch – die genannten Wirkungen des Knoblauchs ( 12 ). Die TCM klassifiziert die unterschiedlichen Lebensmittel grob erklĂ€rt nach ihrem Geschmack sowie ihrem Temperaturverhalten:
Knoblauch wird der Geschmacksrichtung „scharf“ zugeordnet. Der scharfe Geschmack löst u. a. Stagnationen von Blut und Qi (Energie), vertreibt Ă€ussere pathogene (krankmachende) Faktoren, öffnet die Poren und induziert Schwitzen.
Das Temperaturverhalten des Knoblauchs ist warm bis heiss, d. h. er ist in der Lage, eingedrungene KĂ€lte zu vertreiben und „die Mitte“ zu erwĂ€rmen. Gleichzeitig lassen Lebensmittel mit warmem bzw. heissem Temperaturverhalten Blut und Qi (Energie) besser zirkulieren.
So wird noch einmal nachvollziehbarer, wieso der Knoblauch mit seiner Kombination „warm/heiss und scharf“ gerade auch zur Behandlung von ErkĂ€ltungen und zur Verbesserung der GefĂ€sssituation so gut geeignet ist.
Es ist ausserdem verstĂ€ndlich, dass Knoblauch gerade aufgrund dieser Kombination „SchĂ€rfe und Hitze“ nicht unbedingt fĂŒr jedermann/-frau und in jeder Situation geeignet ist. So ist der Einsatz von Knoblauch nur bei solchen ErkĂ€ltungen, grippalen Infekten usw. angezeigt, die nicht mit Fieber einhergehen.
Abgesehen vom akuten Fieber kennt die Chinesische Medizin weitere Disharmoniemuster, denen sowieso schon zu viel Hitze im Körper zugrunde liegt (z. B. „feuchte Hitze in der Galle“). Bei diesen wĂŒrde der regelmĂ€ssige Verzehr von Knoblauch eher eine Verschlimmerung der Symptomatik bewirken.
 🧄 Knoblauch in der Hausapotheke
NatĂŒrlich bietet sich der Einsatz des Knoblauchs mit all seinen Heilwirkungen besonders in der Hausapotheke an:
Knoblauch bei ErkÀltung
Knoblauchzehe: Bei den ersten Anzeichen einer ErkĂ€ltung eine geschĂ€lte Knoblauchzehe so lange im Mund behalten, bis sie keinen Geschmack mehr hat; dann ausspucken und die Prozedur noch zweimal wiederholen. Die antibakteriellen Wirkstoffe des Knoblauchs gehen in den Speichel ĂŒber und können dort resorbiert werden.
Knoblauchsaft: Eine gepresste Zehe mit 1 EL Zitronensaft und 1 EL Honig mischen und diesen Saft bis zu fĂŒnfmal tĂ€glich nehmen. Oder: 2 Knoblauchzehen fein hacken und mit 4 EL Honig in 250 ml Wasser aufkochen. Der Saft muss danach 3 h ziehen und sollte dann tĂ€glich mit 3 TL eingenommen werden.
Saure Knoblauchpaste: 3 Knoblauchzehen schÀlen, pressen und mit 15 ml Reisessig vermischen. Auf einmal einnehmen. Anschliessend sollte man sich zum Schwitzen ins Bett legen.
Knoblauch bei bakteriellem Durchfall
1 Knolle Knoblauch schĂ€len und in Zehen zerteilen, zusammen mit 3 Scheiben frischem Ingwer in Âœ l Wasser auskochen. Den Sud abseihen und warm in kleinen Schlucken trinken.
Knoblauchpflaster gegen HĂŒhneraugen oder Warzen
Eine Scheibe einer Knoblauchzehe vor dem Schlafengehen auf das HĂŒhnerauge legen und mit einem Pflaster fixieren, ĂŒber Nacht einwirken lassen. Am nĂ€chsten Morgen ein heisses Fussbad nehmen und die Behandlung fortfĂŒhren, bis sich das HĂŒhnerauge ablöst.
Knoblauch bei Ischias und Hexenschuss
Knoblauch entfaltet Ă€usserlich nicht nur bei HĂŒhneraugen und Warzen seine heilsamen Wirkungen, sondern noch bei weiteren Problemen. Mögliche Einsatzgebiete sind zum Beispiel OhrentzĂŒndungen, Rheuma, Ischias und Hexenschuss, Kopfschmerzen, Hautflechten und Insektenbisse.
Dazu stellt man einen Brei aus gepresstem Knoblauch und Olivenöl her und reibt damit vor dem Zubettgehen die schmerzenden Stellen ein. Anschliessend wickelt man ein Tuch darĂŒber und lĂ€sst die duftende Auflage ĂŒber Nacht einwirken.
Bei Ă€usserlicher Verwendung sollten Sie jedoch daran denken, dass Knoblauch bei lĂ€ngerem Kontakt zu Hautreaktionen wie Rötungen, Brennen bis hin zur Blasenbildung fĂŒhren kann. Dosieren Sie daher den Knoblauch – genau wie fĂŒr die innerliche Anwendung – sparsam und vorsichtig.
Die Knoblauch-Zitronen-Kur
Die Zitronen-Knoblauch-Kur gilt als VerjĂŒngungskur aus der Volksheilkunde und kann sich z. B. positiv auf die Gelenke, das Herz und die LeistungsfĂ€higkeit auswirken. So wird sie zubereitet:
    30 geschĂ€lte Knoblauchzehen und 5 ungeschĂ€lte, heiss abgewaschene und in StĂŒcke geschnittene BioZitronen werden im Mixer gut zerkleinert, dabei evtl. etwas Wasser zugeben.
    Diesen Brei mit Wasser (insgesamt sollten nicht mehr als 1 l Wasser verwendet werden) vorsichtig auf 60-70° C erhitzen.
    Nach dem AbkĂŒhlen noch warm in ein Schraubglas fĂŒllen und im KĂŒhlschrank aufbewahren.
Hiervon trinkt man tĂ€glich ein SchnapsglĂ€schen voll. Die Kur zunĂ€chst zwei oder drei Wochen lang durchfĂŒhren, dann acht Tage pausieren und wiederum eine zwei- bis dreiwöchige Phase anschliessen. Dieser Durchlauf kann ein- bis zweimal jĂ€hrlich wiederholt werden. Einen ausfĂŒhrlichen Artikel zur Zitronen-Knoblauch-Kur finden Sie unter obigem Link.
Im Gegensatz zur Zitronen-Knoblauch-Kur wird die nachfolgend verlinkte ayurvedische Knoblauch-Kur aus Tibet mit einer alkoholischen Knoblauchtinktur durchgefĂŒhrt, die roh eingenommen wird. Ihre Einsatzgebiete sind genauso vielfĂ€ltig, wie die der Zitronen-Knoblauch-Kur.
Schwarzer Knoblauch wirkt besser als weisser Knoblauch
Schwarzer Knoblauch entsteht, wenn man weissen Knoblauch einige Wochen lang fermentieren lĂ€sst. Dabei verĂ€ndern sich Farbe, Konsistenz und Geschmack. ZusĂ€tzlich verĂ€ndern sich die Inhaltsstoffe so, dass bestimmte antioxidativ wirksame Stoffe mengenmĂ€ssig stark zunehmen. Schwarzer Knoblauch verfĂŒgt daher ĂŒber ein höheres antioxidatives Potential und somit auch ĂŒber eine bessere Heilwirkung.
Schwarzer Knoblauch schĂŒtzt die Lebergesundheit, die BlutgefĂ€sse und kann zur PrĂ€vention einer Arteriosklerose und Diabetes eingesetzt werden. Genau wie beim weissen Knoblauch ĂŒblich, so können Sie auch den schwarzen Knoblauch als Lebensmittel in der KĂŒche einsetzen oder in Form von Extrakt als Kapsel einnehmen. Weitere Informationen zum schwarzen Knoblauch finden Sie unter vorigem Link.
 🧄 Nebenwirkungen von Knoblauch
Nebenwirkungen sind beim kĂŒchenĂŒblichen Verzehr von Knoblauch grundsĂ€tzlich nicht zu befĂŒrchten, lediglich beim Verzehr sehr grosser Mengen sind Magen- und Darmverstimmungen möglich. Lesen Sie dazu auch, wieviel Knoblauch zu viel ist.
„Die Dosis macht das Gift“ gilt hier wie fĂŒr jedes Kraut, GewĂŒrz oder sonstiges Lebensmittel. Wenn Sie Knoblauch partout nicht mögen, sollten Sie die Finger davon lassen – vielleicht besteht diese Abneigung nicht ohne Grund.
Menschen, die bereits blutgerinnungshemmende Medikamente einnehmen, sollten mit dem Verzehr von grösseren Mengen Knoblauch, wie sie etwa bei der Zitronen-Knoblauch-Kur zum Einsatz kommen, vorsichtig sein, da der Knoblauch ebenfalls blutverdĂŒnnend wirkt.
Was Sie gegen Mundgeruch durch Knoblauch tun können, erfahren Sie unter vorigem Link. Schwarzer Knoblauch verursacht im Übrigen keine Knoblauchfahne und auch wĂ€hrend einer Zitronen-Knoblauch-Kur mĂŒssen Sie sich keine Sorgen um unerwĂŒnschte GerĂŒche machen, denn die Zitrone neutralisiert den Knoblauch.
Knoblauch: Frisch oder in Kapseln
Der starke Geschmack des Knoblauchs ist es auch, der so manchen Menschen vor dem Verzehr zurĂŒckschrecken lĂ€sst. Die Frage liegt nahe, ob es denn unbedingt die frische Knolle sein muss, oder ob KnoblauchprĂ€parate nicht eine Ă€hnliche Wirkung haben – ohne die Knoblauchfahne.
Hier gehen die Meinungen auseinander. Einerseits heisst es, dass Knoblauchdragees frischem Knoblauch in seiner Gesamtwirkung nicht nachstehen. Andererseits gibt es Stimmen, die sagen, frisch zerdrĂŒckter Knoblauch sei der beste Lieferant von Wirkstoffen und daher NahrungsergĂ€nzungsmitteln in jedem Fall vorzuziehen.
Verfasser einer Studie haben die BioverfĂŒgbarkeit von Knoblauch und KnoblauchprĂ€paraten genauer unter die Lupe genommen. FĂŒr den Vergleich gingen die Forscher von einer 100-prozentigen BioverfĂŒgbarkeit fĂŒr Allicin in rohem Knoblauch aus (was in Wirklichkeit natĂŒrlich nicht stimmt). Die folgenden Werte fĂŒr die BioverfĂŒgbarkeit sind also nur im Vergleich mit rohem Knoblauch zu betrachten:
    Magensaftresistente Knoblauchtabletten: 36 bis 104 % (in Kombination mit einer proteinreichen Mahlzeit bestehend aus einem Thunfisch-Sandwich und 200 ml Vollmilch nur noch 22 bis 57 % da sich der Magen langsamer entleert)
    Nicht magensaftresistente Knoblauchtabletten: 80 bis 111 %
    Knoblauchpulver-Kapseln: 26 bis 109 %
    Gekochter Knoblauch: 16 % (Temperatur und Dauer hatten nur einen geringen Einfluss)
    Gerösteter Knoblauch: 30 % (Temperatur und Dauer hatten nur einen geringen Einfluss)
    In Essig eingelegter Knoblauch: 19 %
Erstaunlich ist, dass die KnoblauchprĂ€parate teilweise besser abschnitten als der rohe Knoblauch. Jedoch schwankte die BioverfĂŒgbarkeit innerhalb der Kategorien stark je nach Hersteller, weshalb man nicht sagen kann, dass KnoblauchprĂ€parate grundsĂ€tzlich besser sind als roher Knoblauch.
Wenn mit RĂŒcksicht auf die Umwelt frischer Knoblauch nicht tĂ€glich in Frage kommt, sollte man vorzugsweise PrĂ€parate aus Knoblauchtrockenpulver auswĂ€hlen, in denen noch alle ursprĂŒnglichen Bestandteile enthalten und nicht nur einzelne Wirkstoffe aus dem Knoblauch isoliert worden sind. Eine Garantie fĂŒr eine möglichst hohe Menge an wirksamem Allicin hat man jedoch wahrscheinlich nur bei frischem Verzehr – vorausgesetzt der Knoblauch wurde entsprechend gelagert.
Frischer Knoblauch wird am besten roh oder möglichst roh verzehrt. Beim Kochen sollte man ihn also erst gegen Ende an das Essen geben, um bestmöglich in den Genuss seiner gesundheitlichen Wirkungen zu kommen. Öl steigert die Wirksamkeit des Knoblauchs.
Richtige Lagerung von Knoblauch
Knoblauchknollen sollten in der KĂŒche kĂŒhl und trocken aufbewahrt werden. Im Sommer sind sie in einer kĂŒhlen Vorratskammer oder im (trockenen) Keller am besten aufgehoben. Im KĂŒhlschrank kann Knoblauch dagegen bitter werden. Nach Anbruch einer Knolle sollte diese innerhalb von 10 Tagen aufgebraucht werden, damit die einzelnen Zehen nicht austrocknen. GrundsĂ€tzlich gilt: Je frischer und saftiger, desto besser. Eine gute Lagermöglichkeit ist auch das Einlegen des Knoblauchs in Öl.
Knoblauchöl zur Aromatisierung von Speisen
SchĂ€len Sie zur Herstellung von Knoblauchöl zwei Knoblauchknollen, zerteilen Sie diese in Zehen und hĂ€uten Sie sie. Die gehĂ€uteten Zehen werden dann in ein Schraubglas gefĂŒllt und mit einem guten Olivenöl aufgefĂŒllt.
Nach Belieben können Sie noch einige Pfefferkörner oder kleine Chilischoten hinzufĂŒgen. Das Öl lĂ€sst man drei bis vier Tage stehen, danach kann man das aromatisierte Öl fĂŒr Salate und Speisen verwenden. Das selbstgemachte Knoblauchöl ist mehrere Monate haltbar, solange die Zehen mit dem Öl bedeckt sind.
 🧄 Knoblauch: Ein Wundermittel
Die Liste all der positiven Wirkungen des Knoblauchs auf die Gesundheit liest sich beeindruckend, nicht wahr? Allerdings ist es so, dass der Verzehr von Knoblauch allein sicher nicht alle Krankheiten rundheraus vorbeugen, geschweige denn bestehende krankhafte Prozesse umkehren kann.
Wenn die sonstige ErnĂ€hrungs- bzw. Lebensweise an allen Ecken und Enden zu wĂŒnschen ĂŒbrig lĂ€sst, ist auch eine solche „Superknolle“ machtlos. Doch die sich aus der Kombination von gesunder Lebensweise und dem regelmĂ€ssigen Verzehr von Knoblauch ergebenden Synergieeffekte sind sicher nicht zu unterschĂ€tzen.
Wichtiger Hinweis!
Dieser Artikel wurde auf Grundlage (zur Zeit der Veröffentlichung) aktueller Studien verfasst und von MedizinerInnen geprĂŒft, darf aber nicht zur Selbstdiagnose oder Selbstbehandlung genutzt werden, ersetzt also nicht den Besuch bei Ihrem Arzt. Besprechen Sie daher jede Massnahme (ob aus diesem oder einem anderen unserer Artikel) immer zuerst mit Ihrem Arzt.

🧄 Knoblauch ist eine Grundzutat, die in den KĂŒchen der ganzen Welt zu finden ist. Er ist daher ein wesentlicher Bestandteil unserer Gastronomie und ein unersetzlicher Protagonist in einer Vielzahl von Rezepten. Abgesehen von seinem ausgezeichneten Geschmack und Aroma ist er sehr gesund, aber gerade diese starke IntensitĂ€t kann zu Unwohlsein und Magenverstimmungen fĂŒhren. In der Tat neigt Knoblauch dazu, Mundgeruch und Verdauungsstörungen zu verursachen.
Viele Menschen wissen nicht, dass es eine einfache Möglichkeit gibt, diesen intensiven Geschmack zu mildern, ohne dass er seine aromatische Kraft verliert. Ein beliebter und weit verbreiteter Tipp ist, den inneren Keim aus den Knoblauchzehen zu entfernen, bevor man sie kocht, vor allem, wenn man sie roh essen möchte. Und obwohl dies ein Trick ist, der die Auswirkungen abmildern kann, bietet uns die Wissenschaft eine gleichwertige oder einfachere Methode, bei der wir keinen Teil dieser knolligen Wurzel entfernen mĂŒssen.
Dank seiner vielen sekundĂ€ren Pflanzenstoffe wie Polyphenolen oder Sulfiden, wirkt sich Knoblauch besonders gesund auf unsere Blutfette aus. Das wiederum kann Herzerkrankungen vorbeugen. Außerdem kann Knoblauch blutdrucksenkend wirken. Auch dafĂŒr ist das in der Knolle enthaltene Allicin verantwortlich.
 🧄 Knoblauch in Zitronensaft einlegen: Damit löst man ein sehr lĂ€stiges Problem!
Wir wissen, dass die gleichen MolekĂŒle, die fĂŒr die SchĂ€rfe und die Verdauungsprobleme des Knoblauchs verantwortlich sind, auch fĂŒr seinen Duft und seine gesundheitlichen Vorteile verantwortlich sind. Die Schwefelverbindungen und das Allicin (https://de.wikipedia.org/wiki/Allicin) verleihen ihm gefĂ€ĂŸerweiternde, antioxidative, bakterientötende und antiseptische Eigenschaften; gleichzeitig verursachen sie aber auch Mundgeruch, der bei den empfindlichsten Menschen Unbehagen hervorruft. Das Gute daran ist, dass es eine Möglichkeit gibt, dies zu vermeiden, ohne einen Teil des Knoblauchs zu entfernen.
Allinase wird aktiviert, wenn der Knoblauch zerkleinert oder zerdrĂŒckt wird, wodurch seine Wirkung und IntensitĂ€t verstĂ€rkt wird. Allinase ist ein Allicin-VorlĂ€uferenzym, das beim Zerkleinern von Knoblauch entsteht. Dieses Enzym ist in neutralen pH-Umgebungen sehr aktiv, wird aber in sauren (niedrigen pH) Umgebungen fast vollstĂ€ndig deaktiviert. Deshalb haben Essig oder Zitrussaft einen niedrigen pH-Wert: Sie sind sauer. Allinase „schaltet“ sich bei Kontakt mit diesen stark sauren Substanzen ab und setzt kein Allicin frei, die Substanz, die fĂŒr den starken Geschmack und die typischen Nebenwirkungen von Knoblauch verantwortlich ist.
Knoblauch, der Trick, um seinen starken Geschmack zu entfernen.
Wenn wir also das Allicin im Knoblauch deaktivieren wollen, mĂŒssen wir ihn nur in einer sauren Umgebung zerdrĂŒcken oder zerkleinern, und am praktischsten ist, gastronomisch gesehen, die Verwendung von natĂŒrlichem Zitronensaft.
Dazu mĂŒssen wir nur die geschĂ€lten Knoblauchzehen oder ganze Köpfe mit reichlich frisch gepresstem Zitronensaft zerdrĂŒcken.
Eine andere Möglichkeit wĂ€re auch die Verwendung eines guten Essigs oder einer Kombination aus beidem. Mit diesem Trick können Sie also Knoblauch in alle Ihre Rezepte einbauen, ohne befĂŒrchten zu mĂŒssen, dass Ihre Gerichte den klassischen starken Geschmack haben, der diese Zutat auszeichnet.

In der Enzymologie ist eine Allinlyase ein Enzym, das die chemische Reaktion katalysiert ein S-Alkyl-L-cystein S-oxid \rightleftharpoons ein Alkylsulfenat + 2-Aminoacrylat Daher hat dieses Enzym ein Substrat, S-Alkyl-L-cystein-S-oxid, und zwei Produkte, Alkylsulfenat und 2-Aminoacrylat. Wikipedia (Englisch): https://en.wikhttps://en.wikipedia.org/wiki/Alliinase


Enzym
Enzym, auch Ferment genannt, ist ein Stoff, der aus biologischen GroßmolekĂŒlen besteht und als Katalysator bestimmte chemische Reaktionen beschleunigen kann. Die katalysierte Reaktion kann zwar prinzipiell auch ohne das jeweilige Enzym ablaufen, doch sehr viel langsamer.
Enzyme sind Proteine, die als Katalysatoren wirken. Enzyme beschleunigen die Reaktionsgeschwindigkeit von chemischen Reaktionen und regulieren Stoffwechselprozesse. Als Katalysatoren setzen sie die Aktivierungsenergie von chemischen Reaktionen herab und werden selbst nicht verbraucht. https://de.wikipedia.org/wiki/Enzym

🧄 Knoblauch schĂŒtzt GefĂ€ĂŸe
Allicin https://de.wikipedia.org/wiki/Allicin und Ajoen wirken leicht blutverdĂŒnnend und blutdrucksenkend - das schĂŒtzt vor Thrombosen, Herzkreislauferkrankungen und Schlaganfall. Vor allem aber bekĂ€mpft das Allicin Viren, Bakterien und Pilze. Darum wird Knoblauch auch als natĂŒrliches Antibiotikum https://de.wikipedia.org/wiki/Antibiotikum bezeichnet.
Dem Knoblauch (Allium sativum wurden bereits in der Antike heilende Eigenschaften zugeschrieben. So wurde den römischen LegionÀren empfohlen, tÀglich eine Knoblauchknolle zu essen, um einerseits die Gesundheit zu erhalten und andererseits Seuchen vorzubeugen.
Klinische Untersuchungen bestĂ€tigen, dass Knoblauch in einer ausreichend hohen Dosierung Blutfette wie Cholesterin reduziert sowie den Blutdruck leicht senkt. ZusĂ€tzlich wird die Thrombozytenaggregation – also das Zusammenhaften der BlutplĂ€ttchen – gehemmt, sodass sich insgesamt die Fließeigenschaft des Blutes verbessert.
Großangelegte Studien zeigten eindrucksvoll, dass eine mehrmonatige Einnahme von Knoblauch das Risiko von Arteriosklerose reduziert. Deshalb wird Knoblauch als unterstĂŒtzende Maßnahme bei erhöhten Blutfettwerten und zur Vorbeugung altersbedingter GefĂ€ĂŸverĂ€nderungen empfohlen.
FĂŒr die gesundheitsfördernden Effekte sind schwefelhaltige Verbindungen verantwortlich. Eine besondere Rolle spielen dabei das Alliin und das daraus gebildete Allicin, das auch fĂŒr den typischen Knoblauchgeruch verantwortlich ist.
Knoblauch wirkt weiters auch antimikrobiell, also Bakterien hemmend, sowie blÀhungstreibend und steigert den Gallenfluss. Deshalb kann Knoblauch auch bei Verdauungsbeschwerden und leichten Magen-Darminfektionen eingesetzt werden.
Anwendungstipps: FĂŒr eine optimale Wirkung sollten tĂ€glich 2,7 g frischer Knoblauch (drei Knoblauchzehen) oder 600 bis 900 mg Knoblauchpulver eingenommen werden.
Da der Gehalt an Alliin stark schwankt, sind standardisierte PrÀparate mit einem gleichbleibenden Wirkstoffgehalt aus der Apotheke besonders empfehlenswert.

🧄 Hauptverantwortlich fĂŒr die gesunde Wirkung von Knoblauch ist die Schwefelverbindung Allicin (https://de.wikipedia.org/wiki/Allicin), die in der Powerknolle zunĂ€chst als ihre eigene Vorstufe Alliin vorkommt.
Sobald man die einzelnen Zehen schĂ€lt und schneidet – und damit die Zellen des Knoblauchs verletzt –, wandelt sich das Alliin durch die Zusammenwirkung des Enzyms Alliinase mit Sauerstoff in Allicin um.
Dieser Prozess ist sensibel: Bei jeglicher Form der Weiterverarbeitung kann die Wirkungsweise des Allicins und auch die der Alliinase beeinflusst werden. Deswegen solltest du Knoblauch am besten roh essen.
🧄 Eine Gefahr fĂŒr freie Radikale
Roh genossen, kann sich das Allicin ungestört in deinem Körper austoben. Das tut es zum Beispiel dadurch, dass es die beiden Enzyme Katalase und Glutathionperoxidase im Blut erhöht.
Diese antioxidativ wirksamen Enzyme fangen und zerstören freie Radikale, die maßgeblich am menschlichen Alterungsprozess mitwirken.
🧄 Toll fĂŒr die Durchblutung
Überlieferungen zufolge soll der Ur-Knoblauch bereits vor 5.000 Jahren angebaut worden sein, damals noch in Zentralasien.
Inzwischen wird seine gesundheitsfördernde Wirkung weltweit geschĂ€tzt – vor allem, wenn es um unser Blut geht. Denn Knoblauch ist dafĂŒr bekannt, die Durchblutung zu verbessern, indem er die BlutgefĂ€ĂŸe erweitert.
Zudem hat Knoblauch eine anregende Wirkung auf die Produktion von roten Blutkörperchen und wirkt sich positiv auf auf Blutfette und Blutzucker aus.
Die im Knoblauch enthaltene Schwefelverbindung Ajoen baut außerdem den Gerinnungsstoff Fibrin ab und wirkt so als natĂŒrlicher BlutverdĂŒnner.
🧄 Ein Boost fĂŒrs Immunsystem
Knoblauch ist reich an Vitaminen und Mineralien. In ihm enthalten sind beispielsweise die Vitamine B1, B6 und C, sowie Kalzium, Kupfer, Mangan und Selen. Damit werden das Immunsystem und die körpereigenen Abwehrmechanismen gestÀrkt.
Gerade jetzt im Herbst hilft Knoblauch außerdem gegen Husten und ErkĂ€ltungen, da er die oberen Atemwege vor Infektionen schĂŒtzt.
FĂŒr eine geschmeidige Verdauung
Knoblauch kann auch im Magen Gutes tun: Er bewirkt eine Stimulation der MagenschleimhÀute, die daraufhin verstÀrkt VerdauungssÀfte produzieren.
So wird die Verdauung auf natĂŒrliche Weise gefördert.
 
🧄 Roher Knoblauch: Mit Vorsicht zu genießen
Doch wo wir gerade beim Thema Magen sind: Jeder, der schon einmal mit Magenproblemen zu tun gehabt hat, wird bestÀtigen können, dass roher Knoblauch nicht wirklich leicht vertrÀglich ist.
Bei der Wunderknolle gilt die Devise „Die Menge macht das Gift“: In zu hohen Dosen kann Knoblauch den Verdauungstrakt reizen und Sodbrennen verursachen.
Auch die oben beschriebene blutverdĂŒnnende Wirkung der Zehen kann ein Problem darstellen – nĂ€mlich dann, wenn bereits blutverdĂŒnnende Medikamente eingenommen werden.
SelbstverstÀndlich ist auch der Geruch, den Knoblauch hinterlÀsst, nicht zu verachten: Mund- und Körpergeruch dauerhaft zu verpesten, ist sicherlich keine gute Idee.
Du kannst entweder auf GetrĂ€nke und Lebensmittel setzen, die den Knobiduft abschwĂ€chen (wie Ingwer, Petersilie, Milch oder Zitrone) oder du entscheidest dich dazu, rohen Knoblauch wie in einer Kur beispielsweise ĂŒber einen Zeitraum von vier Wochen zu essen, in denen du dann am besten viel Zeit zu Hause und nicht im Fitnessstudio verbringst!), und danach wieder geruchsfrei durchs Leben zu gehen.
🧄 https://de.wikipedia.org/wiki/Knoblauch
Zitat
https://de.wikipedia.org/wiki/Aminos%C3%A4uren

Zitat
Fehler beim Knoblauch Kochen
Zitat
Schneiden Sie den Knoblauch nicht zu frĂŒh auf
Sobald Sie die Knoblauchzehe geschĂ€lt und geschnitten haben, kommt Sauerstoff an die empfindlichen SchnittflĂ€chen. Der Knoblauch beginnt dann, zu oxidieren und wird bitter. Deshalb sollten Sie die Knolle zĂŒgig aufschneiden und nicht zu lange, bevor Sie Ihr Essen zubereiten.
Zitat
Es mag kleinkariert wirken, aber es ist tatsĂ€chlich entscheidend, dass Sie den Knoblauch in gleichmĂ€ĂŸige Scheiben oder WĂŒrfel aufschneiden. Tun Sie das nicht, laufen Sie Gefahr, dass einzelne StĂŒcke Knoblauch verbrennen, bevor die anderen durchgegart sind. Wird Knoblauch zu dunkel, schmeckt er unangenehm bitter.
Zitat
Eine Knoblauchpresse verarbeitet Knoblauch schnell und einfach zu einer feinen Masse. Das klingt verlockend, spart es doch das mĂŒhsame Kleinhacken der Knoblauchzehe. Aber Sie mĂŒssen bedenken, dass gepresste Knoblauchzehen einen viel aggressiveren und intensiveren Geschmack verbreiten, als das feingeschnittene Pendant. Außerdem verbrennen gepresste Knoblauchzehen deutlich schneller und da wĂ€ren wir auch wieder beim bitteren Geschmack.
Zitat
Wer jemals versucht hat, Knoblauch mit einem Messer möglichst fein zu hacken, weiß: Die StĂŒckchen kleben fĂŒrchterlich an der Messerklinge an. Wer hĂ€ufiger mit der gesunden Knolle kocht, sollte sich einen Knoblauchhacker (werblicher Link) zulegen. Hochwertige GerĂ€te aus Edelstahl kosten nicht viel, sparen aber viel Zeit (und Nerven).
Zitat
Gepresster Knoblauchhacker,Knoblauchstampfer Aus Edelstahl,Gehackter Knoblauch-Knoblauchbrecher,Geeignet Zum Hacken Von Knoblauch, Von Paprika Und Zwiebeln usw..
Zitat
    Ausgezeichnetes Material - Die Klingen des manuellen GemĂŒsehacker-Knoblauchstampfers bestehen aus Edelstahl. Die empfindlichen Klingen sind rostfrei, nicht leicht zu verformen, nicht leicht zu rosten, schlagfest, verschleißfest und langlebig.
    Reduzieren Sie die Vorbereitungszeit - Die Verwendung des gepressten Knoblauchhackers zum Schneiden, Hacken und Mahlen von Knoblauch, Zwiebeln oder Salaten ist schneller als die Verwendung von Messern zur Zubereitung der Speisen. Verwenden Sie den Knoblauchhacker direkt auf einem Schneidebrett, um Speisen in kĂŒrzerer Zeit zuzubereiten.
    Sichere Verwendung - Die Lebensmittelhacker-Knoblauchpresse wurde unter BerĂŒcksichtigung der Sicherheit entwickelt. Es hĂ€lt Ihre HĂ€nde von den Klingen fern. Das einzige, was Sie tun mĂŒssen, ist auf den Griff zu tippen. Und Sie können vermeiden, Zwiebeln direkt zu zerreißen oder zu hacken, damit Sie keine TrĂ€nen verlieren, die von Zwiebeln betroffen sind.
    Passend fĂŒr alle Lebensmittel - Der multifunktionale manuelle Lebensmittel-GemĂŒseschneider ist vielseitig zum Schneiden und Hacken von Knoblauch, Paprika und Zwiebeln und zum Verarbeiten einer Vielzahl von Zutaten. Je stĂ€rker Sie auf den Griff drĂŒcken, desto feiner wird das Grillgut.
    Leicht zu reinigen - Der Press-Knoblauch-Zerkleinerer ist galvanisiert und hat ein glattes und helles Aussehen, das Flecken wirksam verhindert und den Lebensmittelzerkleinerer leicht zu reinigen macht. Und der manuelle Zerkleinerer lĂ€sst sich fĂŒr eine schnelle Reinigung leicht zerlegen, die Reinigung unter fließendem Wasser dauert nur 2 Minuten.
Zitat
Mittlerweile dĂŒrften Sie erkannt haben, dass Knoblauch deutlich empfindlicher in der Zubereitung ist, als Sie gedacht hatten. Deshalb ist es auch ein fataler Fehler, die Knolle zu frĂŒh in die Pfanne oder den Topf zu geben. Braten Sie ein Gericht ohne zusĂ€tzliche FlĂŒssigkeit, sollte der Knoblauch erst dazugegeben werden, wenn schon die HĂ€lfte der Garzeit um ist. Wird noch ein flĂŒssiger Anteil dazugegeben, mĂŒssen Sie nicht ganz so streng sein. Diese verringert die Temperatur und verhindert, dass der Knoblauch verbrennt. Im Zweifel ist es besser, den Knoblauch etwas zu wenig als zu viel zu garen.
Zitat
Entfernen Sie das "Herz"
Frischer, junger Knoblauch hat ein weißes, weiches Herz. Dieses können Sie beruhigt mitverwenden. Liegt der Knoblauch allerdings schon lĂ€nger, treibt er aus. In der Folge wird das Herz langsam grĂŒn und holzig. Ist das der Fall, sollten Sie es vor dem Schneiden entfernen. Keine Sorge, es lĂ€sst sich ganz einfach heraustrennen und pflanze Es.
« Letzte Änderung: Juni 08, 2023, 10:55:00 Vormittag von ★ Ronald Johannes deClaire Schwab »

📱📲 ChatGPT ĂŒber den Browser kostenlos nutzen: https://chat.openai.com/
Die Forum Optionen bodhie.eu/box wird regelmÀssig aktualisiert!
Abonnieren Sie unverbindliche und kostenlos die Bodhieeumailingliste um sofort informiert zu sein; indem Sie das folgende Formular ausfĂŒllen: http://bodhie.eu/mailman/listinfo/bodhieeumailingliste. Umgehend erhalten Sie eine BestĂ€tigungs-E-Mail, um sicherzustellen, dass es wirklich Sie sind, der abonnieren möchte. Dies ist eine private Mailingliste, was bedeutet, dass die Abonnentenliste von Nichtmitgliedern nicht eingesehen werden kann.

Wikie hilft: https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Hauptseite

Das könnte Dich/Sie auch interessieren:
● Mache Notizen & Fotos! 🇦🇹 Unverdrossen mit einem Servus aus Wien! 💖
⭐ Bodhie Ronald "ronnie" Johannes deClaire Schwab
● Lebenslauf SuperVisor Gastronomie ★ https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,8.0.html
★ Bodhietologe Ï https://bodhie.eu Ï https://www.bodhietologie.eu Ï https://www.akademos.at
📩 office@bodhie.eu
😎 Gastronom - Supervisor
💥 Ehrenamtlicher Consultant
🎸 KĂŒnstler & Veranstaltungsberater
👨‍🎓 Coaching & Gesundheitsberater - Mentor
💀 Medizinischer MetaPhysiker & Chemiker
Zitat
★ Obmann Underground Life Club Chairman Staff Officer Ct RjSchwab
🇦🇹 🇪🇺 ULC e.V. LPD IV-Vr 442/b/VVW/96-Wien/Vienna-Österreich/Austria-EU
☝ ULC Regeln: https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,359.0.html
🚲 https://www.youtube.com/watch?v=gUgNDDo5OPM&t=814s
Zitat
🏳‍🌈 Bodhietologie (GrĂŒnder; Mentor & Administrator)
🔝 HptHP: https://bodhie.eu
✌ https://www.bodhietologie.eu
🌎 Akademie: https://bodhie.eu/simple
🔴 https://bodhiein.eu
🖲 Bodhie Shop OnlineMarketing Community: https://bodhie.eu/shop
Zitat
📖 WICHTIGE ANMERKUNG
Achten Sie beim Studieren dieses eBuch sehr, sehr sorgfĂ€ltig darauf, dass Sie niemals ĂŒber ein Wort hinweggehen, das Sie nicht vollstĂ€ndig verstehen. Der einzige Grund warum jemand ein Studium aufgibt verwirrt oder lernunfĂ€hig wird liegt darin dass er ĂŒber ein nicht verstandenes Wort oder eine nicht verstandene Redewendung hinweggegangen ist. Wenn der Stoff verwirrend wird oder Sie ihn anscheinend nicht begreifen können wird es kurz davor ein Wort geben das Sie nicht verstanden haben. Gehen Sie nicht weiter sondern gehen Sie VOR den Punkt zurĂŒck wo Sie in Schwierigkeiten gerieten finden Sie das missverstandene Wort und sehen Sie zu, dass Sie seine Definition bekommen. Am Ende des eBuches finden Sie ein Verzeichnis der AusdrĂŒcke, die Ihnen vielleicht nicht vertraut sind, mit den Definitionen, die im Rahmen dieses eBuches zutreffen. Die FachausdrĂŒcke der Wissenschaft sind außerdem bei ihrem ersten Auftreten im Text jeweils durch Kursivschrift hervorgehoben und entweder in einer Klammer, im Kontext oder in einer Fußnote erklĂ€rt.
📖 WortklĂ€ren: https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,357.0.html
Zitat
  🏳‍🌈 Peace in Time- P.i.T - "Frieden in der Zeit"
🌎 each lives matter - Jedes Leben ist wichtig!
📈 https://bodhie.eu/ton
📖 Glossar-Wörterverzeichnis-Nomenklatur: https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,358.0.html
🔝 Bodhietologie Status:   https://www.bodhie.eu/ulcforum/
🏳‍🌈 Bodhietologie Regeln https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,359.0.html
👉 Online Registrierung | Bodhietologie  https://bodhie.eu/simple/index.php?action=admin;area=regcenter;sa=register
📖 StudentenBuch: https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,454.0.html
🌎 Start: https://bodhie.eu/simple
👍 Grundlegende Infos: https://bodhie.eu/forum
📖 WörterBĂŒcher: https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,481.0.html
🇦🇹 https://wien.orf.at/player
🌍 🏳‍🌈 Frohe Tage, Zeit, Lebensmut, Jahre, Freude und Freundinnen und alles erdenklich Gutes im  diesem Jahr wĂŒnschen wir Dir und Deinen besten Freunden!
 âš” Underground Life Club - ULC e.V. IV-Vr 442/b/VVW/96-Wien/Vienna-Österreich/Austria-EU
👍 Akademie Bodhietologie - https://bodhie.eu                   
📖 https://bodhie.eu/simple/index.php/board,3.0.html
🇦🇹 Unverdrossen mit einem Servus aus Wien! 💖 ⭐ ★                          
✌ Bodhie ⭐ Ronald "ronnie" Johannes deClaire Schwab
PS: https://bodhiein.eu/
 â— https://www.bodhietologie.eu (https://bodhie.eu)
 â— ✌ Mache Notizen & Fotos!  https://www.bodhietologie.eu (bodhie.eu)
 â— Fragen stellen bedeutet, neue Erkenntnisse gewinnen und Probleme besser verstehen zu wollen! „Wieso, weshalb, warum?!“
 Damit wir nicht vergessen, worauf es beim Lernen ankommt frage und poste es hier.
✌ https://www.bodhietologie.eu
Online-Kursen Bodhietologie
https://bodhie.eu/simple/index.php/topic,558.0.html
 â— Post & Spenden an: Ronald Schwab
🏳‍🌈 ULC/Clementinium/bodhie.eu - Postfiliale 1153 - Postamt Lehnergasse 2 - 1150 Wien/Vienna-Österreich/Austria-EU - POSTAMTLAGERND!

Diese Webseiten https://www.bodhie.eu und https://www.bodhietologie.eu werden durch Spenden und Produktplazierungen finanziert.
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.
⚔
📘 HptHP: https://bodhie.eu 📗 Bodhie*in: https://bodhiein.eu 📕 eAkademie: https://bodhietologie.eu 📙https://www.akademos.at 📓 Box: https://bodhie.eu/box 📓 Literatur: https://bodhie.eu/anthologie 📓 Religion: https://bodhie.eu/hiob 📓 Book: https://bodhie.eu/facebook 📓 News: https://bodhie.eu/news 📓 https://bodhie.eu/Nicole.Lisa/SMF/index.php
 âžŠ https://www.psychelogie.eu
 âžŠ https://www.psychetologie.eu
https://www.resonanztherapie.eu
https://bio.resonanztherapie.eu
Tipps fĂŒr die kommenden Tage: 🍏🥝🫐🍓🍒🥭🍑🍋🍊🍉🍍🍈🍎🍇🍌🍐🥒🥔🥕🥑🫒🍅🫑🌽🍆🥦🌶🥬🧅🧄
⚔ Viel GlĂŒck!
PN: Bitte teilen mit deinen besten Freunden; Danke!

📘  HptHP: https://bodhie.eu 📗 Bodhie*in: https://bodhiein.eu 📕 eAkademie: https://bodhietologie.eu
📙 eSchule: https://akademos.at

Haftungsausschluss: Dieser Inhalt ist nur fĂŒr Bildungszwecke gedacht und unverbindlich kostenlos. Die bereitgestellten Informationen stammen aus Forschungsarbeiten, die aus externen Quellen zusammengetragen wurden.

#bodhie #bodhieeu #akademosat #bodhietologie #bodhiebox #bodhiein #bodhiehiop #psychelogie #psychetologie #resonanztherapieeu #bioresonanztherapieeu #bodhieshop #bodhieInfo #bodhietologieregeln #bodhietologie #bodhieschule #bodhieAkademie #bodhietologieAkademie #bodhieanthologie #ronaldJohannesdeclaireSchwab #bodhi #ronaldSchwab #ronaldJohannesSchwab #bodhieNews #bodhiefacebook #bodhiecannabis #bodhieHanko #bodhienocomment #undergroundlifeclubVienna #ulc #bodhieronnieschwab


 



 * ⚔ office@bodhie.eu

 â€ *

 * ⚔ HptHP: https://bodhie.eu

 * ⚔ eDirect Entry: https://bodhie.eu/portal

 * ⚔ Box: https://bodhie.eu/box

 *

 * ⚔ eSchule: https://akademos.at

 * ⚔ eAkademie: https://bodhietologie.eu

 * ⚔ ULClub: https://bodhie.eu/undergroundclub

 * ⚔ Wien/Vienna News: https://bodhie.eu/news

 * ⚔ Bodhie*in: https://bodhiein.eu

 

 * ⚔ ULClub: https://bodhie.eu/ulclub

 * ⚔ Book: https://bodhie.eu/facebook

 * ⚔ NichteHP: https://bodhie.eu/Nicole.Lisa/SMF

 * ⚔ ULCsponsor: https://bodhie.eu/sponsor

 * ⚔ Literatur: https://bodhie.eu/anthologie

 * ⚔ HPHanko: https://bodhie.eu/hanko

 * ⚔ ULC Portal https://bodhie.eu/portal

 * ⚔ BodhieShop: https://bodhie.eu/shop

 * ⚔ Religion: https://bodhie.eu/hiob

 



đŸ“©

office@bodhie.eu


Bitte teilen diese HomePage mit deinen besten Freunden; Danke! Viel GlĂŒck!

Tipps fĂŒr die kommenden Tage: đŸđŸ„đŸ«đŸ“đŸ’đŸ„­đŸ‘đŸ‹đŸŠđŸ‰đŸđŸˆđŸŽđŸ‡đŸŒđŸâœ›đŸ„’đŸ„”đŸ„•đŸ„‘đŸ«’đŸ…đŸ«‘đŸŒœđŸ†đŸ„ŠđŸŒ¶đŸ„ŹđŸ§…