Majestic 12

1. Verlasse nie einen Gefährten in Not, Gefahr oder in Schwierigkeiten.
2. Ziehe nie die einmal gewährte Treue zurück..
3. Verlasse nie eine Gruppe, der Du Unterstützung schuldest.
4. Setze Dich nie selbst herab, oder stelle nie Deine Kraft oder Fähigkeit als gering dar.
5. Mache Dich nie abhängig von Lob, Anerkennung oder Mitgefühl.
6. Mache nie Zugeständnisse, die Deine eigene Realität verletzen.
7. Lasse nie zu, dass Deine Affinität herabgesetzt wird.
8. Gib oder empfange keine Kommunikation, die Du nicht wünschst.
9. Deine Selbstbestimmung und Deine Ehre sind wichtiger als Dein unmittelbares Leben.
10. Deine Integrität Dir selbst gegenüber ist wichtiger als Dein Körper.
11. Bereue nie das Gestern. Das Leben ist heute in Dir, und Du erschaffst das Morgen.
12. Fürchte nie, einen anderen in einer gerechten Sache zu verletzen.
13. Sei nicht darauf aus, gemocht oder bewundert zu werden.
14. Sei Dein eigener Ratgeber, halte Dich an Deinen eigenen Rat und triff Deine eigenen Entscheidungen
15. Bleibe Deinen eigenen Zielen treu.
Obmann ULC e.V. IV-Vr 442/b/VVW/96
Benutzeravatar
Ronald Schwab
Administrator
Administrator
Beiträge: 331
Registriert: Mo 22. Apr 2019, 19:37
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Majestic 12

Ungelesener Beitrag von Ronald Schwab » Do 7. Nov 2019, 13:56

Majestic-12, Operation Majestic Twelve (manchmal abgekürzt MJ-12 oder MJ-XII geschrieben oder auch Majic-12 genannt) bezeichnet eine ufologische Verschwörungstheorie.
Angeblich soll es sich um den Codenamen eines US-amerikanischen Geheimkomitees handeln, das angeblich 1947 nach dem Roswell-Zwischenfall durch eine Executive Order von Präsident Harry S. Truman gegründet wurde. Ziel soll eine Untersuchung der extraterrestrischen Raumfahrt gewesen sein, deren Ergebnisse gleichwohl vor der Öffentlichkeit vertuscht werden sollten.
https://de.wikipedia.org/wiki/Majestic_12
Ronald Johannes deClaire Schwab
Obmann ULC e.V. IV-Vr 442/b/VVW/96
Wien/Vienna-Österreich/Austria-EU
https://bodhie.eu
office@bodhie.eu
https://bodhie.eu/forum

Antworten

Zurück zu „ULC-Regeln“