Palatschinken update

Suchen und finden Sie Ihre Lieblings-Kochrezepte oder lassen Sie sich von neuen Ideen inspirieren und verzaubern Sie Ihre Gäste mit außergewöhnlichen Rezepten.
Forumsregeln
Forumsregeln
Gemeinschaft (von „gemein, Gemeinsamkeit“) bezeichnet in der Soziologie und der Ethnologie (Völkerkunde) eine überschaubare soziale Gruppe (beispielsweise eine Familie, Gemeinde, Wildbeuter-Horde, einen Clan oder Freundeskreis), deren Mitglieder durch ein starkes „Wir-Gefühl“ eng miteinander verbunden sind – oftmals über Generationen.
Definition: Smalltalk
Smalltalk dient dazu, das Eis mit neuen Leuten zu brechen. Er ermöglicht es, einen ersten Kontakt zu knüpfen, sich langsam kennenzulernen, Gemeinsamkeiten zu entdecken, indem man sich austauscht sowie eine gute und vertraute Gesprächsatmosphäre zu schaffen und sich die Zeit angenehm zu vertreiben. Außerdem kann man mit Smalltalk einen positiven ersten Eindruck hinterlassen – gerade deswegen ist es sehr wichtig, sich mit dem Thema Smalltalk auseinanderzusetzen.
Benutzeravatar
Ronald Schwab
Administrator
Administrator
Beiträge: 542
Registriert: Mo 22. Apr 2019, 19:37
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Palatschinken update

Ungelesener Beitrag von Ronald Schwab » Do 12. Nov 2020, 04:36

Palatschinken
Gericht
Aus dem Englischen übersetzt
Palatschinke ist eine dünne Crêpe-ähnliche Pfannkuchensorte griechisch-römischen Ursprungs.
Crêpe
Eine Crêpe, seltener auch Krepp geschrieben, ist eine bretonische Form des Pfannkuchens, die in ganz Frankreich ein beliebter Imbiss ist und auch in anderen Ländern zu finden ist.
Herkunftsort: Frankreich
https://de.wikipedia.org/wiki/Cr%C3%AApe
Während das Gericht, Essen und Dessert in süd- und westslawischen Ländern am häufigsten vorkommt, ist es auch in anderen Teilen Mittel- und Osteuropas allgemein bekannt.

Zutaten für 60 Portionen
1200 (1,2kg) g Mehl (griffig) (Vollkornmehl/Gerstenmehl (ok.Weizenmehl))
01.25 l MilchPulver oder Kondensmilch !!!
10 Stk bioEier
10 Prisen Salz (teures Salz)
Pri·se
/Príse/
Aussprache lernen
Substantiv, feminin [die]
1. kleine Menge einer pulverigen oder feinkörnigen Substanz [die jemand zwischen zwei oder drei Fingern fassen kann]
"eine Prise Salz"
2. Seewesen
im Krieg erbeutetes, beschlagnahmtes feindliches oder auch neutrales Handelsschiff oder Handelsgut
"ein Schiff als Prise erklären"
Die Prise ist eine ungefähre Maßeinheit für körniges Material, zum Beispiel Speisesalz, Zucker, Pfeffer, aber auch Kräuter oder Schnupftabak. Die häufigste Definition ist eine „Menge, die sich zwischen zwei Fingern fassen lässt“, also zwischen Daumen und Zeigefinger.
https://de.wikipedia.org/wiki/Prise_(Ma%C3%9Feinheit)
10 EL Zucker (VanilieZucker)
Vanillezucker
Aus dem Englischen übersetzt-Vanillezucker ist eine häufig verwendete Zutat für italienische, niederländische, deutsche, polnische, schwedische, finnische, dänische, österreichische, norwegische, ungarische, tschechische, slowakische, slowenische, kroatische, bosnische, serbische, türkische und andere europäische Desserts.
https://en.wikipedia.org/wiki/Vanilla_sugar
Esslöffel Butter
Butter ist ein meist aus dem Rahm von Milch hergestelltes Streichfett. Überwiegend wird Butter aus Kuhmilch hergestellt, es gibt jedoch auch Butter aus Schafmilch und Ziegenmilch.
https://de.wikipedia.org/wiki/Butter
Zubereitung
Für den Palatschinkenteig werden alle Zutaten in einer Schüssel mit dem Schneebesen oder deiner Gabel schön verrührt, bis eine glatte, flüssige Teigmasse entsteht.
die Dotter (das ist das gelbe im Ei!) leicht einrühren;
das Eiweis aufschlagen! (das ist das weisse im Ei) einrühren
und die Schale zerbröselt für die Pflanzen verwenden (Kalk)
.
Ga·bel
/Gábel/
Aussprache lernen
Substantiv, feminin [die]
1. Essgerät (1) mit zwei oder mehr Zinken
zin·ken1
/zínken/
Aussprache lernen
Adjektiv
aus Zink bestehend
"eine zinkene Wanne"

zin·ken2
/zínken/
Aussprache lernen
schwaches VerbJargon
1. Spielkarten in betrügerischer Absicht auf der Rückseite unauffällig markieren
"Buben, Asse zinken"
2. etwas verraten (1a)
"die Sache kam heraus, einer hatte gezinkt"
Flexionen
Präteritum
Ich zinkte
Du zinktest
Er/Sie/Es zinkte
Wir zinkten
Ihr zinktet
Sie zinkten
Einfaches Präsens
Ich zinke
Du zinkst
Er/Sie/Es zinkt
Wir zinken
Ihr zinkt
Sie zinken
Futur I
Ich werde zinken
Du wirst zinken
Er/Sie/Es wird zinken
Wir werden zinken
Ihr werdet zinken
Sie werden zinken
Alle Flexionen ansehen
Herkunft
zu Zinken (1)
Zin·ken
/Zínken/
Aussprache lernen
Substantiv, maskulin [der]
1. Gaunersprache
geheimes [Schrift]zeichen (von Landstreichern o. Ä.)
"an der Tür hatten Landstreicher Zinken angebracht"
2. umgangssprachlich scherzhaft
auffallend große, unförmige Nase
Zink
/Zínk/
Aussprache lernen
Substantiv, maskulin [der]
(vom Mittelalter bis ins 18. Jahrhundert gebräuchliches) meist aus mit Leder überzogenem Holz gefertigtes Blasinstrument in Form eines [geraden] konischen Rohrs mit Grifflöchern und Mundstück
Herkunft
wohl zu Zinke
Zin·ke
/Zínke/
Aussprache lernen
Substantiv, feminin [die]
1. einzelnes spitz hervorstehendes Teil, Zacke einer Gabel, eines Kammes o. Ä.
"einige Zinken des Kammes waren abgebrochen"
2. Holzverarbeitung
(zur Verbindung dienender) trapezförmig vorspringender Teil an einem Brett, Kantholz o. Ä., der in eine entsprechende Ausarbeitung an einem anderen Brett, Kantholz o. Ä. passt
zinken in folgende Sprache übersetzen:
Definitionen von Oxford
, das beim Essen zum Zerlegen, zum Aufnehmen oder Vorlegen von Speisen dient
"eine dreizinkige Gabel"
2. Gerät mit zwei oder mehr Zinken und langem Stiel, das in der Landwirtschaft besonders zum Auf- und Abladen von Heu, Mist o. Ä. gebraucht wird
https://de.wikipedia.org/wiki/Essbesteck#Gabel
Eine flachen Pfanne mit wenig Öl (Butter) heiß nicht zu heiß machen. Mit einem Schöpfer so viel Teig reingießen, dass der Boden bedeckt ist -
Achtung nicht zu viel Teig da sonst die Palatschinke zu dick wird.
Wenn es leicht angebräunt ist, die Palatschinke mit einem Pfannenwender umdrehen oder als Koch schupfen und fangen.
Noch heiß mit Marmelade, Spinat, Käse, Tofu oder Fruchtmus füllen, eventuell mit Schokolade übergießen.
Statt der Schokolade kann man sie auch mit Staubzucker, warmen Honig, Wildkräutern oder Käse bestreuen.

https://en.wikipedia.org/wiki/Palatschinke

Zinken
Geheimzeichen
Das Wort Zinken oder Zink bezeichnet die geheime Verständigung durch Laute, Gestik oder Mimik, vor allem aber durch grafische Zeichen, die von Angehörigen des „fahrenden Volks“ benutzt und meist nur von ihnen verstanden werden.
https://de.wikipedia.org/wiki/Zinken_(Geheimzeichen)
Tipps zum Rezept
Um einen besonders lockeren Palatschinkenteig zu erhalten können Sie der vollen Menge Milch"Pulver" auch einen Schuss CO2 - Sodawasser hinzufügen.
Anstelle des chinesischen Zuckers kann auch heimischer Honig verwendet werden.
🇦🇹 Unverdrossen mit einem Servus aus Wien! 💖
🏳️‍🌈 Bodhie Ronald "ronnie" Johannes deClaire Schwab
😎 Gastronom - Supervisor
🎸 Künstler & Veranstaltungsberater
👨‍🎓 Coaching & Gesundheitsberater - Mentor
💀 Medizinischer MetaPhysiker & Chemiker
★ ★ ★ Obmann - Underground Life Club - Wien/Vienna - Österreich/Austria - EU
🇦🇹 🇪🇺 ULC e.V. IV-Vr 442/b/VVW/96
🚲 https://www.youtube.com/watch?v=gUgNDDo5OPM&t=814s
🌈 Bodhietologie (Gründer; Mentor & Administrator)
🙂 HptHP: https://bodhie.eu
🔝 HptHP Forum: https://bodhie.eu/forum
➡️ Bodhietologie HptHP: https://bodhie.eu/simple
😉 https://bodhiein.eu ✔️
🏳️‍🌈 Peace in Time- P.i.T - "Frieden in der Zeit"
🌎 each lives matter 🌍 Jedes Leben ist wichtig!

WICHTIGE ANMERKUNG
Achten Sie beim Studieren dieses eBuch sehr, sehr sorgfältig darauf, dass Sie niemals über ein Wort hinweggehen, das Sie nicht vollständig verstehen. Der einzige Grund warum jemand ein Studium aufgibt verwirrt oder lernunfähig wird liegt darin dass er über ein nicht verstandenes Wort oder eine nicht verstandene Redewendung hinweggegangen ist. Wenn der Stoff verwirrend wird oder Sie ihn anscheinend nicht begreifen können wird es kurz davor ein Wort geben das Sie nicht verstanden haben. Gehen Sie nicht weiter sondern gehen Sie VOR den Punkt zurück wo Sie in Schwierigkeiten gerieten finden Sie das missverstandene Wort und sehen Sie zu, dass Sie seine Definition bekommen. Am Ende des eBuches finden Sie ein Verzeichnis der Ausdrücke, die Ihnen vielleicht nicht vertraut sind, mit den Definitionen, die im Rahmen dieses eBuches zutreffen. Die Fachausdrücke der Wissenschaft sind außerdem bei ihrem ersten Auftreten im Text jeweils durch Kursivschrift hervorgehoben und entweder in einer Klammer, im Kontext oder in einer Fußnote erklärt.
Wortklären: viewtopic.php?f=249&t=451

Antworten

Zurück zu „Kochen & Küche - Die Plattform für Kulinarik-Begeisterte - Rezepte & Kochrezepte“