Der perfekte Apfelstrudel

Suchen und finden Sie Ihre Lieblings-Kochrezepte oder lassen Sie sich von neuen Ideen inspirieren und verzaubern Sie Ihre Gäste mit außergewöhnlichen Rezepten.
Forumsregeln
Forumsregeln
Gemeinschaft (von „gemein, Gemeinsamkeit“) bezeichnet in der Soziologie und der Ethnologie (Völkerkunde) eine überschaubare soziale Gruppe (beispielsweise eine Familie, Gemeinde, Wildbeuter-Horde, einen Clan oder Freundeskreis), deren Mitglieder durch ein starkes „Wir-Gefühl“ eng miteinander verbunden sind – oftmals über Generationen.
Definition: Smalltalk
Smalltalk dient dazu, das Eis mit neuen Leuten zu brechen. Er ermöglicht es, einen ersten Kontakt zu knüpfen, sich langsam kennenzulernen, Gemeinsamkeiten zu entdecken, indem man sich austauscht sowie eine gute und vertraute Gesprächsatmosphäre zu schaffen und sich die Zeit angenehm zu vertreiben. Außerdem kann man mit Smalltalk einen positiven ersten Eindruck hinterlassen – gerade deswegen ist es sehr wichtig, sich mit dem Thema Smalltalk auseinanderzusetzen.
Benutzeravatar
Ronald Schwab
Administrator
Administrator
Beiträge: 518
Registriert: Mo 22. Apr 2019, 19:37
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Der perfekte Apfelstrudel

Ungelesener Beitrag von Ronald Schwab » So 21. Jun 2020, 10:25

Zutaten für sechs Portionen:
Für den Strudelteig
200 Gramm Weizenmehl glatt
35 Gramm Tafelöl
80 Gramm lauwarmes Wasser
1 Prise Salz
1 Ei
Für die Füllung
1.7 Gramm Äpfel (Golden Delicious), geschält und blättrig geschnitten
viel Zitronensaft
180 Gramm Butterbrösel
65 Gramm Zimtzucker
35 Gramm Walnüsse, grob gehackt
35 Gramm Rumrosinen
Für die Butterbrösel
90 Gramm Semmelbrösel
45 Gramm flüssige Butter
45 Gramm Kristallzucker
1 Prise Vanillezucker
Zitronensaft
Für den Zimtzucker
65 Gramm Kristallzucker
1 Prise Zimt
Für die Rumrosinen
25 Gramm Rosinen
19 Gramm Rum (38 vol.%)
Zitronensaft
Für die Dekoration
Staubzucker zum Besieben
Zubereitung
1. Alle Zutaten in einer Küchenmaschine mit den Knethaken zu einen glatten Teig kneten, zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie einwickeln. Vor dem Verarbeiten mind. 2 Stunden rasten lassen.
2. Für die Butterbrösel die 90 g Semmelbrösel in der Pfanne goldbraun rösten, danach mit 45 g flüssiger Butter, 45 g Kristallzucker und 1 Prise Demels Vanillezucker vermengen.
3. Für den Zimtzucker 65 g Feinkristallzucker mit 1 Prise Zimt vermischen. Für die Rumrosinen 25 g Rosinen mit 19 g Rum (38 vol.%) über Nacht einweichen.
4. Teig gut mit Mehl bestauben und mit dem Nudelwalker länglich ausrollen. Strudeltuch mit Mehl stauben und den Strudelteig so dünn wie möglich mit den Handrücken auf eine Größe von 60 x 70 cm ausziehen.
5. Den Teig mit flüssiger Butter beträufeln, Butterbrösel auf einen Streifen aufteilen,
die Äpfel mit dem Zitronensaft vermischen und auf den Bröseln gleichmäßig verteilen. Weiters den Zimtzucker, Walnüsse und Rumrosinen auf die Äpfel gleichmäßig aufteilen.
6. Mit dem Tuch einrollen und auf ein mit Backpapier ­belegtes Backblech geben
und nochmals mit flüssiger Butter bestreichen. Im vorgeheizten Backrohr bei ca. 200 °C 30 Minuten goldgelb backen. Den Strudel überkühlen lassen, aufschneiden, mit Staubzucker bestreuen und mit geschlagenem Obers ­servieren.
🇦🇹 Unverdrossen mit einem Servus aus Wien! 💖
🏳️‍🌈 Bodhie Ronald "ronnie" Johannes deClaire Schwab
😎 Gastronom - Supervisor
🎸 Künstler & Veranstaltungsberater
👨‍🎓 Coaching & Gesundheitsberater - Mentor
💀 Medizinischer MetaPhysiker & Chemiker
★ ★ ★ Obmann - Underground Life Club - Wien/Vienna - Österreich/Austria - EU
🇦🇹 🇪🇺 ULC e.V. IV-Vr 442/b/VVW/96
🚲 https://www.youtube.com/watch?v=gUgNDDo5OPM&t=814s
🌈 Bodhietologie (Gründer; Mentor & Administrator)
🙂 HptHP: https://bodhie.eu
🔝 HptHP Forum: https://bodhie.eu/forum
🔝 Bodhietologie HptHP: https://bodhie.eu/simple
🏳️‍🌈 Peace in Time- P.i.T - "Frieden in der Zeit"
🌎 each lives matter 🌍 Jedes Leben ist wichtig!

Antworten

Zurück zu „Kochen & Küche - Die Plattform für Kulinarik-Begeisterte - Rezepte & Kochrezepte“